Blumen Webrahmen

Ab in den Wald, Stöcke sammeln und mit ein paar frischen Blumen und einem Garn einen schönen Blumen Webrahmen zusammen schnüren.

Blumen Webrahmen

Eignet sich eigentlich im Frühling, Sommer und Herbst und variiert dann je nach Blumen & Gräsern, die zur Verfügung stehen.

Blumen Webrahmen
Blumen Webrahmen

An Zubehör benötigt man:

  • 4 Stöcke
  • Bindfaden / Gartenschnur / Natur Kordel
  • Blumen / Gräser / Blätter
Blumen Webrahmen

Blumen Webrahmen –  die Anleitung:

Entweder schon Stöcke in der gewünschten passenden Länge suchen, oder zu Hause einfach mit einer Holzsäge zurecht sägen. Anschließend mit dem Kordel die 4 Hölzer zu einem Rahmen zusammen binden.

Blumen Webrahmen

Nun mit dem gleichen Kordel immer von links nach rechts gehen. Ich habe es immer einmal am anderen Ende miteinander verdreht, so dass die Schnüre fester sind. Aber im Prinzip geht es ja nur darum, dass Fäden zum weben entstehen.

Blumen Webrahmen

Kordel am Ende fest binden und nun Blumen und Gräser in der passenden Länge und Farbe suchen und mit dem weben anfangen.

Blumen Webrahmen

So entstehen wunderschöne Blumen Webrahmen.

Blumen Webrahmen

Weitere schöne Bastelideen aus/für den Garten:

Konfetti aus dem Garten

Blüten Windlicht

Blütenkarten


Recycling im Garten



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.