Hackfleisch-Brokkoli-Quiche

Hackfleisch-Brokkoli-Quiche ist so ein richtig leckeres herbstliches Gericht.

Hackfleisch-Brokkoli-Quiche

Es schmeckt warm und kalt & eignet sich prima für Buffets oder eben als Hauptgericht.

Hackfleisch-Brokkoli-Quiche

Als Zutaten braucht man:

Für den Teig:

  • 200g Mehl
  • 100g kalte Butter
  • 30g Wasser
  • 1 TL Salz

Für die Füllung:

  • ca. 300g Brokkoli Röschen
  • 400g Hackfleisch/Tatar
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Packung Pinienkerne
  • 400g Sahne
  • 6 Stück Ei
Hackfleisch-Brokkoli-Quiche

Hackfleisch-Brokkoli-Quiche – die Zubereitung:

Zuerst geht’s an den Teig, da dieser ca. 30 Minuten im Kühlschrank ruhen/kühlen sollte und in der Zeit kann man die Füllung vorbereiten.

Mehl, kalte Butter, Wasser und Salz in eine Schüssel geben und zu einem Teig verkneten. Anschließend für ca. 30 Minuten im Kühlschrank kühlen.

Den Brokkoli waschen und in kleine Röschen teilen. In kochendem Salzwasser die Röschen bissfest garen.

Das Hackfleisch in der Pfanne anbraten und mit Salz und Pfeffer würzen und zur Seite stellen.

Den Backofen auf 180°C Umluft vorheizen und eine Springform einfetten.

Jetzt die Pinienkerne in der Pfanne rösten.

Den Teig aus dem Kühlschrank nehmen, ausrollen und in die vorbreitete Springform legen, so dass der Rand ein wenig hochgezogen ist.

Nun wird das Hackfleisch, die Brokkoli Röschen und die Pinienkerne rein gefüllt und die Soße vorbereitet.

Hackfleisch-Brokkoli-Quiche

Dazu die Eier mit der Sahne verrühren und mit etwas Salz würzen und über die Quiche geben.

Hackfleisch-Brokkoli-Quiche

Das Ganze kommt jetzt für ca. 30-40 Minuten in den Ofen, bis alles knusprig und goldbraun ist.

Hackfleisch-Brokkoli-Quiche

MerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerken

Dinos aus Handabdrücken

Dinos aus Handabdrücken sind eine tolle Nachmittagsbeschäftigung für Kinder, die Dino Fan sind und gerne basteln.

Dinos aus Handabdrücken

Es kann sich kreativ ausgetobt werden und mit Farbe & Kleber entstehen schnell lustige Dinosaurier Arten.

Dinos aus Handabdrücken

An  Zubehör benötigt man:

  • weißes Papier
  • Wasserfarben
  • Pinsel
  • Malkittel (optional)
  • Basteltischdecke (optional)
  • Kleber
  • Wackelaugen
Dinos aus Handabdrücken

Dinos aus Handabdrücken – die Anleitung:

Am besten erst mal den Tisch und das Kind für die Bastelsession vorbereiten. Basteltischdecke auf den Tisch, Malkittel um und alles bereit legen, was benötigt wird.

Die Hände jetzt in den gewünschten Wasserfarben anmalen. Zügig arbeiten, damit die Farbe nicht eintrocknet an den Händen und dann einen schönen Handabdruck aufs weiße Papier drücken und trocknen lassen.

Dann kann der Dino noch mit weiteren Farben verziert und gestaltet werden. Ob Striche, Punkte oder evtl. auch Glitzer. Da ist der Fantasie keine Grenze gesetzt. Am Ende noch ein Wackelauge mit Bastelkleber aufkleben und fertig sind Stegosaurus, Triceratops und T-Rex.

Dinos aus Handabdrücken

Full day of eating III

Ich habe euch mal wieder mitgenommen und ein neues Full day of eating III fotografiert. Viel Spaß beim nachkochen.

Full day of eating III

Frühstück: Spiegelei mit knusprigem magerem Schinken & frischen Salatgurken.

Mittagessen: Gemischter Salat mit Vollkorn Nudeln & frischen Kräutern.

Snack: Unbehandelte Mandeln.

Abendessen:  Gemischter Salat mit Salatgurken, Paprika, Thunfisch und körnigem Hüttenkäse.

Sicher auch ganz spannend zu dem Thema:

Einkäufe 1.0

Einkäufe 2.0

» Achtung: die hier zu sehenden Einkäufe 2.0 sind nicht zu 100% konform mit den UpgradeU Plänen, sondern einfach “nur” ausgewogen, saisonal, gesund & frisch. Wer komplette Ernährungspläne möchte oder sogar ein Sportprogramm in Kombination mit der richtigen Ernährung absolvieren möchte, dem kann ich nur zu den Sport-/Ernährungsprogrammen von UpgradeU von Charlotte Würdig raten.

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerkenMerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

Rotkohl Taler

Die Rotkohl Taler sind entstanden, als ich keine Lust auf klassischen Rotkohl hatte und dieser aber verarbeitet werden musste.

Rotkohl Taler

Also ging es ans experimentieren, was dazu gut passen könnte und vor allem, was schnell und einfach zuzubereiten geht.

Rotkohl Taler

An Zutaten benötigt man:

  • 1 Rotkohl
  • Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Ziegenfrischkäse
  • Honig
  • frische Kräuter (optional)
Rotkohl Taler

Rotkohl Taler – die Zubereitung:

Den Backofen auf 200°C Ober-/Unterhitze vorheizen.

Zuerst entfernt man die äußeren Blätter vom Rotkohl. Waschen muss man nichts, da die Blätter ja gut in sich selbst eingepackt sind. Nun schneidet man mit einem scharfen Messer ca. 1cm dicke Scheiben ab. Zu dünn dürfen sie nicht sein, da sonst alles auseinander fällt. Schmeckt zwar auch lecker, werden dann aber natürlich keine Taler mehr.

Die einzelnen Taler nun auf ein mit Backpapier ausgelegtem Backblech geben und mit etwas Olivenöl beträufeln und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Taler jetzt in den vorgeheizten Backofen geben und braten, bis er gar ist und gut gebräunt.

Rotkohl Taler

Das Blech wird jetzt kurz heraus genommen und auf jeden Taler kommt ein ca. 1 EL großer Klecks Ziegenfrischkäse. Darüber ein bißchen Honig, oder alternativ Agavendicksaft.

Rotkohl Taler

Noch einmal kurz in den Ofen geben, dass der Käse etwas zerläuft und zum Schluss bei Bedarf mit ein paar frischen Kräutern bestreuen.

Rotkohl Taler

Weitere Kohl Rezepte auf dem Blog:

Vogelfutterschale aus Eierkarton

Die Tage werden dunkler, nasser und ungemütlicher, also ist es Zeit, wieder in der Wohnung etwas kreativ zu werden und da haben wir auch diesmal wieder an die Vögelchen draußen gedacht und eine Vogelfutterschale aus Eierkarton gebastelt. 

Vogelfutterschale aus Eierkarton

Man benötigt nur 2-3 Sachen und hat im Nu eine Futterschale fertig, wo die Vögel wunderbar daraus picken können und man sie toll dabei beobachten kann. 

Vogelfutterschale aus Eierkarton

An Zubehör benötigt man: 

  • 1 leeren Eierkarton
  • 1 Schere
  • Wolle / Bindfaden o.ä.
  • Vogelfutter
Vogelfutterschale aus Eierkarton

Den Deckel vom Eierkarton mit der Schere abschneiden. Diesen verwenden wir einfach zum Ofen anzünden. An die 4 Ecken mit der Schere vorsichtig ein Loch durchstechen. Nun den Bindfaden in 4 gleich große Fäden abschneiden und an den Ecken festknoten und alle Bänder dann mittig zu einem Knoten verbinden, so dass man die Futterschale wie eine Schaukel an einem stabilen Ast im Garten aufhängen kann.

Vogelfutterschale aus Eierkarton

Draußen im Garten dann aufhängen und mit Vogelfutter befüllen.

Vogelfutterschale aus Eierkarton

Weitere Themen, die dazu passen und Spaß machen:

Saisonkalender November 2019

Saisonkalender November 2019

Saisonkalender November

  • Ananas (importiert)
  • Äpfel
  • Avocados (importiert)
  • Bananen (importiert)
  • Birnen
  • Champignons
  • Chicorée
  • Chinakohl
  • Endiviensalat
  • Feigen (importiert)
  • Feldsalat
  • Granatäpfel (importiert)
  • Grapefruits (importiert)
  • Grünkohl
  • Karotten
  • Kartoffel
  • Knollensellerie
  • Kohlrabi
  • Kürbis
  • Lauch
  • Mandarinen (importiert)
  • Mango (importiert)
  • Maronen
  • Meerrettich
  • Orangen (importiert)
  • Pastinaken
  • Pomelo (importiert)
  • Quitten (importiert)
  • Rosenkohl
  • Rote Beete
  • Rotkohl
  • Schwarzwurzel
  • Sellerie
  • Steckrüben
  • Topinambur
  • Weißkohl
  • Wirsing
  • Zitrone (importiert)
  • Zwiebel

Goodbye Oktober 2019

Goodbye Oktober 2019.

Goodbye Oktober 2019

Die Highlights auf “Hinter dem Regenbogen” von Oktober 2019:

Was waren eure Favoriten diesen Monat?MerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerken

Thunfisch Frikadellen

Thunfisch Frikadellen sind eine tolle Alternative zu normalen Frikadellen, da sie sehr proteinreich sind, wenig Kalorien haben und sich perfekt als Snack, Fingerfood oder Essen “to go” eignen. 

Thunfisch Frikadellen

Sie sind schnell zubereitet, können auch wunderbar vorbereitet werden und kalt wie auch warm gegessen werden.

An Zutaten benötigt man:

  • 1 Dose Thunfisch im eigenen Saft
  • 1 Zwiebel
  • 1 Ei (M)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Kräuter nach Wahl
  • Gewürze nach Wahl

Thunfisch Frikadellen – die Zubereitung:

Den Thunfisch in der Dose im eigenen Saft abgießen. Mit 1 Ei, Salz Pfeffer, Kräutern und Gewürzen nach Wahl mischen. 1 Zwiebel zerkleinern und mit der Masse vermengen.

Dann mit befeuchteten Händen kleine Kugeln formen und vorsichtig in die heiße Pfanne geben.

Achtung: ist sehr instabil in rohem Zustand. Wenn sie gut von einer Seite angebraten sind, wenden und die andere Seite anbraten. Angebraten halten sie gut als “Kugeln”.

Ein leckerer proteinreicher kalorienarmer Snack. Auch ideal als Essen-To-Go.

Sie schmecken lecker zum Salat, wie z.B. Couscous Salat oder auch zu frisch angebratenen Bratpaprika.

Pak Choi Pfanne

Pak Choi Pfanne ist ein meiner liebsten gesunden Alltagsgerichte für die Familie.

Pak Choi Pfanne

Es geht wahnsinnig schnell und kann je nach Zutaten immer wieder anders zusammen gestellt werden.

Pak Choi Pfanne

Vegan, vegetarisch, lowcarb, asiatisch, italienisch etc.

Pak Choi Pfanne
Pak Choi Pfanne

An Zutaten kann zum Beispiel folgendes verwenden:

  • Kokosöl oder Olivenöl zum anbraten
  • Pak Choi
  • Mangold
  • Paprika
  • Zucchini
  • Tomaten
  • Blattspinat
  • Rucola
  • Radicchio
  • Karotten
  • Lauchzwiebeln
  • Porree
  • Knoblauch
  • Ingwer
  • Pilze
  • Oliven
  • Brokkoli
Pak Choi Pfanne
Pak Choi Pfanne

Pak Choi Pfanne – die Zubereitung:

Das gewaschene & klein geschnittene Gemüse in etwas Öl anbraten und nach Belieben würzen. Zum Beispiel in die italienische Richtung mit Rosmarin, Thymian und Knoblauch. Oder in die asiatische Richtung mit Sojasoße, Kokosöl, Erdnüsse, Curry, Kokosmilch. 

Pak Choi Pfanne

An Kohlenhydraten passt hier eigentlich auch super viel dazu:

  • Bulgur
  • Graupen
  • Quinoa
  • Amaranth
  • Naturreis
  • Kartoffeln
  • Couscous
  • Glasnudeln 
  • Vollkornnudeln
Pak Choi Pfanne
Pak Choi Pfanne

Zum ablöschen eignet sich zum Beispiel gut:

  • Kokosmilch
  • Soja Cuisine light
  • Sahne
  • Schuss Milch
  • Brühe
  • Sojasoße
  • Frischkäse
Pak Choi Pfanne

Wer nicht nur vegetarisch bleiben möchte kombiniert dazu prima: 

  • Garnelen
  • Lachs
  • Ei
  • magere Schinkenwürfel
  • Putenbrustaufschnitt
  • kross gebratene Hühnchenwürfel
  • Rinderfiletstreifen
  • kross gebratenes Tatar/Hackfleisch
  • Buratta
Pak Choi Pfanne

Weitere leckere Pfannengerichte:

MerkenMerken

MerkenMerken

Bruschetta

Bruschetta lässt sich super vorbereiten und schmeckt extrem frisch.

Bruschetta

Ich liebe die schnelle italienische Küche und das Gericht eignet sich perfekt als Hauptgang oder als kleiner Snack vorweg.

Bruschetta

An Zutaten benötigt ihr:

  • frisches Brot passend für Bruschetta
  • frische Tomaten
  • Salz
  • Pfeffer
  • frischer Basilikum
  • gutes Olivenöl
  • guter Balsamico Essig
  • frischer Knoblauch
  • schwarze Oliven (optional)
Bruschetta

Bruschetta – die Zubereitung:

Zuerst das Brot in der Pfanne oder im Toaster oder im Backofen rösten, dass es schon knusprig wird. Abkühlen lassen und eine Knoblauchzehe schälen. Sobald das Brot ausgekühlt ist, mit dieser Knoblauchzehe über das Brot reiben, so dass es schön das Aroma aufnimmt. Isst man die Bruschetta gleich im Anschluss, kann man weiter machen. Möchte man es nur vorbereiten, dann wartet man an diesem Schritt und macht mit dem “Belag” weiter.

Die Tomaten aushöhlen, so dass nur das Fruchtfleisch übrig ist.

Bruschetta

Sonst saugt sich das Brot so schnell mit der Flüssigkeit voll und es wir matschig. Das Fruchtfleisch jetzt schön klein schneiden. Den restlichen Knoblauch klein schneiden und falls gleich belegt wird, auch den Basilikum klein schneiden. Will man nur vorbereiten, wartet man mit dem Basilikum, damit er nicht unnötigt sein Aroma verliert. Jetzt mit Salz und Pfeffer würzen und mit gutem Olivenöl und Balsamico Essig marinieren. Ich mag noch schwarze Oliven. Die habe ich in einer seperaten Schüssel klein geschnitten aufbewahrt, da nicht jeder Oliven mag.

Bruschetta

So kann man jetzt die vorbereiteten Sachen gut kalt stellen und dann weiter machen, wenn es ans anrichten geht.

Bruschetta

Dazu dann die vorbereiteten Brot mit dem Olivenöl beträufeln und anschließend die vorbereitete Tomatenmasse darauf geben und anrichten.

Wer es lieber separat genießen mag, der kann super Knoblauchbrot vorbereiten und dazu einen frischen Salat reichen.

Knoblauchbrot