Lachs im Blätterteig

Lachs im Blätterteig lässt sich wunderbar vorbereiten und benötigt wenig Zutaten.

Lachs im Blätterteig

Kein Essen was mager ist, aber besonders gut schmeckt!

Ihr benötigt dafür folgende Zutaten:

  • 1 fertigen Blätterteig
  • 1 Packung geräuchterter Lachs
  • 1x Frischkäse mit Meerrettich Geschmack (z.B. Almette)
  • 1-2 Eier
  • Feta (optional)
  • Dill (optional)

Lachs im Blätterteig

Lachs im Blätterteig – die Zubereitung:

Den gekühlten Blätterteig ausrollen und mit dem Frischkäse komplett bestreichen. Anschließend alles mit Lachs belegen. Zum Schluss den Blätterteig zu einer Rolle aufrollen und in 2 cm dicke Scheiben schneiden. Mit dem verquirltem Ei bestreichen und für ca. 30 Minuten im Backofen bei 160°C Umluft backen.

Für Käseliebhaber können die Blätterteig Schnecken auch noch mit etwas gekrümelten Feta bestreut werden.

Wem der Meerrettich Geschmack im Frischkäse nicht zusagt, kann natürlich auch jeglichen anderen Frischkäse nehmen. Z.B. mit Kräutern oder naturbelassen.

Und wer mag, kann auch noch etwas Gemüse wie z.B. Spinat, Dill oder Rucola mit belegen.

Ein praktischer Snack für Buffets, wo auch Kinder bei der Zubereitung wieder sehr schön helfen können.

Lachs im Blätterteig

Weitere leckere herzhafte Blätterteig Rezepte auf dem Blog:

Blätterteig-Hackfleisch-Päckchen

Feta-Blätterteig-Schnecken

Knusprige Käsestangen

Wurst Mumien

Würstchen im Schlafrock

Weitere leckere süße Blätterteig Rezepte auf dem Blog:

Schoko-Blätterteig-Röllchen

Blätterteig am Stiel gefüllt mit Schokolade

Blätterteig am Stiel gefüllt mit Marmelade

Toffifee-Blätterteig-Päckchen

Schokobons-Päckchen

Camembert im Teigmantel mit Marmelade

Nutella Schnecken

 

 

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.