Süße Schweineohren

Wer kennt sie nicht noch von früher oder auch heute als Gebäck zu kaufen – süße Schweineohren.

Süße Schweineohren

Der perfekte süße Snack, wenn es schnell gehen muss. Man benötigt nur ganz wenig Zutaten und Kinder können toll mit machen.

Süße Schweineohren

Das mag ich besonders an diesen Rezepten.

Süße Schweineohren

An Zutaten benötigt man:

  • Blätterteig
  • Wasser & Zucker oder
  • Marmemelade oder
  • Schokoaufstrich
Süße Schweineohren

Süße Schweineohren – die Zubereitung:

Den Blätterteig aus dem Kühlschrank holen & sofort verarbeiten, da er sich so am besten rollen lässt, ohne groß zu kleben. Man kann verschiedene Varianten machen. Also entweder mehr Blätterteig kaufen oder sich für eine Variante entscheiden oder den vorhandenen Blätterteig aufteilen.

Wenn ihr nur süße Schweineohren mit Zucker machen wollt, dann müsst ihr den ausgerollten Blätterteig mit etwas Wasser befeuchten und anschließend Zucker darüber streuen. Jetzt beide Enden zur Mitte hin gleichmäßig aufrollen, so dass sich beide Enden in der Mitte treffen. Mit einem scharfen Messer Scheiben abschneiden und aufs vorbereitete Backblech geben.

Süße Schweineohren

Wenn ihr nur süße Schweineohren mit Schokoaufstrich machen wollt, dann müsst ihr den ausgerollten Blätterteig mit Schokoaufstrich bestreichen und beide Enden zur Mitte hin gleichmäßig aufrollen, so dass sich beide Enden in der Mitte treffen. Mit einem scharfen Messer Scheiben abschneiden und aufs vorbereitete Backblech geben.

Süße Schweineohren

Wenn ihr nur süße Schweineohren mit Marmelade machen wollt, dann müsst ihr den ausgerollten Blätterteig mit der gewünschten Marmelade bestreichen und beide Enden zur Mitte hin gleichmäßig aufrollen, so dass sich beide Enden in der Mitte treffen. Mit einem scharfen Messer Scheiben abschneiden und aufs vorbereitete Backblech geben.

Jetzt das Blech in den vorgeheizten Backofen geben und für ca. 10-15 Min. knupsrig backen. Die Backzeit hängt ein wenig von eurem Backofen und der Dicke der Schweineohren ab.

Kurz abkühlen lassen und genießen.

Weitere leckere süße Blätterteig Rezepte:

Best of Dino

Falls ihr auch so große Dino Fans zu Hause habt, dann ist das Best of Dino für euch genau die richtige Zusammenfassung.

Best of Dino

Alles rund um das Thema Dino.

Weitere “Best of” Themen:

Best of Suppen

Best of Spargel

Best of Drinks

Best of Waffeln

Best of Halloween

Best of Weihnachten

Best of Kuchen

Best of Butter

Best of  Pizza

Best of Frühling
(öffnet in neuem Tab)

Kartoffel Puffer

Diese Kartoffel Puffer schmecken wie auf dem Weihnachtsmarkt.

Kartoffel Puffer

Ein super schnelles Rezept, was einfach geht und bei Jung und Alt hier besonders gut an kommt.

Ich persönlich esse es gerne mit Lachs und Meerrettich. Mein Mann bevorzugt es mit Apfelmus.

Und wer es ganz schnell mag, der kann sie im Waffeleisen backen, statt mit etwas Butter in der Pfanne.

Kartoffel Puffer

An Zutaten benötigt man:

  • 500g festkochende Kartoffeln
  • 2 Eier (M)
  • 2 EL zarte Haferflocken
  • etwas Salz 
  • etwas Muskat
Kartoffel Puffer

Kartoffel Puffer – die Zubereitung:

Alle Zutaten zusammen in einen guten Mixer geben und zu einer homogenen Masse mixen.

Kartoffel Puffer

Anschließend eine Pfanne heiß werden lassen und Klekse in etwas Öl ausbacken.

Kartoffel Puffer

Weitere leckere Puffer Rezepte:

Amerikaner

Die Faschingszeit läuft auf Hochtouren und irgendwie gehört da auch leckeres Gebäck wie Kreppel oder bunte Amerikaner für uns mit dazu.

Amerikaner

Da mir Kreppel zu aufwendig sind, haben wir uns für fluffige Amerikaner entschieden und diese ganz fix zubereitet.

Amerikaner

Der perfekte Snack, wenn es schnell gehen soll und die Kinder können wieder super beim Backen und Dekorieren helfen.

Amerikaner
Amerikaner

An Zutaten benötigt man:

  • 100g weiche Butter
  • 1 Prise Salz
  • 1 Flasche Vanillearoma
  • 100g Zucker
  • 2 Eier (M)
  • 250g Mehl
  • 1/2 Packung Backpulver
  • 1 Packung Vanillepuddingpulver
  • 50ml Milch
Amerikaner
Amerikaner

Amerikaner – die Zubereitung:

Den Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen. Ich verwende Backmatten, so dass nix anklebt und man diese immer wieder benutzen kann.

Die weiche Butter zusammen mit dem Salz, dem Vanillearoma und dem Zucker mit dem Handrührgerät verrühren. Anschließend die 2 Eier hinzugeben und vermischen. Jetzt mit einem Sieb das Mehl, Backpulver und Vanillepulver in die vorbereitete Masse sieben und alles noch mal durchrühren. Zum Schluss kommt noch der kleine Schuss Milch hinzu.

Mit einem Esslöffel werden jetzt Klekse auf die vorbereiteten Bleche gegeben und diese kommen dann für 15 Minuten in den Backofen.

Amerikaner

Bei den Kleksen unbedingt genug Abstand lassen, da diese noch auseinander gehen und so die typische Amerikaner Form bekommen.

Amerikaner

Mit dem Teig bekommen wir immer so 9 große Amerikaner raus. Natürlich kann man die Klekse auch kleiner halten und so Mini Amerikaner kreieren.

Nach der Backzeit werden die Amerikaner einmal gewendet und auf die glatte Fläche kommt dann das gewünschte Topping.

Amerikaner

Das kann Schokolade sein, Puderzucker oder ein angerührter Zuckerguss mit Streudeko oben drauf.

Amerikaner
Amerikaner

An Deko eignet sich hier super:

  • Schokoladenglasur / Kuvertüre
  • Zuckerguss
  • Gummibärchen
  • Smarties
  • bunte Streusel
  • Schokostreusel
Amerikaner

→ Weitere leckere Kuchenrezepte:

Best of Kuchen

Muffins im Waffelbecher

Muffins eignen sich finde ich perfekt für Kindergeburtstage oder wenn man irgendwo was Süßes mitbringen soll.

Muffins im Waffelbecher

Das perfekte süße Fingerfood, was nicht viel Dreck macht und eigentlich jedem schmeckt.

Muffins im Waffelbecher

Wer es etwas spezieller mag, der kann statt der normalen Muffinförmchen einfach mal Waffelbecher als Förmchen verwenden. So kann alles mitgegessen werden und lustig sieht es auch noch aus.

An Zutaten benötigt man:

  • 80g Butter (zimmerwarm)
  • 200g Mehl
  • 1/2 Packung Backpulver
  • 1 Packung Vanillezucker
  • 3 Eier (M)
  • 140g Zucker
  • 140ml Milch
  • Waffelbecher
  • Schokostücken (optional)
  • Puderzucker (optional)

Muffins im Waffelbecher – die Zubereitung:

Den Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen.

Zuerst die Eier in einer Schüssel schaumig schlagen. Den Zucker mit dem Vanillezucker hinzufügen. Anschließend, die in Stücke geschnittene Butter hinzufügen und alles zusammen schön schaumig schlagen.

Danach die Milch mit dem Mehl und dem Backpulver, abwechselnd einrühren, bis eine homogene Masse ohne Klumpen entsteht. Anschließend die Schokostückchen unterrühren, wer diese mit dazu haben mag.

Die fertige Masse jetzt in die Waffelbecher geben. Achtung nicht zu voll machen, da der Teig noch auf geht.

Muffins im Waffelbecher

Die Muffins im vorgeheizten Backofen für ca. 15 – 20 Minuten (mittlere Schiene) backen. Danach abkühlen lassen und wer mag kann dann noch etwas Puderzucker darüber rieseln.

Wer keine Lust auf Waffelbecher hat oder keine zur Verfügung hat, kann diese natürlich einfach weg lassen und den Muffinteig in normale Muffinförmchen füllen.

Muffins im Waffelbecher

Wer lieber auf Schokolade steht:

Bruch Schokolade

Das war der Trend in der Weihnachtszeit 2019 – die Bruch Schokolade.

Bruch Schokolade

Ich finde es aber vor allem praktisch jetzt nach der Weihnachtszeit.

Bruch Schokolade

Wir haben relativ viele Schoko Nikoläuse, Schokolade etc. übrig und da eignet sich neben Schokocrossies auch wunderbar die Bruch Schokolade, um die Restbestände zu vernichten. 

Bruch Schokolade

Das Tolle daran ist, dass die Kinder die zerlaufene Schokolade nach Belieben mit Toppings bestücken können. 

Bruch Schokolade

Wir haben die Erfahrung gemacht, dass Popcorn zwar toll aussieht, aber latschig schmeckt nach ein paar Tagen. 

Bruch Schokolade

An Zutaten benötigt ihr: 

  • verschiedene Schokolade
  • Toppings nach Wahl

Bruch Schokolade – die Anleitung: 

Ihr legt eure zerkleinerte Schokolade auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech. Wer keine Schokolade übrig hat, kann auch Schokoladentafeln mit verschiedener Schokolade und Füllung verwenden. Diese etwas zerbrechen und als Muster auf das Blech legen. 

Bruch Schokolade
Bruch Schokolade

Nun für ca. 15 Minuten bei 70°C Ober-/Unterhitze schmelzen lassen. Mit einer Gabel die Schokolade durchziehen, so dass ein marmoriertes Muster entsteht. Anschließend kann mit der Deko und den Toppings begonnen werden. 

Hier eignen sich super: 

  • Smarties
  • Streudeko
  • Kekse
  • Nüsse
  • Chili Flocken
  • Meersalz

Die Schokolade anschließend erkalten lassen und in Stück brechen. Entweder selbst genießen oder lieben Freunden, Familie und Bekannten schenken. 

Bruch Schokolade

Natürlich auch perfekt nach der Osterzeit, wenn wieder Schoki übrig bleibt. 

Und wer es lieber klassisch mag, der kann seine Schoko Restbestände auch so aufbrauchen:

Last Minute Pizza

Last Minute Pizza ist der perfekte Snack, wenn es schnell gehen muss und kein Pizzateig im Haus ist oder die Zutaten für den Teig fehlen.

Last Minute Pizza

An Zutaten benötigt man:

  • “Knack & Back” Brötchen (natürlich geht auch jede andere Marke)
  • passierte Tomaten
  • Belag nach Wahl
  • Streukäse
Last Minute Pizza

Last Minute Pizza – die Zubereitung:

Die Brötchen aus der Verpackung holen und als Scheiben abschneiden.

Last Minute Pizza

Nun platt drücken oder ausrollen und mit etwas passierten Tomaten bestreichen. Jetzt kann der Belag nach Wahl drauf. Entweder so lassen oder zum Beispiel mit etwas Schinken, Salami, Oliven, Pilzen, Paprika oder ähnlichem belegen.

Last Minute Pizza

Anschließend den Streukäse drüber geben und kurz für ca. 8-10 Minuten in den Backofen geben, bis der Teig durch ist und der Käse knusprig ist.

Last Minute Pizza

Weitere Last Minute Rezepte:

» Last Minute Waffeln

Last Minute Waffeln

Last Minute Waffeln sind perfekt wenn es schnell gehen muss, spontan Besuch kommt und nicht alle Zutaten für den normalen Waffelteig im Haus sind. 

Last Minute Waffeln
Last Minute Waffeln

An Zutaten benötigt man:

  • “Knack & Back” Croissants (natürlich geht auch jede andere Marke)
Last Minute Waffeln

Last Minute Waffeln – die Zubereitung:

Einfach den Croissant Teig als Rolle aus der Verpackung holen und mit einem scharfen Messer Scheiben abschneiden. 

Last Minute Waffeln

Diese Scheiben dann ins Waffeleisen geben und kurz kross aufbacken. 

Last Minute Waffeln

Dauert keine 5 Minuten und fertig sind leckere Waffel Alternativen. 

Last Minute Waffeln

Als Topping schmeckt super:

Weitere Waffelrezepte auf dem Blog:S

» Best of Waffeln

Gebrannte Mandeln aus der Heißluft-Fritteuse

Gebrannte Mandeln aus der Heißluft-Fritteuse schmecken wirklich noch besser als auf jedem Weihnachtsmarkt oder jeder Kirmes.

Gebrannte Mandeln aus der Heißluft-Fritteuse

Das perfekte Mitbringsel oder als Knabbersnack nachmittags zu Hause in der Weihnachts- oder Winterzeit.

Gebrannte Mandeln aus der Heißluft-Fritteuse

Auch mit verschiedenen Nüssen schmeckt es auch ganz toll.

Gebrannte Mandeln aus der Heißluft-Fritteuse

Folgende Zutaten zusammen in die Heißluft-Fritteuse geben und für 3 Minuten erhitzen.

  • 50ml Wasser
  • 75g Zucker
  • 2 TL Vanille Zucker
  • 1 TL Zimt
  • kleine Butterflocke (optional)

Anschließend

  • 200g unbehandelte Mandeln

hinzugeben und für weitere 12 Minuten erhitzen. Auf einem Backpapier ausschütten und abkühlen lassen.

Gebrannte Mandeln aus der Heißluft-Fritteuse

Wer keine Mandeln zur Hand hat, kann auch super ausweichen auf: 

  • Cashew Kerne
  • Haselnuss Kerne
  • Walnüsse

Herzchen Würstchen

Bei den Herzchen Würstchen isst nicht nur das Auge mit. Die Kinder lieben es, wenn etwas lustiges oder schönes auf dem Teller ist. Neben den Palmen Würstchen sind die Herzchen Würstchen hier auch ganz groß im Kurs.

Herzchen Würstchen

An Zutaten benötigt man:

  • Würstchen deiner Wahl
  • ein scharfes Messer
Herzchen Würstchen

Herzchen Würstchen – die Zubereitung:

Die Würstchen werden längs eingeschnitten. Darauf achten, dass man sie nicht komplett durchschneidet und dann die Enden nach außen klappen und unten zusammen führen, so dass ein Herz entsteht. Mit einem Zahnstocher fixieren und dann entweder in der Pfanne braten oder im heißen Wasser ziehen lassen.

Herzchen Würstchen

Wir essen gerne Salat und Pommes dazu.

Auch sehr lecker mit Würstchen sind: 

Merken

Merken