Tupfen Kuchen

Neben dem Schokokuchen lieben unseren Kinder den Tupfen Kuchen und wünschen sich diesen oft zum Geburtstag.

Tupfen Kuchen

Ein klassischer Rührkuchen mit Schokostückchen, der individuell dekoriert werden kann.

Tupfen Kuchen

An Zutaten benötigt man:

  • 250g Mehl
  • 1/2 Packung Backpulver
  • 1 Packung Vanillezucker
  • 200g Zucker
  • 3 Eier (M)
  • 125g weiche Butter
  • 125ml Milch
  • 1-2 Packungen Schokostreusel / Schokoraspel / Schokoblättchen
Tupfen Kuchen

Tupfen Kuchen – die Zubereitung:

Den Backofen auf 150°C Umluft vorheizen. 

Eier, Butter, Zucker und Vanille Zucker mit dem Rührgerät cremig rühren. Mehl und Backpulver mischen und abwechselnd mit der Milch unterrühren. Die Schokoblättchen unterheben und in eine gefettete Kastenform geben. 

Im vorgeheizten Backofen den Kuchen auf mittlerer Schiene für ca. 45 – 60 Minuten backen. Falls der Kuchen gegen Ende zu dunkel wird, mit etwas Alufolie die Oberfläche abdecken. Den Kuchen abkühlen lassen und anschließend die klein gehackte Kuvertüre im Wasserbad schmelzen und dann über den erkalteten Kuchen geben. Nun nach Belieben dekorieren. Wir verwenden dafür gerne Smarties oder Streukonfetti. Kalt stellen und genießen. 

Tupfen Kuchen

An Deko eignet sich hier super:

  • Schokoladenglasur / Kuvertüre
  • Zuckerguss
  • Gummibärchen
  • Smarties
  • bunte Streusel
  • gehackte Mandeln
Tupfen Kuchen

→ Weitere leckere Kuchenrezepte:

Best of Kuchen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.