Gefüllte italienische Pilze

Eine schöne vegetarische Beilage oder auch als Fingerfood geeignet sind gefüllte italienische Pilze.

Gefüllte italienische Pilze

Ein praktischer Snack, der mit einem Haps im Mund ist. 

Gefüllte italienische Pilze

An Zutaten benötigt man:

  • Pilze
  • grünes Pesto
  • Cocktail Tomaten
  • Mini Mozzarella Kugeln
  • Streukäse
  • Salz 
  • Pfeffer
  • Olivenöl
Gefüllte italienische Pilze

Gefüllte italienische Pilze – die Zubereitung: 

Den Backofen auf 200°C Ober-/Unterhitze vorheizen.

Die Pilze säubern und schälen und den Stengel entfernen. Mit einem Teelöffel etwas grünes Pesto in die Kuhle geben. Anschließend diese mit klein geschnittenen Tomaten und 1 kleinen Mozzarella Kugel füllen und mit Streukäse bestreuen. Mit Salz & Pfeffer würzen und etwas Olivenöl beträufeln.

Gefüllte italienische Pilze

Anschließend kurz in den vorgeheizten Ofen geben, bis der Käse knusprig ist. 

Gefüllte italienische Pilze

Wir haben dazu frischen Fisch gegessen. 

Gefüllte italienische Pilze

Wer es etwas magerer mag, der kann statt Streukäse und Mozzarella auf Harzer Käse ausweichen.

Gefüllte italienische Pilze

Eine weitere leckere Alternative ist:

gefüllte Aubergine

gefüllte Paprika

gefüllte Süßkartoffel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.