Strohhalm-Krokodil

Da meine Kinder basteln lieben, gibt’s auch im Sommer Bastelsessions bei uns und da entstand das gefährliche Strohhalm-Krokodil. Mit wenig Bastelzubehör und in relativ kurzer Zeit ist es gebastelt.

Strohhalm-Krokodil

An Zubehör zum basteln benötigt man:

  • 1 leere Zewa Rolle
  • buntes Papier ODER
  • Stifte zum bemalen
  • Kleber
  • Schere
  • Wackelaugen
  • Strohhalme

Strohhalm-Krokodil

Strohhalm Krokodil – die Anleitung:

Die Zewa Rolle entweder bunt anmalen oder wie in unserem Fall mit bunten Papier bekleben. Ist alles getrocknet bohrt ein Elternteil mit Hilfe einer Schere Löcher in das Krokodil, wo das Kind dann die Strohhalme durchstecken kann. Zum Schluss werden noch die Wackelaugen aufgeklebt und das Maul ausgeschnitten. Wer keine Wackelaugen zur Hand hat, kann die Augen natürlich auch einfach aufmalen.

Strohhalm-Krokodil

Weitere Bastelmöglichkeiten:

2 thoughts on “Strohhalm-Krokodil

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.