Big Mac Salat

Big Mac Salat kommt geschmacklich sehr nah an den Big Mac ran.

Big Mac Salat

Man kann ihn normal zubereiten oder aber in der lowcarb Variante, wie bei uns. Dann ist es die etwas gesündere Variante, aber vom Geschmack her trotzdem super lecker und erfrischend.

Big Mac Salat

An Zutaten für den Salat benötigst du:

  • frischen Eisbergsalat
  • frische Tomaten
  • kleine saure Gurken
  • Tatar
  • Salz
  • Pfeffer
  • Schmelzkäsescheiben light
  • Zwiebel in Streifen geschnitten oder angebraten (optional)
  • Schuss Olivenöl oder Kokosöl zum Anbraten
Big Mac Salat

An Zutaten für die Salatsoße benötigst du:

  • 80g Mayonnaise light
  • 200g Schmand (alternativ saure Sahne)
  • 2 EL Tomatenmark
  • 1 EL mittelscharfer Senf
  • 1 EL Balsamicoessig
  • 1 EL Worcestersoße
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 TL Currypulver
  • 1 TL Paprikapulver edelsüß
  • 1 TL Knoblauchpulver
Big Mac Salat

Big Mac Salat – die Zubereitung:

Etwas Olivenöl oder alternativ Kokosöl in einer beschichteten Pfanne auf mittlerer Hitze erhitzen und darin das Tatar scharf krümelig anbraten, bis es gut gebräunt ist. Anschließend mit Salz und Pfeffer würzen.

In der Zwischenzeit in einer großen Schüssel die Big Mac Soße anrühren aus allen Zutaten.

Den Eisbergsalat zusammen mit den Tomaten, Gurken und Zwiebeln anrichten. Entweder einzeln auf Tellern oder auf einer großen Platte. Das kross gebratene Tatar darüber geben und anschließend den Schmelzkäse. Wichtig ist, dass das Fleisch noch warm ist, damit der Käse anfängt zu schmelzen. Nun alles mit der zubereiteten Big Mac Soße beträufeln.

Big Mac Salat

Wer es noch deftiger mag und in Richtung Original, der kann die Hamburger Brötchen klein schneiden und mit über den Salat geben und statt der mageren Soße z.B. 1000 Island Soße verwenden.

Big Mac Salat

Weitere leckere Salat Rezepte:

MerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.