Palmen Würstchen

Palmen Würstchen finden unsere Kinder witzig und lecker.

Palmen Würstchen

Natürlich sind es ganz normale Würstchen, aber als Palme auf dem Teller drappiert mit etwas Kartoffelpüree oder Pommes ist es noch mal ein Hingucker. Mit Ketchup und Mayo kann auch noch Sonne und Meer und gezaubert werden und die Beilage ist die Sandinsel. Es darf ja auch mal etwas ungesünder, aber lecker sein. 

An Zutaten benötigt man:

  • Würstchen deiner Wahl
  • ein scharfes Messer

Palmen Würstchen – die Zubereitung:

Einfacher geht es wirklich nicht. Man nimmt sich die Würstchen seiner Wahl und schneidet oben 2x ein. Einmal längs, kurz drehen und noch mal längs. So entstehen 4 Teile, die dann wie Palmenblätter herunter hängen. 

Palmen Würstchen

Vorsichtig in den Topf geben und wie gewohnt aufwärmen. 

Meine Kinder essen dazu gerne Kroketten, Pommes und Kartoffelpüree. Als Beilage dann noch Salat oder Erbsen und Möhren oder Spinat. 

Auch sehr lecker mit Würstchen sind: 

Merken

Merken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.