Käsefüße

Käsefüße sind lustige Cracker mit Käsegeschmack.

Käsefüße

Käsefüße

Es muss ja nicht immer süß sein. Ideal als kleines Mitbringsel zu Ostern, als Snack oder Fingerfood. Meine Kinder haben wie so oft fleißig geholfen und hatten viel Spaß beim Teig zubereiten und ausstechen. Also auch eine perfekte Beschäftigung mit Kindern.

Käsefüße

Für die stinkigen Käsefüße benötigt ihr folgende Zutaten:

  • 100g Sahne
  • 125g weiche Butter
  • 1 Ei (Größe M)
  • 1 Eigelb
  • 1 TL Backpulver
  • 2 TL Salz
  • 250g Mehl
  • 100g geriebener Käse
  • Topping nach Wahl

Käsefüße

Den Backofen bei 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen.

Jetzt geht’s an den Teig. Dazu die weiche Butter zusammen mit 100g Sahne und dem Ei vermischen. Im Anschluss den geriebenen Käse, Salz, Backpulver und Mehl mit dazu geben und mit dem Rührgerät zu einem Teig verarbeiten.

In der Schüssel dann für ca. 30 Minuten kühl stellen und ruhen lassen.

Käsefüße

Auf einer bemehlten Fläche nun den Teig ausrollen und mit Ausstechern nach Wahl ausstechen.

Käsefüße

In unserem Fall natürlich den Stinkefuß*. Aber es geht auch jede andere Ausstechform.

Käsefüße

Käsefüße

Käsefüße für ca. 15 Minuten in den Ofen geben und anschließend kurz auskühlen lassen.

Käsefüße

Ich bestreiche sie dann mit einem Pinsel mit dem 1 Eigelb und bestreue sie mit den gewünschten Toppings.

Käsefüße

Die können nach Belieben gewählt werden. Noch mal kurz in den Ofen bis der Streukäse knusprig geworden ist und auskühlen lassen.

Käsefüße

Als Toppings eignen sich z.B.:

  • Sesam
  • Mohn
  • Chiasamen
  • Leinsamen
  • Käse
  • Kümmel
  • Salz & Pfeffer
  • Zwiebelsamen

Käsefüße

*Affiliate Link → ihr unterstützt mich, wenn Ihr über diesen Link eine Bestellung aufgebt. Nach getätigtem Kauf wird mir eine kleine Provision ausgezahlt. Euch entstehen keine Mehrkosten.

Käsefüße

One thought on “Käsefüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.