Baguette

Hier kommt mein absolutes Lieblingsrezept für Baguette für euch!

Baguette

Ich habe die “LECKER” Zeitschrift schon einige Monate abonniert und bin ein großer Fan dieser Zeitung. Tolle Rezepte mit tollen Bildern, übersichtlich und ideal zum nachbacken und kochen!

Kann ich nur jedem empfehlen und spätestens an Weihnachten bzw. in der Grillzeit kommt dieses Rezept mehrmals zum Einsatz. Ich habe noch nie so ein leckeres, fluffiges, knuspriges und einfaches Rezept für Baguette gefunden.

Den Link zum Originalrezept findet ihr unten in der Quellenangabe.

Baguette

Zutaten für das Baguette:

  • Mehl
  • Salz
  • frische Hefe
  • Wasser

Zubereitung am Vortag:

500g Mehl und 2 TL Salz mischen. 10g frische Hefe in 300ml eiskaltem Wasser auflösen und zum Mehl dazu geben. Mit Knethaken alles verkneten. Über Nacht (oder ein paar Stunden) abgedeckt im Kühlschrank gehen lassen.

Baguette

Am nächsten Tag den Teig teilen und auf das Blech geben. Wichtig: nicht mehr kneten!!

Baguette

1 Schale Wasser ganz unten in den Ofen stellen.

Baguette bei 250°C 15 Minuten backen und dann auf 200°C runter drehen und noch mal 15 Minuten backen!

Baguette

Die Menge ergibt ca. 2 Baguettes. Bei 2 Personen reicht die Hälfte der Zutaten.

Baguette

In diesem Fall hier habe ich noch ein paar Kerne mit zum Baguette gegeben.

Baguette

Quelle:

http://www.lecker.de/pain-paillasse-25236.html

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken