Haferflocken Brötchen

Gerade am Wochenende mache ich diese gesunden Haferflocken Brötchen ganz gerne, da etwas mehr Zeit ist als unter der Woche.

Haferflocken Brötchen

Eine schöne gesunde Alternative, die sehr gut schmeckt.

Haferflocken Brötchen

Für 1 Haferflocken Brötchen benötigst du:

  • 35g Haferflocken
  • 1 EL Magerquark
  • 1 flüssiges Eiweiß
  • Salz
  • 1 Msp. Backpulver

Haferflocken Brötchen

⇒ wer eher der süße Frühstücker ist, der lässt das Salz weg und nimmt dafür etwas Süßungsmittel. Das könnte z.B. Ahornsirup, Kokosblütenzucker, Honig, Zucker, Stevia, Xucker oder ähnliches sein.

Die Zubereitung ist wirklich ganz einfach.

Alle Zutaten (süß oder salzig) miteinander vermischen. Das Eiweiß dabei flüssig lassen. Nicht aufschlagen.

Haferflocken Brötchen

Ein Backblech mit Backpapier auslegen und dieses am besten noch mal kurz einfetten. Ich nutze dazu meist ein Spray. Nun mit feuchten Händen die Masse zu Brötchen formen und aufs Backblech geben.

Haferflocken Brötchen

Bei 200°C ca. 25 Min. im Ofen backen. Wenn sie schön knusprig und goldbraun sind, können sie raus!

Haferflocken Brötchen

Kurz auskühlen lassen und belegen. Oder pur zu “Eiern im Glas” genießen. Eines meiner Frühstücksfavoriten.

Haferflocken Brötchen

Und hier geht’s zur “Bagel Variante”.

MerkenMerken

MerkenMerken

2 thoughts on “Haferflocken Brötchen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.