Tzatziki

Wir lieben Tzatziki zu frischem Baguette oder Kartoffelspalten frisch aus dem Ofen.

Tzatziki

Ein leckerer griechischer Dip, der zu total vielen Gerichten und Lebensmitteln passt und super schnell zubereitet ist.

An Zutaten benötigt man:

  • 500 g Joghurt (am besten griechischer)
  • 1 Salatgurke
  • 2-3 Knoblauchzehen
  • etwas Dill (optional)
  • 1 Spritzer Zitronensaft
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 EL weißer Balsamicoessig
  • Salz & Pfeffer
  • etwas Zucker (optional)
Tzatziki

Tzatziki – die Zubereitung:

Zuerst die Salatgurke schälen, halbieren und entkernen. Vorsichtig auf einer Reibe hobeln. Jetzt die gehobelte Gurke in ein frisches Geschirrtuch geben und kräftig auswringen, damit das Wasser entweicht.

Den Knoblauch fein hacken.

Jetzt kommt der Joghurt in eine Schüssel. Olivenöl, Essig, Knoblauch, Salz, Pfeffer und Zitronensaft hinzugeben und alles miteinander verrühren. Am Ende die Gurke und den Dill hinzugeben und alles abschmecken. Evtl. mit etwas Zucker noch würzen.

Wer es etwas leichter mag:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.