Schafskäse aus dem Ofen

Schafskäse aus dem Ofen ist in ganz wenigen Minuten vorbereitet, geht schnell und schmeckt extrem lecker.

Schafskäse aus dem Ofen

Am besten noch etwas frisches Baguette dazu essen, was man dann lecker eintunken kann.

Schafskäse aus dem Ofen

An Zutaten benötigt man:

  • Schafskäse (light)
  • frische Tomaten
  • Salz
  • Pfeffer
  • Knoblauch frisch / granuliert / Pulver
  • Olivenöl
  • frische Kräuter / getrocknete Kräuter
  • Chili / Cayenne Pfeffer (optional)
Schafskäse aus dem Ofen

Schafskäse aus dem Ofen – die Zubereitung:

Den Backofen auf 200°C Ober-/Unterhitze vorheizen.

Den Schafskäse in eine kleine Auflaufform legen. Die frische Tomate in kleine Würfel schneiden. Wer keine Tomate da hat, kann z.B. auch gut auf Paprika ausweichen. Die klein geschnittenen Tomatenwürfel mit in die Form geben. Alles mit Salz & Pfeffer würzen. Nun noch frischen Knoblauch klein schneiden und hinzufügen oder alternativ Knoblauchpulver oder granulierten Knoblauch dazu geben. Frische Kräuter oder getrocknete Kräuter darüber streuen und wer mag kann noch etwas Chiliflocken oder Cayenne Pfeffer für die nötige Schärfe darüber geben. Jetzt alles mit Olivenöl übergießen und für ca. 20 Minuten in den vorgeheizten Backofen backen.

Schafskäse aus dem Ofen

Perfekt dazu passt frisches Baguette, was gleich mit im Ofen gebacken werden kann, welches man dann perfekt in das Öl und die Kräuter tunken kann.

Schafskäse aus dem Ofen

selbst gemachtes Baguette

One thought on “Schafskäse aus dem Ofen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.