Facts of Food – Dill

Heutiges Facts of Food – Dill. Eines meiner liebsten Kräuter.

Facts of Food - Dill

Dill stärkt die Finger- und Fußnägel. Es ist verdauungsanregend, blähungstreibend und krampflösend → verwenden bei Magen-Darm-Beschwerden wie Völlegefühl, Blähungen und Verdauungsstörungen. Dill ähnelt Kümmel, nur hat es eine schwächere Wirkung.

In der Küche ist Dill ist ideal zu: Suppen, Fisch- und Fleischspeisen, Essiggurken, Kohlgerichten, Kartoffeln, Salaten, Eiern & zum Brotaufstrich. Lecker auch zu Joghurt & Quark.

Frisch oder getrocknet genießen. Hauptsächlich werden die Dillspitzen verwendet.

Facts of Food - Dill

Radieschenquark

Weitere informative Facts of Food auf dem Blog:

 

 

 

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

One thought on “Facts of Food – Dill

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.