Gurkensuppe

Mein Sohn kocht sehr gerne und hat sich unbedingt mal eine Gurkensuppe gewünscht.

Gurkensuppe

Die schmeckt tatsächlich kalt und warm und ist schnell zubereitet und wirklich mal was ganz anderes. 

An Zutaten benötigt man:

  • 4 Salatgurken
  •  2 EL Öl
  • 4 Schalotten
  • 1 Knoblauchzehe
  • 0,75 l Brühe (alternativ Hälfte Brühe, Hälfte Milch)
  • 70g Kräuterfrischkäse
  • Salz
  • Pfeffer
  • frischer Dill (optional)

Gurkensuppe – die Zubereitung:

Schalotten und Knoblauch klein schneiden und in einem Topf mit etwas Öl glasig dünsten. Die Gurken schälen und in Stücken mit dazu geben. Mit Brühe ablöschen und für die Cremigkeit noch etwas Kräuterfrischkäse dazu geben. Alles aufkochen lassen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Anschließend mit einem Zauberstab pürieren und mit Dill oder Salatgurkenscheiben garnieren.

Weitere leckere Suppen:

Gurkensalat mit saurer Sahne

Gurkensalat mit saurer Sahne finde ich mit die erfrischendste Beilage, die es gibt.

Gurkensalat

Ich mag das knackige & saftige dabei und die Kombination mit frischem Dill. Und er passt perfekt zu wahnsinnig vielen Gerichten und ist dabei so schnell und mit wenig Zutaten zubereitet.

Gurkensalat mit saurer Sahne

An Zutaten benötigt man:

  • 1 Salatgurke
  • frischer Dill
  • Salz
  • Pfeffer
  • Prise Zucker
  • Spritzer frischer Zitronensaft
  • 1/2 Becher saure Sahne

Gurkensalat mit saurer Sahne

Gurkensalat mit saurer Sahne – die Zubereitung:

Die Gurke schälen und anschließend in feine Scheibe hobeln. In einer Schüssel die Gurkenscheiben mit Salz bestreuen und für ca. 10 Minuten ziehen lassen. Danach das ausgetretene Wasser abschütten.

Saure Sahne, Zitronensaft, Salz, Pfeffer und Zucker miteinander vermischen und zu den gehobelten Gurken geben. Zum Schluss den frisch abgezupften Dill dazu geben.

Gurkensalat mit saurer Sahne

Gurkensalat mit saurer Sahne

Gurkenröllchen

Ein weiteres low carb Gericht sind Gurkenröllchen. Zudem vegetarisch & vegan und absolut gesund.

Gurkenröllchen

Salatgurken sind einfach ideal, da sie den Magen super füllen, vitaminreich sind und fast nur aus Wasser bestehen.

Gurkenröllchen

Ich finde sie besonders erfrischend und kann sie in jeglicher Form essen.

Gurkenröllchen

Gurkenröllchen sind sehr lecker zum Frühstück gefüllt mit Frischkäse, Hüttenkäse oder Magerquark. Dazu frisch aufgeschnittene Frühlingszwiebeln, Radieschen, Kohlrabi & Karotten.

Gurkenröllchen

Oder mit magerem Aufschnitt eingerollt zu frisch zubereitetem Rührei. Da es so schnell in der Zubereitung geht, ein absoluter Allrounder für einen vitaminreichen & gesunden Start in den Tag.

Gurkenröllchen

In der low carb Küche esse ich die Gurken auch sehr gerne in folgenden Variationen:

Lecker ist Salatgurke auch mit weiterem Gemüse wie Karotten, Paprika & Kohlrabi als Rohkost Sticks mit einem leckeren frisch zubereiteten Dip, wie z.B. meinem Radieschen Dip.

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken