Hühnchen-Pfirsich-Curry

Hühnchen-Pfirsich-Curry gehört zu den Rezepten, die ich im Alltag gerne koche, da sie schnell gehen, sich super vorbereiten lassen und allen schmeckt. 

Hühnchen-Pfirsich-Curry

An Zutaten benötigt man: 

  • Hühnchenbrustfilets
  • Olivenöl
  • Pfirsiche aus der Dose inkl. Saft
  • Sahne (light) / Soja Cuisine light
  • Salz & Pfeffer
  • Currypulver
  • Reis
Hühnchen-Pfirsich-Curry

Hühnchen-Pfirsich-Curry – die Zubereitung: 

Das Fleisch in kleine Stücke schneiden und in einer Pfanne mit etwas Öl goldbraun anbraten. In der Zwischenzeit die Pfirsiche aus der Dose nehmen und den Saft aufheben sowie den Reis kochen. 

Die Pfirsiche in kleine Stücke schneiden und zum fertig gebratenen Fleisch geben. Mit etwas Saft aus der Dose und Sahne ablöschen. Mit Salz, Pfeffer und Currypulver abschmecken. Anschließend den fertig gegarten Reis dazu geben und heiß genießen. 

Hühnchen-Pfirsich-Curry

Ein kurzes Video dazu findest du auch in meinen Reels auf Instagram.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.