Kartoffelcremesuppe

Wenn es auf den Herbst bzw. Winter zu geht, freuen wir uns immer besonders auf die Suppenzeit und deshalb folgt jetzt eine leckere Kartoffelcremesuppe.

Kartoffelcremesuppe

Aromatisch, wärmend und je nach Topping bzw. Suppeneinlage immer wieder anders im Geschmack.

An Zutaten benötigt man:

  • 100g Zwiebeln (ca. 2 kleine)
  • 10g Butter
  • 450g Kartoffeln (mehlig)
  • 1 EL Salz
  • 2 Brühwürfel
  • 900g Wasser
  • 100g Sahne
  • 1 Prise Muskat

Als Topping eignet sich:

  • frische Kräuter wie z.B. Schnittlauch oder Petersilie
  • selbst gemachte Brotwürfel / Crôutons
  • angebratene Schinkenwürfel
  • klein geschnittene Wiener Würstchen
  • gedünstete / geröstete Zwiebeln

Kartoffelcremesuppe – die Zubereitung:

Zwiebeln in kleine Würfel schneiden und zusammen mit der Butter in einem Topf glasig dünsten. Kartoffeln schälen und in Würfel schneiden, kurz zusammen mit 1 EL Salz mit dünsten und dann das Wasser, die Sahne und die Brühwürfel hinzu geben. Für ca. 20-25 Min. kochen. Je kleiner die Kartoffelwürfel anfangs sind, desto schneller sind sie gar. Am Ende alles mit einem Pürierstab auf die gewünschte Konsistenz pürieren, Muskat hinzugeben und noch mal abschmecken.  Mit der gewünschten Einlage und Toppings heiß servieren und genießen.

→ wer keine Sahne & Butter verwenden mag, kann stattdessen auch Milch und Olivenöl nehmen.

Lecker dazu schmeckt auch selbst gemachtes Knoblauchbrot.

Weitere leckere Suppen auf dem Blog:

» Süßkartoffel Suppe

Süßkartoffel Suppe

» Kürbiscremesuppe

Kürbiscremesuppe

» Möhrensuppe

» Champignoncremesuppe

Champignoncremesuppe

One thought on “Kartoffelcremesuppe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.