Thunfisch Dip

Wenn sich bei uns spontaner Grillbesuch ankündigt und ich nicht nur eine Aioli als Dip anbieten möchte, dann eignet sich der Thunfisch Dip perfekt.

Thunfisch Dip

Dieser ist extrem schnell zubereitet und schmeckt perfekt zu Baguette, Gemüse, Kartoffeln, Salat etc. Auch in Kombination mit Aioli wirklich zu empfehlen.

Thunfisch Dip

An Zutaten benötigt man:

  • 1 Dose Thunfisch im eigenen Saft
  • 100g weiche Butter
  • ca. 50g Kapern
  • Salz & Pfeffer
Thunfisch Dip

Wer keine Kapern mag, kann diese auch weg lassen. Wir mögen die salzige Note in Kombination zur Butter und Thunfisch.

Thunfisch Dip – die Zubereitung:

Die Kapern mit einem Messer klein hacken. Die Dose Thunfisch mit der Gabel in einer Schüssel auseinander ziehen und nun die Butter sowie die Gewürze hinzugeben und alles zu einem Dip vermischen. Natürlich kann man auch hier einen Mixer verwenden, damit der Dip noch feiner wird.

Weitere leckere Dips:

MerkenMerken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.