Camembert im Teigmantel mit Marmelade

Wer die Kombination aus Käse und Marmelade mag, der sollte unbedingt mal den Camembert im Teigmantel mit Marmelade nachmachen.

Camembert im Teigmantel mit Marmelade

Ihr benötigt dazu:

  • Blätterteig (frisch gekühlt / TK)
  • Marmelade (gekauft / selbstgemacht)
  • Camembert
  • Muffinblech
  • Beeren (Tk / frisch – optional)

Camembert im Teigmantel mit Marmelade

Und nun geht’s an die Zubereitung von Camembert im Teigmantel mit Marmelade.

Camembert im Teigmantel mit Marmelade

Backofen auf ca. 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen.

Das Muffinblech etwas einfetten. Den Blätterteig mit einem Messer in Kästchen/Quadrate schneiden und in die Muffinform legen.

Den Camembert in Stücke schneiden und diese ggf. noch mal halbieren und in die Blätterteignester geben.

Camembert im Teigmantel mit Marmelade

Zum Schluss noch Marmelade oben drauf geben. Wir nehmen dafür immer die selbst gemachte Marmelade, weil sie uns noch besser und intensiver schmeckt. Das Rezept dazu gibt es auch hier im Blog und geht natürlich wie meistens bei mir, ganz fix.

Camembert im Teigmantel mit Marmelade

Camembert im Teigmantel mit Marmelade

Nun kommen die Blätterteig-Käse-Marmeladen-Nester für ca. 20 Min. bei 180°C Ober-/Unterhitze in den Backofen, bis der Blätterteig schön aufgegangen ist. Aufpassen, dass der Blätterteig nicht verbrennt und Vorsicht beim Essen, denn die Marmelade wird extrem heiß.

Camembert im Teigmantel mit Marmelade

Ich verwende dazu ganz gerne noch ein paar TK Himbeeren. Und am besten gleich warm genießen, dann ist der Käse noch schön cremig/flüssig.

Camembert im Teigmantel mit Marmelade

Das ist wieder ein Rezept, was mit nur wenigen Zutaten ganz schnell gezaubert ist und die Kinder wieder toll mithelfen können. Ich selbst habe immer eine Rolle Blätterteig eingefroren, falls sich mal spontan Besuch ankündigt und selbst gemachte Marmelade ist sowieso immer im Haus.

Merken

Merken

One thought on “Camembert im Teigmantel mit Marmelade

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.