Karotten Hack

Wer kennt es nicht, dass man die Karotten nicht gleich verarbeitet und sie schrumpelig werden – dafür gibt den Karotten Hack.

Karotten Hack

Denn man muss diese nicht gleich wegschmeißen. Mit einem simplen Trick werden sie ganz schnell wieder frisch, fest und richtig knackig. Aus alt mach neu.

Man benötigt:

  • schrumpelige Karotten
  • großes Glas / Behälter
  • frisches Leitungswasser
Karotten Hack

Karotten Hack –  die Anleitung:

Einfach die schrumpeligen Karotten in ein großes Glas oder einen Behälter geben, so dass sie im Wasser stehen. Ideal ist es, wenn die komplette Karotte rein passt. Ansonsten muss man die Karotten nach einiger Zeit einfach mal umdrehen.

Karotten Hack

Jetzt am besten über Nacht oder zumindest ein paar Stunden stehen lassen. Ich stelle sie dazu meist einfach in den Kühlschrank.

Und anschließend sind sie wieder wie neu!

Karotten Hack


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.