Pizzabällchen

Pizzabällchen sind ein super Fingerfood und ideal als herzhafter Snack.

Pizzabällchen

Mit wenig Zutaten sind leckere kleine Pizzahappen gebacken, die natürlich individuell nach Geschmack gefüllt werden können. Kinder können super helfen und jeder kann seine eigenen Bällchen zubereiten.

Für die klassischen Pizzabällchen braucht man:

  • fertigen Pizzateig
  • Mozzarella Kugeln
  • Salami
  • Nudelholz
  • Eiswürfelbehälter
  • Mehl

Natürlich kann auch eines dieser Zutaten gerne als Füllung verwendet werden:

  • Pilze
  • Pesto
  • Schinken
  • Schinkenwürfel
  • Ananas
  • Tomaten
  • Basilikum
  • Thunfisch
  • Zwiebeln
  • Spinat
  • Gorgonzola
  • Wiener Würstchen
  • u.v.m.

Zubereitung:

Zuerst die gewünschten Zutaten vorschneiden, abschütten, putzen etc., so dass alles schon griffbereit liegt.

Dann wird der Eiswürfelbehälter mit etwas Mehl einbestäubt, dass später die Würfel besser aus der Form kommen.

Pizzabällchen

Den fertigen Pizzateig jetzt halbieren und einen Teil auf den Eiswürfelbehälter legen. Vorsichtig mit dem Finger die Mulden nachformen, so dass überall kleine Kuhlen entstehen. Dort jetzt die gewünschte Füllung hineingeben.

Pizzabällchen

Pizzabällchen

Anschließend die zweite Hälfte des Teigs darüber legen und mit einem Nudelholz vorsichtig andrücken, dass alles fest verschlossen ist.

Pizzabällchen

Der überschüssige Teig kann abgeschnitten werden. Ich habe daraus spontan Pizzaschnecken gemacht. Einfach den Teig zu Rollen formen und ausrollen und dann mit Schinken, Salami oder Belag nach Wunsch belegen, zusammen rollen und mit einem Messer dann einzelne Schnecken abschneiden und ausbacken.

Der gefüllte Eiswürfelbehälter kommt jetzt in den Froster, bis es alles gefroren ist. Anschließend lassen sich die Mulden super stürzen und mit einem Messer einzeln auseinander schneiden und einzeln als kleine Bällchen backen.

Pizzabällchen

Pizzabällchen

Pizzabällchen

Meine Eiswürfelform war etwas zu klein, so dass die Mozzarella Kugeln etwas ausgelaufen sind. Optisch zwar nicht so schön, aber geschmacklich dennoch ein Hit. Die Kinder lieben diese kleinen Happen.

Pizzabällchen

Perfekt auch als Snack für ein Buffet, für Autofahrten, Geburtstage oder als Mitbringsel zu einer Einladung.

» Das Fingerfood Rezept kann man auch super vorbereiten und dann nur noch frisch aufbacken, wenn man die Snacks benötigt.

Weitere Pizzarezepte hier auf dem Blog:

Pizzarosen

Pizzateig

Pizzaschnecken

Lowcarb

Zucchinipizza

Zucchinipizza

Auberginenpizza

Schüttelpizza

Thunfischpizza

Blumenkohlpizza

Salatpizza

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.