Eierkarton Rentiere

Wenn ihr noch eine Last Minute Weihnachtsbastelidee sucht, dann sind die Eierkarton Rentiere genau das Richtige.

Eierkarton Rentiere

Ob als Weihnachtsgeschenk von kleinen Kindern für die Familie, Deko für zu Hause oder einfach nur eine schöne Nachmittagsbeschäftigung mit den Kindern. Wer gerne bastelt, hat das Zubehör im Haus.

Eierkarton Rentiere

Sie brauchen nicht viel Zubehör, sind schnell gebastelt und sehen lustig aus.

Eierkarton Rentiere

Für die Eierkarton Rentiere benötigt ihr:

  • Eierkartons
  • Wasserfarbe
  • Pinsel
  • Wasser
  • Malkittel (optional)
  • Basteltischdecke (optional)
  • Bleistift (optional)
  • Schere
  • Bastelkleber
  • Tesafilm (optional)
  • Wackelaugen
  • Tonpapier
  • Glitzersteine / Kugeln / Pompons / roter Stift

Eierkarton Rentiere

Zuerst wird der Eierkarton so auseinander geschnitten, dass die Körper der Rentiere übrig bleiben. Diese dann mit verschiedenen Brauntönen aus Wasserfarbe anmalen und trocknen lassen. In der Zeit kann das Geweih vorgezeichnet werden oder direkt aus dem Tonpapier ausgeschnitten werden.

Eierkarton Rentiere

Sind die Eierkartonkörper getrocknet, wird das Geweih festgeklebt und anschließend mit dem Bastelkleber die Wackelaugen und die rote Nase. Diese kann entweder aus roten Pompons, Kugeln, Glitzersteinen bestehen oder einfach nur aufgemalt werden.

Eierkarton Rentiere

Ist alles getrocknet, sind die Eierkarton Rentiere fertig und können verschenkt werden oder als Deko im Haus aufgestellt werden. Bei uns zieren sie den Eingangsbereich, nachdem die Kastanien Spinnen und Kastanien Igel ihren Halloween Dienst erfüllt haben.

Eierkarton Rentiere

Wer noch mehr aus Rentieren machen möchte, der kann noch folgendes im Blog nachbacken & nachbasteln.

 

 

One thought on “Eierkarton Rentiere

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.