Stracciatella Eis

Da alle 3 Kids hier kleine Schokoschleckmäuler sind, gab es diesmal ein klassisches Stracciatella Eis und nicht die gesunde Variante.

Stracciatella Eis

Wer aber Lust auf was gesünderes oder ausgefalleneres hat, wie z.B. Gummibärchen Eis, der muss nur nach ganz unten scrollen. 

Stracciatella Eis

An Zutaten benötigt man nur:

  • 300g Sahne
  • 300g Milch
  • 1 Prise Salz
  • 150g Puderzucker
  • 1 Packung Schokoraspeln Vollmilch oder Zartbitter
  • Eiswaffel (optional)
Stracciatella Eis

Stracciatella Eis – die Zubereitung:

Puderzucker zusammen mit dem Salz, der Sahne und der Milch verrühren, bis sich alles gut aufgelöst hat. Diese Mischung dann in einen verschließbaren Eisbehälter geben (hier hebe ich gerne immer mal alte Packungen auf) und für 1 Nacht in den Gefrierschrank geben. Am nächsten Tag das ganze antauen lassen und mit einem Messer in grobe Stücke schneiden und diese am besten dann in eine Küchenmaschine/Mixer geben und die Packung Schokoladenraspeln damit unterrühren. Es entsteht eine cremige Masse, welche dann wieder eingefroren werden muss.

Stracciatella Eis

Fertig ist eine leckere sommerliche Erfrischung für Groß & Klein.

Stracciatella Eis

Und wer noch mehr Eis produzieren möchte, der schaut mal hier:

 » Erdbeer Joghurt Eis

» Magerquark Eis

» Gummibärchen Eis

Oder einfach ein leckeres Safteis mit frischen Beeren.

Erdbeer-Joghurt-Eis

Erdbeer-Joghurt-Eis ist erfrischend, gesund und sehr lecker. Mit wenig Zutaten ist schnell eine sommerliche Erfrischung zusammen gerührt. Ein gesunder Snack für Klein & Groß.

Erdbeer-Joghurt-Eis

Erdbeer-Joghurt-Eis

Leider muss man sich etwas gedulden, bis das Eis gefroren ist, aber die Zubereitung geht sehr schnell. Auch bei diesem Rezept können Kinder wieder toll helfen.

Erdbeer-Joghurt-Eis

Erdbeer-Joghurt-Eis – die Zutaten:

  • 1 Schachtel frische Erdbeeren
  • 1 Becher Naturjoghurt
  • Süßungsmittel (optional)
  • Zitrone / Limette (optional)

Erdbeer-Joghurt-Eis

Zubereitung:

Die frischen Erdbeeren abspülen und trocken tupfen. 1 Schachtel wird bei uns immer direkt so verputzt, die andere wird zu Eis verarbeitet.

Erdbeer-Joghurt-Eis

Das Grün der Erdbeere entfernen und alle Erdbeeren in einem hohen Gefäß mit Hilfe eines Zauberstabs fein pürieren.

Erdbeer-Joghurt-Eis

Den Joghurt zusammen mit den Erdbeeren mischen und optional mit etwas Süßungsmittel und einem Spritzer Zitronensaft abschmecken.

Anschließend die Masse in ein Eisformen* geben oder in eine große Schale und in den Tiefkühler stellen, bis alles fest gefroren ist.

Erdbeer-Joghurt-Eis

Als Süßungsmittel kann man verwenden:

  • Agavendicksaft
  • Süßstoff
  • Stevia
  • Xucker
  • Zucker
  • Honig

→ Wir verwenden gerne mageren Naturjoghurt 0,1% und einen Schuss Süßstoff.

Erdbeer-Joghurt-Eis

Natürlich kann man anstelle von frischen Erdbeeren auch folgendes Obst verwenden:

  • TK Beeren
  • Heidelbeeren
  • Brombeeren
  • Himbeeren
  • Johannisbeeren
  • Mango
  • Banane
  • Melone
  • Kiwi

Fertig ist eine leckere sommerliche Erfrischung für Groß & Klein.

Und wer noch mehr Eis produzieren möchte, der schaut mal hier:

» Magerquark Eis

» Gummibärchen Eis

Oder einfach ein leckeres Safteis mit frischen Beeren.

*Affiliate Link → ihr unterstützt mich, wenn Ihr über diesen Link eine Bestellung aufgebt. Nach getätigtem Kauf wird mir eine kleine Provision ausgezahlt. Euch entstehen keine Mehrkosten.

Magerquark Eis

Bei dem tollen Wetter solltet ihr mal ein gesundes Eis austesten – Magerquark Eis. Voll an Eiweiß und wenig Kalorien. Trotzdem kühlend und erfrischend.

Magerquark Eis

Dieses Magerquark Eis ist ganz schnell gemacht und kann individuell angepasst werden. Ihr benötigt lediglich ein paar Eisformen, Magerquark und weitere Zutaten eurer Wahl.

Ich verwende neben dem Magerquark gerne:

  • Limetten
  • Kürbiskerne
  • Sonnenblumenkerne
  • Chiasamen
  • Leinsamen dunkel/hell
  • gehackte Mandeln
  • Zimt
  • Kokosflocken

Magerquark Eis

Eurer Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Es schmeckt sicherlich super auch mit Obst gemischt. Ich persönlich mag nur nicht matschiges Obst in Eis und Kuchen.

Einfach alle Zutaten in einer Schüssel miteinander verrühren und in den Froster geben.

Herrlich erfrischend und eine gesunde Alternative zum Milcheis.

Magerquark Eis

Und wer kein Eis mag, der kann ja mal seine Eiswürfel für die heißen Tage pimpen. Auch extrem lecker. Zum Beispiel mit frischen Beeren oder Maracuja & Limette.

Gummibärchen Eis

Gummibärchen Eis wollten meine Kinder schon die ganze Zeit ausprobieren.

Gummibärchen Eis

Jetzt wo es langsam in den Frühling über geht, haben wir uns mal an dieses Projekt gewagt.

Gummibärchen Eis

Für Kinder eine lustige Sache. Mir als Erwachsene ist das definitiv zu süß. Aber die Kids können toll helfen.

Ihr benötigt lediglich:

  • Eisbehälter / Eis am Stil
  • Gummibärchen
  • Sprite / Fanta / Apfelschorle

Gummibärchen Eis

Die Zubereitung ist in 2 Sekunden erledigt, da man nur 2 Zutaten benötigt.

Einfach die Gummibärchen in die Behälter geben. Unsere Eisbehälter waren ein Spontankauf im Baumarkt. Aber auch solche Eisbehälter* verwenden wir sehr gerne im Sommer für gefrorenen Orangensaft oder ähnliches.

Wir haben große & kleine Gummibärchen verwendet.

Gummibärchen Eis

Mit Fanta, Sprite oder Apfelschorle aufgießen. Natürlich gehen auch alle anderen Getränke.

Gummibärchen Eis

Anschließend verschließen und in den Froster geben, bis es zu Eis gefroren ist.

Gummibärchen Eis

Erwachsene können sich in der Zeit erfrischende Eiswürfel machen.

Zum Beispiel die Maracuja Limette Version oder als Beerenmix.

Gummibärchen Eis

*Affiliate Link → ihr unterstützt mich, wenn Ihr über diesen Link eine Bestellung aufgebt. Nach getätigtem Kauf wird mir eine kleine Provision ausgezahlt. Euch entstehen keine Mehrkosten.