Frische Pasta

Frische Pasta geht super schnell und ist extrem lecker.

Frische Pasta

Mit nur 3 Zutaten ist in kürzester Zeit ein leckeres Essen zubereitet. Kinder können wieder sehr gut helfen und geschmacklich kommt die gekaufte Pasta nie an die selbst zubereiteten Nudeln heran.

An Zutaten für die “Frische Pasta” benötigt man pro Person:

  • 1 Ei
  • 100g Mehl
  • Prise Salz
  • Mehl zum Ausrollen

Diese Mengenangaben sind pro Person.

Das Mehl auf der Küchenplatte zu einem Haufen aufschütten und in der Mitte eine Mulde formen. In die Mulde kommen die dementsprechende Menge Eier und etwas Salz hinzugeben.

Frische Pasta

Nun vorsichtig mit der Gabel von dem Mehlhaufen immer etwas Mehl in die Eiermasse schaufeln und vermischen. Anschließend mit den sauberen Händen weiter kneten, bis sich alles zu einem homogenen Teig verbunden hat.

Die Teigkugel kurz für ca. 30 Minuten in etwas Klarsichtfolie packen und zum Ruhen in den Kühlschrank geben.

Nach der Ruhezeit die Kugel mit etwas Mehl und einem Nudelholz ausrollen und mit dem Messer in breite Längsstreifen schneiden.

Mit Hilfe einer Nudelmaschine* jetzt den Teig ganz dünn ausrollen und mit Mehl bestäuben. Die einzelnen Bahnen aufeinander legen und mit einem Messer oder Pizzaroller nun zu der passenden Dicke der Nudeln schneiden.

Frische Pasta

Wer keine Nudelmaschine zur Hand hat, kann dies auch einfach mit dem Nudelholz und etwas Muskelkraft dünn ausrollen, bestäuben und zu Bahnen schneiden. Und anschließend die Bahnen zu Nudeln schneiden. Mit den Fingern die fertigen Nudeln etwas auflockern und ins kochende Salzwasser geben. Sie brauchen ca. 2 Minuten, bis sie fertig sind. Deshalb sollte die Soße schon fertig vorbereitet sein. Denn die Soße wartet immer auf die Nudeln. Etwas von dem Nudelwasser ruhig mit zur Soße geben, das intensiviert noch mal den Geschmack der Pasta.

Frische Pasta

Wir hatten z.B. angebratene magere Putenbrust mit etwas Sahnesoße & Röstzwiebeln dazu. Frisch geriebener Parmesan oben drüber und eine super italienische Leckerei ist fertig.

Man kann auch mehr Teig zubereiten und die Teigkugeln statt zu kühlen in Portionen einfrieren und auftauen, wenn man sie benötigt.

*Affiliate Link → ihr unterstützt mich, wenn Ihr über diesen Link eine Bestellung aufgebt. Nach getätigtem Kauf wird mir eine kleine Provision ausgezahlt. Euch entstehen keine Mehrkosten.

2 thoughts on “Frische Pasta

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.