Hochbeet pimpen

Hochbeet pimpen war ein weiteres Projekt in diesem Sommer. Und da ich 2 habe, muss ich auch 2x ran mit streichen.

Hochbeet pimpen

Von meinen neuen Hochbeeten von “Veg Trug” hab ich euch ja schon mal hier auf dem Blog berichtet.

Hochbeet pimpen

Und mittlerweile müsste euch ja schon bekannt sein, dass ich nicht so der Fan von Holztönen bin. Ich mag zwar das Material Holz an sich sehr gerne, aber der Farbton ist so gar nicht meins. Ich bin da eher purisitsch und klar.

Und da ein paar Tage Sonne pur vorhergesagt waren, war das der ideal Anlass, um die Hochbeete etwas zu pimpen und ihnen einen neuen Anstrich zu verpassen. Sieht so ein bißchen shabby chick aus. Mir gefällt es sehr gut und ich finde es passt einfach viel mehr zu uns, dem Haus und dem Grundstück. Es strahlt und ist ein schöner Kontrast zum Grün der Pflanzen.

Hochbeet pimpen

So sahen sie vorher aus.

Hochbeet pimpen

Nach meinem Streichwahn.

Hochbeet pimpen

Man muss sicher noch das ein oder andere mal drüber gehen, aber ich mag es so schon sehr.

Mein verwendetes Zubehör für den Anstrich der Hochbeete:

  • weiße Farbe für Holz im Außenbereich (Baumarkt)
  • Pinsel (Baumarkt)
  • Karton zum Verhindern von Flecken auf dem Boden

Merken

Merken

One thought on “Hochbeet pimpen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.