Goodbye Juni 2018

Goodbye Juni 2018 – was für ein sonniger Sommer Monat.

Goodbye Juni 2018

Frisches & gesundes Essen, grillen, laue Sommerabende, kühle Drinks, Gartenarbeit und viel Zeit an der frischen Luft.

Die Highlights auf “Hinter dem Regenbogen” von Juni 2018:

Was waren diesen Monat eure Highlights?

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

Fruchtiges Salatdressing

Fruchtiges Salatdressing gehört für uns jetzt zu der Grillsaison zu jedem knackigen Beilagensalat.

Fruchtiges Salatdressing

Ein bunt gemischter, frischer Salat & dazu ein passendes Dressing sind die ideale Ergänzung zu deftigem Grillgut. Gerade im Sommer reicht uns das oft, so dass wir gar keine weiteren Beilagen benötigen.

Fruchtiges Salatdressing

Das Dressing ist ganz schnell zusammen gemischt & die Zutaten dafür hat eigentlich jeder im Haus. Und wer Himbeer Essig nicht mag, weicht einfach auf einen anderen Essig wie z.B. Apfelessig, weißen bzw. dunklen Balsamico aus.

Fruchtiges Salatdressing

Fruchtiges Salatdressing – die Zutaten:

  • 1 EL mittelscharfer Senf
  • 1 EL Honig
  • Salz nach Belieben
  • Pfeffer nach Belieben
  • 6 EL natives Olivenöl
  • 3 EL Himbeer Essig
  • 1 Schuss Zitronen-/Limettensaft

Fruchtiges Salatdressing

Alle Zutaten miteinander vermischen, bis eine homogene Emulsion entsteht und sich alles miteinander verbunden hat.

Fruchtiges Salatdressing

» Tipp: Erst kurz vor Verzehr über den gewaschenen Salat geben.

Wer mag kann auch noch ganze Himbeeren als Ergänzung mit in den Salat geben.

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

Zitronenwasser

Zitronenwasser sollte nicht nur im Sommer als Erfrischung getrunken werden, sondern am besten jeden Morgen zum Start in den Tag.

Zitronenwasser

Denn es ist äusserst gesund.

Es wirkt basisch, fördert die Verdauung, hemmt Entzündungen und hilft beim Abnehmen. Es ist schnell hergestellt und ein absoluter Gesundheitsbooster für den Körper. Es kann kalt oder warm genossen werden. Nur sollte man kein heißes Wasser verwenden, um die wertvollen Stoffe der Zitrone nicht zu zerstören.

Zitronenwasser

Zutaten:

  • Wasser
  • frische Bio Zitronen
  • Süßungsmittel nach Wahl
  • Minze (optional)
  • Zitronenmelisse (optional)
  • Limetten / anderes Obst (optional)

Zitronenwasser

Zitronenwasser – die Zubereitung:

Zitronen auspressen und in eine Karaffe gefüllt mit Wasser füllen oder in ein Glas mit Wasser gießen. Mit Süßungsmittel nach Wahl abschmecken.

Zitronenwasser

Ich gebe noch gerne ganze Zitronenscheiben, Limettenscheiben, Minze oder Zitronenmelisse dazu.

Zitronenwasser

Um das Trinkverhalten zu steigern und auf gute 3L Wasser täglich zu kommen eignen sich auch:

infused water

infused water

infused water to go

infused water to go

Melonenwasser

alkoholfreier Hugo

 

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

Melonen Eiswürfel

Melonen Eiswürfel sind der ideale Ersatz für normale Wasser Eiswürfel, um die Drinks im Sommer zu kühlen, ohne dass sie gleich verwässern.

Melonen Eiswürfel

Zudem sieht es schön aus und kann komplett vernascht werden.

Die Zubereitung geht sehr schnell und man kann sie portionsweise entnehmen, so dass immer welche auch spontan griffbereit sind.

Melonen Eiswürfel

Für die Melonen Eiswürfel benötigt man überraschenderweise Melonen. Ich nehme gerne Wassermelonen, aber natürlich gehen auch alle anderen Melonensorten.

Mit einem scharfen Messer die grüne Schale abschneiden und die Wassermelone erst in Scheiben und dann in Stücke schneiden.

Melonen Eiswürfel

Diese dann in den Gefrierschrank geben, bis sie gefroren sind.

Melonen Eiswürfel

Anschließend gebe ich sie immer in einen Zipperbeutel in den Gefrierschrank und kann mir so immer gleich welche entnehmen, wenn ich sie für einen leckeren gekühlten Sommer Drink benötige.

Melonen Eiswürfel

Schnell • Günstig • Gesund • Lecker!

→ Lecker als Eiswürfel sind auch noch:

» Fruchtige Eiswürfel

» Eiswürfel gepimpt – Beerenmix

» Eiswürfel gepimpt – Maracuja & Limette

Erdbeer-Joghurt-Eis

Erdbeer-Joghurt-Eis ist erfrischend, gesund und sehr lecker. Mit wenig Zutaten ist schnell eine sommerliche Erfrischung zusammen gerührt. Ein gesunder Snack für Klein & Groß.

Erdbeer-Joghurt-Eis

Erdbeer-Joghurt-Eis

Leider muss man sich etwas gedulden, bis das Eis gefroren ist, aber die Zubereitung geht sehr schnell. Auch bei diesem Rezept können Kinder wieder toll helfen.

Erdbeer-Joghurt-Eis

Erdbeer-Joghurt-Eis – die Zutaten:

  • 1 Schachtel frische Erdbeeren
  • 1 Becher Naturjoghurt
  • Süßungsmittel (optional)
  • Zitrone / Limette (optional)

Erdbeer-Joghurt-Eis

Zubereitung:

Die frischen Erdbeeren abspülen und trocken tupfen. 1 Schachtel wird bei uns immer direkt so verputzt, die andere wird zu Eis verarbeitet.

Erdbeer-Joghurt-Eis

Das Grün der Erdbeere entfernen und alle Erdbeeren in einem hohen Gefäß mit Hilfe eines Zauberstabs fein pürieren.

Erdbeer-Joghurt-Eis

Den Joghurt zusammen mit den Erdbeeren mischen und optional mit etwas Süßungsmittel und einem Spritzer Zitronensaft abschmecken.

Anschließend die Masse in ein Eisformen* geben oder in eine große Schale und in den Tiefkühler stellen, bis alles fest gefroren ist.

Erdbeer-Joghurt-Eis

Als Süßungsmittel kann man verwenden:

  • Agavendicksaft
  • Süßstoff
  • Stevia
  • Xucker
  • Zucker
  • Honig

→ Wir verwenden gerne mageren Naturjoghurt 0,1% und einen Schuss Süßstoff.

Erdbeer-Joghurt-Eis

Natürlich kann man anstelle von frischen Erdbeeren auch folgendes Obst verwenden:

  • TK Beeren
  • Heidelbeeren
  • Brombeeren
  • Himbeeren
  • Johannisbeeren
  • Mango
  • Banane
  • Melone
  • Kiwi

Fertig ist eine leckere sommerliche Erfrischung für Groß & Klein.

Und wer noch mehr Eis produzieren möchte, der schaut mal hier:

» Magerquark Eis

» Gummibärchen Eis

Oder einfach ein leckeres Safteis mit frischen Beeren.

*Affiliate Link → ihr unterstützt mich, wenn Ihr über diesen Link eine Bestellung aufgebt. Nach getätigtem Kauf wird mir eine kleine Provision ausgezahlt. Euch entstehen keine Mehrkosten.

Tetrapack Anzuchtschalen

Tetrapack Anzuchtschalen sind ein schönes & schnelles DIY, wobei auch Kinder toll helfen können.

Tetrapack Anzuchtschalen

Tetrapack Anzuchtschalen

Tetrapacks hat sicher jeder mal im Haus. Diese lassen sich wunderbar zu Anzuchtschalen für Blumen, Kräuter oder Gemüse recyceln.

Tetrapack Anzuchtschalen

Ihr benötigt für die Tetrapack Anzuchtschalen:

  • saubere leere Tetrapacks
  • Anzuchterde
  • Samen eurer Wahl
  • scharfer Cutter

Tetrapack Anzuchtschalen

DIY:

Zuerst werden die Tetrapacks ausgespült und anschließend wird mit einem scharfen Cutter ein Rechteck oder die obere Hälfte des Kartons abgeschnitten.

Tetrapack Anzuchtschalen

Vorsicht, dass ihr nicht abrutscht und euch in die Finger oder Hand schneidet. Diesen Part müssen auf jeden Fall die Eltern übernehmen. Danach können die Kinder wieder schön mithelfen.

Tetrapack Anzuchtschalen

Nun werden die Tetrapacks noch mal gründlich ausgespült und getrocknet. Jetzt kommt Anzuchterde in die neu enstandenen Schalen und die Samen eurer Wahl werden in die Erde gestreut.

Tetrapack Anzuchtschalen

Hier können Blumen rein, Kräuter, Gemüse oder Salat.

Tetrapack Anzuchtschalen

Was das Herz begehrt. Anschließend die Samen etwas mit Anzuchterde verdecken, gießen und an einen hellen Platz mit Sonnenlicht stellen.

Tetrapack Anzuchtschalen

Nach kurzer Zeit und regelmäßigem gießen und Sonne wachsen eure Samen in diesen tollen DIY Schalen.

Tetrapack Anzuchtschalen

Ansonsten ist hier auch noch ein schönes DIY zum Vorkultivieren von Blumen, Gemüse oder Kräutern.

Eierschalen Saat

Goodbye August

Goodbye August. Endlich wieder ein paar mehr Highlights aus dem Monat August. Im Juli war wenig los bedingt durch meine Müdigkeit durch die Schwangerschaft. Aber jetzt kommen die Kräfte so langsam wieder zurück.

Mehr Fotos findet ihr auf Instagram.

Diesen August erschienen auf dem Blog:

 

Stockbrot

Am Wochenende stand hier zum ersten Mal zelten und Lagerfeuer auf dem Programm und da darf Stockbrot natürlich nicht fehlen.

Stockbrot

Wir hatten eine Menge Spaß zusammen auf selbst geschnitzten Stöcken unser Brot zu backen und direkt draußen am Feuer zu genießen.

Das Rezept ist sehr schnell fertig und richtig lecker.

Stockbrot Zutaten:

  • 250g Dinkelvollkornmehl
  • 200g Dinkelmehl
  • 1 Packung Backpulver
  • 1 EL Salz
  • 200 ml Milch

Stockbrot

Alle Zutaten mit einem Rührgerät mit Knethaken zu einem Teig kneten. Im Anschluss den Teig zu 8 gleich großen Kugeln formen und um den Stock wickeln. Über dem Feuer backen, bis er knusprig ist. Achtung, das geht sehr schnell. Wenden nicht vergessen!

Durch den Vollkornteig ist es eine etwas gesündere Variante, die genauso gut schmeckt. Und mit den langen Stöcken ist es für die Kinder auch nicht allzu gefährlich am Feuer. Deshalb sollten sie natürlich trotzdem nie aus den Augen gelassen werden.

Stockbrot

Geeignet sind z.B. geschälte und gewässerte Weidenstöcke. Wir haben irgendwelche aus dem Garten genommen und mit einem Messer angespitzt. Hat super geklappt und war ein absolutes Abenteuer. Dazu gab es passend Bratwürstchen vom Bauern, die auch aufgespießt wurden und direkt über dem Feuer gebraten wurden.

Stockbrot