Tomatenbrötchen

Tomatenbrötchen selbst gemacht.

Tomatenbrötchen

Zutaten für Tomatenbrötchen:

  • 220g Magerquark
  • 150g Haferflocken
  • 30g Tomatenmark
  • 2 Eier
  • 1 Pck. Backpulver
  • Salz
  • Pfeffer
  • Oregano
  • Knoblauch

Wer Haferflocken glutenfrei nimmt, hat auch ein super Rezept für Personen, die kein Gluten vertragen!

Alle Zutaten zu einer Masse vermischen und dann mit feuchten Fingern zu Brötchen formen.

Tomatenbrötchen

Auf ein Backblech ausgelegt mit Backpapier geben. Das Backpapier am besten einölen, damit sich die Brötchen nach dem Backen besser lösen.

Bei 180°C ca. 25 Min. bei Ober-/Unterhitze ausbacken.

Merken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.