Magerquark Eis

Bei dem tollen Wetter solltet ihr mal ein gesundes Eis austesten – Magerquark Eis. Voll an Eiweiß und wenig Kalorien. Trotzdem kühlend und erfrischend.

Magerquark Eis

Dieses Magerquark Eis ist ganz schnell gemacht und kann individuell angepasst werden. Ihr benötigt lediglich ein paar Eisformen, Magerquark und weitere Zutaten eurer Wahl.

Ich verwende neben dem Magerquark gerne:

  • Limetten
  • Kürbiskerne
  • Sonnenblumenkerne
  • Chiasamen
  • Leinsamen dunkel/hell
  • gehackte Mandeln
  • Zimt
  • Kokosflocken

Magerquark Eis

Eurer Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Es schmeckt sicherlich super auch mit Obst gemischt. Ich persönlich mag nur nicht matschiges Obst in Eis und Kuchen.

Einfach alle Zutaten in einer Schüssel miteinander verrühren und in den Froster geben.

Herrlich erfrischend und eine gesunde Alternative zum Milcheis.

Magerquark Eis

Und wer kein Eis mag, der kann ja mal seine Eiswürfel für die heißen Tage pimpen. Auch extrem lecker. Zum Beispiel mit frischen Beeren oder Maracuja & Limette.

2 thoughts on “Magerquark Eis

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.