Goodbye Dezember 2019

Goodbye Dezember 2019. Hier die Highlights aus meinem Lieblingsmonat.

Goodbye Dezember 2019

Was war euer absolutes Highlight? Habt ihr was nachgebacken oder nachgebastelt?

Mehr Fotos & Ideen findet ihr auf Instagram.

Dezember 2019 erschienen auf dem Blog:

Gebrannte Mandeln aus der Heißluft-Fritteuse

Gebrannte Mandeln aus der Heißluft-Fritteuse schmecken wirklich noch besser als auf jedem Weihnachtsmarkt oder jeder Kirmes.

Gebrannte Mandeln aus der Heißluft-Fritteuse

Das perfekte Mitbringsel oder als Knabbersnack nachmittags zu Hause in der Weihnachts- oder Winterzeit.

Gebrannte Mandeln aus der Heißluft-Fritteuse

Auch mit verschiedenen Nüssen schmeckt es auch ganz toll.

Gebrannte Mandeln aus der Heißluft-Fritteuse

Folgende Zutaten zusammen in die Heißluft-Fritteuse geben und für 3 Minuten erhitzen.

  • 50ml Wasser
  • 75g Zucker
  • 2 TL Vanille Zucker
  • 1 TL Zimt
  • kleine Butterflocke (optional)

Anschließend

  • 200g unbehandelte Mandeln

hinzugeben und für weitere 12 Minuten erhitzen. Auf einem Backpapier ausschütten und abkühlen lassen.

Gebrannte Mandeln aus der Heißluft-Fritteuse

Wer keine Mandeln zur Hand hat, kann auch super ausweichen auf: 

  • Cashew Kerne
  • Haselnuss Kerne
  • Walnüsse

Weihnachtsbaum aus Tannenzapfen

Mit 3 Sachen wird in kurzer Zeit ganz toll ein Weihnachtsbaum aus Tannenzapfen gebastelt.

Weihnachtsbaum aus Tannenzapfen

Perfekt, damit die Geduld der Kinder nicht überstrapaziert wird und sie dennoch kreativ werkeln können.

Weihnachtsbaum aus Tannenzapfen

An Zubehör benötigt man:

  • PomPoms*
  • Tannenzapfen
  • Bastelkleber
  • Basteltischdecke (optional)
Weihnachtsbaum aus Tannenzapfen

Weihnachtsbaum aus Tannenzapfen – die Anleitung:

Nehmt euch einen Tannenzapfen zur Hand und gebt auf die einzelnen Lamellen etwas Bastelkleber. Jetzt können kleine PomPoms als Kugeln darauf geklebt werden. Trocknen lassen und fertig ist der bunte Weihnachtsbaum.

Bei uns hat es sogar geklappt, dass es ohne Bastelkleber gehalten hat. Einfach die PomPoms fest in die Lamellen stecken.

Weitere Weihnachtsbaum Ideen:

*Affiliate Link → ihr unterstützt mich, wenn Ihr über diesen Link eine Bestellung aufgebt. Nach getätigtem Kauf wird mir eine kleine Provision ausgezahlt. Euch entstehen keine Mehrkosten.

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

Christbaumkugel Weihnachtskarten

Wir lieben es in der Adventszeit zusammen am Nachmittag zu basteln und vor allem individuelle Post an unsere Lieben zu senden und so entstehen jedes Jahr neue Weihnachtskarten – diesmal Christbaumkugel Weihnachtskarten.

Christbaumkugel Weihnachtskarten

An Zubehör braucht man nur:

Christbaumkugel Weihnachtskarten

Christbaumkugel Weihnachtskarten – die Anleitung:

Zuerst nimmt man sich verschiedene Masking Tapes nach Wahl und klebt sie in einem langen Streifen auf weißes Papier. Einfach mehrere Linien untereinander.

Christbaumkugel Weihnachtskarten

Im Anschluss legt man auf die Rückseite eine Schablone und malt mit dem Bleistift runde Kreise aus und schneidet sie anschließend aus.

Christbaumkugel Weihnachtskarten

Als Schablone haben wir einfach ein Glas verwendet, damit die Kreis gleich groß werden. Wir machen die Aufzeichnungen immer auf der Rückseite, damit man im Zweifel keine Bleistift Markierung mehr sieht.

Christbaumkugel Weihnachtskarten

Nun nimmt man sich die fertigen Karten und klebt die Kugel mit Bastelkleber auf. Mit dem Fineliner wird noch die Aufhängung gemalt und nun kann man noch mit Masking Tapes die Karten verzieren oder z.B. schöne Sternchen Aufkleber noch dazu verwenden.

Christbaumkugel Weihnachtskarten

Je unterschiedlicher die Karten gestaltet werden, desto schöner sieht es aus.

Christbaumkugel Weihnachtskarten

*Affiliate Link → ihr unterstützt mich, wenn Ihr über diesen Link eine Bestellung aufgebt. Nach getätigtem Kauf wird mir eine kleine Provision ausgezahlt. Euch entstehen keine Mehrkosten.

Weitere schöne, schnell gestaltete Weihnachtskarten:

Weihnachtskugeln Weihnachtskarten

Rentier Weihnachtskarten

Rudolf Weihnachtskarten

Kerzen Weihnachtskarten

Weihnachtsbaum Weihnachtskarten

Dino Kekse

Für die leckeren Dino Kekse verwendest du einen herkömmlichen Plätzchenteig.

Dino Kekse
Dino Kekse

An Zutaten nimmst du: 

  • die Zutaten für den Plätzchenteig
  • Ausstechformen/Ausstechring 
  • verschiedene Dinos
Dino Kekse
Dino Kekse

Dino Kekse – die Zubereitung: 

Etwas Mehl auf die Arbeitsfläche geben und den Teig ausrollen. Mit einer Ausstechform nun Kreise ausstechen. Diese können verschiedene Größen haben. Hast du keine runden Ausstecher zur Hand kannst du auch einfach ein Glas verwenden und damit die Kreise ausstechen. 

Dino Kekse

Anschließend mit deinen Dinos die Fußabdrücke in die Kekse drücken.

Dino Kekse
Dino Kekse

Das Blech für ca. 10-12 Minuten bei 180°C im vorgeheizten Backofen backen. 

Dino Kekse

Die Kekse auskühlen lassen und jetzt entweder so genießen oder z.B. mit Zuckerstiften oder auch mit flüssiger Schokolade die Dino Füße ausmalen und erneut trocknen lassen. 

Hier findest du noch weitere leckere Plätzchen Rezepte: 

Und wer noch mehr mit Dinos machen möchte:

Goodbye Dezember 2018

Goodbye Dezember 2018. Hier die Highlights aus meinem Lieblingsmonat.

Goodbye Dezember 2018

Was war euer absolutes Highlight? Habt ihr was nachgebacken oder nachgebastelt?

Mehr Fotos findet ihr auf Instagram.

Dezember 2018 erschienen auf dem Blog:

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

Weihnachtskugeln Weihnachtskarten

Wir schicken in der Adventszeit gerne selbstgestaltete & geschriebene Karten und so ist die Version Weihnachtskugeln Weihnachtskarten entstanden.

Weihnachtskugeln Weihnachtskarten

Ich sammele immer Knöpfe von Kleidung die kaputt ist oder kaufe auch mal ab und zu welche, wenn ich etwas für die Kinder nähe und so entstand die Idee, daraus doch einfach ein paar Weihnachtskugeln zu machen.

An Zubehör braucht man nur:

Weihnachtskugeln Weihnachtskarten

Weihnachtskugeln Weihnachtskarten – die Anleitung:

Zuerst sucht man sich verschiedene Knöpfe aus und klebt diese dann mit einem Bastelkleber auf die leeren Karten. Mit dem Fineliner werden dann Schüre dazu gemalt und ein Text darauf geschrieben.

Weihnachtskugeln Weihnachtskarten

Nur noch alles trocknen lassen und fertig ist eine individuell gestaltete Weihnachtskarte für Freunde, Bekannte und die Familie.

*Affiliate Link → ihr unterstützt mich, wenn Ihr über diesen Link eine Bestellung aufgebt. Nach getätigtem Kauf wird mir eine kleine Provision ausgezahlt. Euch entstehen keine Mehrkosten.

Weitere Weihnachtskarten:

Rentier Weihnachtskarten

Rudolf Weihnachtskarten

Kerzen Weihnachtskarten

Weihnachtsbaum Weihnachtskarten

Best of Weihnachten

Meine liebste Jahreszeit, abgesehen vom Sommer, ist die Weihnachtszeit und da war schon längst ein “Best of Weihnachten” fällig.

Best of Weihnachten

Denn zu diesem Thema haben wir hier zu Hause schon ganz viel gebastelt und gebacken. Also hier die Highlights zum Bereich “Food” & “DIY” rund um Weihnachten und die Adventszeit. Tolle Anleitungen zum basteln und tolle Rezepte zum nachbacken.

→ FOOD

Spekulatius Cheesecake

Zimt Schand Plätzchen

Witwenküsse

Grundteig Plätzchen

klassischer Plätzchenteig

Nuss Makronen

Rudolf das Rocher Rentier

Weihnachtsmänner

Weihnachtsbäume

Glubschi Sterne

Butterkeks Häuser

Rudolf Rentier Plätzchen

› Schokocrossies

› Weisse Schokocrossies

Best of Weihnachten

→ DIY

Weihnachtsbaum Weihnachtskarten

Rentier Weihnachtskarten

Kerzen Weihnachtskarten

Eiskristall Windlicht

Schnee Windlicht

Best of Weihnachten

Brottütensterne

Abschneidkalender

Adventskalender

weihnachtlicher Türkranz

Tannenbäume aus Eierkartons

Best of Weihnachten

Weitere “Best of” Themen:

Best of Suppen

Best of Spargel

Best of Drinks

Best of Waffeln

Best of Halloween

Best of Ostern

Best of Kuchen

Best of Butter

Best of  Pizza

Best of Frühling
(öffnet in neuem Tab)

Rudolf Weihnachtskarten

Letztes Jahr haben wir schon tolle Rentier Weihnachtskarten gebastelt und dieses Jahr gibt’s eine neue Version der Rudolf Weihnachtskarten.

Rudolf Weihnachtskarten

Diesmal mit roter Pompom Puschelnase.

Rudolf Weihnachtskarten

An Zubehör braucht man nur:

Rudolf Weihnachtskarten

Rudolf Weihnachtskarten – die Anleitung:

Auf die Karte vorne mit dem Kleber die rote Pompom Nase festkleben und trocknen lassen. Anschließend mit dem Stift selbst die Augen und das Geweih malen. Noch mit Text versehen und fertig ist eine selbst gebastelte Weihnachtskarte. Die finden wir nämlich immer viel persönlicher als gekaufte Karten und so wird ein verregneter Nachmittag zu einer schönen Bastelsession.

Rudolf Weihnachtskarten

*Affiliate Link → ihr unterstützt mich, wenn Ihr über diesen Link eine Bestellung aufgebt. Nach getätigtem Kauf wird mir eine kleine Provision ausgezahlt. Euch entstehen keine Mehrkosten.

Weitere Weihnachtskarten:

Rentier Weihnachtskarten

Kerzen Weihnachtskarten

Weihnachtsbaum Weihnachtskarten

Butterkeks Häuser

Butterkeks Häuser sind das kleine Pendant zu Lebkuchen Häusern.

Butterkeks Häuser

Allerdings können die Kinder bei den Butterkeks Häuser mehr machen und auch mehr dekorieren. Mit wenig Zutaten ist so eine schöne & leckere Beschäftigung gefunden.

Butterkeks Häuser

An Zutaten benötigt man:

  • Puderzucker
  • Wasser alternativ Zitronen- oder Limettensaft
  • Butterkekse
  • Deko nach Wahl

Das können Gummibärchen, Smarties, Streukugeln oder kleine Marshmallows sein. Jeder wie er mag.

Butterkeks Häuser

Bei dem Verkleben müssen die Eltern vielleicht noch ein bißchen helfen.

Butterkeks Häuser

Butterkeks Häuser – die Zubereitung:

Zuerst wird aus Puderzucker und Wasser oder alternativ Zitronen- bzw. Limettensaft ein Zuckerguss hergestellt. Dieser kann mit Kindermessern, Löffeln oder Zahnstochern aufgetragen werden. Wer mag kann auch eine Tülle verwenden oder mit einer kleinen Tüte eine Tülle bauen. Dazu die Zuckergussmasse in die Tüte geben und alles in eine Ecke drücken. Nun mit der Schere eine kleine Ecke weg schneiden und daraus spritzen.

Butterkeks Häuser

Für die Häuser:

Man nimmt einen Butterkeks als Boden und klebt dann 2 weitere Butterkekse hochkant mit Hilfe von Zuckerguss fest.

Butterkeks Häuser

Etwas festhalten, bis die Masse ein wenig getrocknet ist. Nun kann mit weiterem Zuckerguss die Deko nach Wunsch festgeklebt werden. Wir haben uns hier ein wenig mit kleinen Kaffeelöffeln, Kindermessern und Zahnstochern beholfen.

Butterkeks Häuser

› Plant etwas mehr Deko ein, denn das ein oder andere wandert schon während dessen in den Mund.

Butterkeks Häuser