Eintopf

Der Herbst kommt mit großen Schritten auf uns zu und auch in der Küche spiegelt sich das wieder, so dass jetzt wieder Eintopf und Suppen Zeit bei uns ist.

Eintopf

Zum Glück lieben alle den Eintopf sehr. Es wärmt, sättigt und hat schön viel Gemüse dabei.

Eintopf

An Zutaten benötigt man:

  • frische Kräuter 
  • 1 Zwiebel
  • 40g Butter / Öl
  • 400g Möhren
  • 2 Würfel Gemüsebrühe
  • 600ml Wasser
  • 250g Brokkoli Röschen
  • 500g Kartoffeln
  • 1 rote Paprika
  • 1 Zucchini
  • 300g geräucherte Mettwürstchen
  • Salz, Pfeffer & Muskat
Eintopf

Eintopf – die Zubereitung:

Die Zwiebel klein schneiden und mit der Butter im Topf dünsten. Die klein geschnittenen Möhrchen mit dazu geben und weiter braten.

Wasser und die Würfel Gemüsebrühe hinzugeben. Kartoffeln und Brokkoli mit rein geben und kochen. Die klein geschnittenen Paprika und Zucchini etwas später hinzu geben, da diese nicht lange brauchen, um gar zu sein. Kurz vor Ende noch die klein geschnittenen Mettwürstchen hinzugeben.

Ggf. während des Kochens noch etwas Flüssigkeit hinzu geben. Anschließend alles in eine große Schüssel geben und ein paar frische Kräuter unterrühren.

Eintopf

Dazu schmeckt perfekt frisches Brot oder Baguette.

Und wer es nicht ganz so stückig grob mag, der schaut bei den Suppen vorbei. Da ist bestimmt für jeden Geschmack was zu finden:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.