Schnelles Kräuterbaguette

Ich selbst esse am liebsten frisch gebackenes Baguette mit verschiedenen selbst gemachten Dips und aromatisierter Butter, aber meine Kinder lieben schnelles Kräuterbaguette.

Schnelles Kräuterbaguette

Natürlich kann man dieses schon fertig vorbereitet im Supermarkt kaufen, aber nicht immer hat man es auch zuhause. Wir haben aber immer in der Sommerzeit Aufback Baguette im Haus sowie Kräuterbutter.

Schnelles Kräuterbaguette

Und damit lässt sich toll selbst so ein schnelles Kräuterbaguette herstellen und die Kinder können auch noch mit helfen.

An Zutaten benötigt man:

  • Aufback Baguette
  • Kräuterbutter / Knoblauchbutter
  • Ess Stäbchen (optional)

Schnelles Kräuterbaguette – die Zubereitung:

Damit man nicht zu tief in das Baguette einschneidet kann man sich 2 Ess Stäbchen zur Hilfe nehmen.

Schnelles Kräuterbaguette

Diese links und rechts vom Baguette ansetzen und jetzt mit einem Messer das Baguette einschneiden.

Schnelles Kräuterbaguette

In die entstandenen Rillen/Furchen wird jetzt immer ein Stück Kräuterbutter reingesteckt. Natürlich kann man hier auch selbst hergestellte aromatisierte Butter nehmen. Ich bereite diese gerne immer vor und friere sie ein.

Schnelles Kräuterbaguette

Das ganze kurz in den Ofen, bis das Baguette knusprig ist und die Butter zerlaufen ist. Das geht natürlich auch mit jeder anderen Baguetteart. Auch sehr lecker mit Laugenstangen!

Hier findet ihr leckere Dip- und Butter Rezepte:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.