Nutella Schnecken

Schnelle Nutella Schnecken sind hier sehr beliebt und auch ideal, weil sie sich vorbereitet einfrieren lassen und man ganz schnell eine frische warme Süßigkeit auf den Tisch gezaubert bekommt.

Nutella Schnecken

Auch toll, wenn sich spontan Besuch ankündigt und man nur noch Schnecken abschneiden muss und aufbacken muss.

Übrigens ein schönes Rezept, wo Kinder ganz toll helfen können.

Für die Nutella Schnecken benötigt ihr:

  • Nutella (oder Marmelade)
  • Blätterteig (TK oder frisch)

Den Blätterteig ausrollen und mit Nutella bestreichen. Zu einer Rolle aufrollen und entweder dann direkt zu Schnecken abschneiden und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben oder als Rolle einpacken und einfrieren, bis man es wieder benötigt.

Nutella Schnecken

Backen bis der Blätterteig gar ist und dann genießen. Aber aufpassen. Durch den Ofen wird das Nutella in der Schnecke sehr heiß.

Das Ganze lässt sich auch alterantiv mit Marmelade machen und schmeckt genauso gut.

Nutella Schnecken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.