Feigen Curry Dip

Wer eher eine orientalische Note bevorzugt oder mal eine seltenere Kombi ausprobieren mag, der muss unbedingt den Feigen Curry Dip nachmachen.

Feigen Curry Dip

Feige und Curry harmonieren perfekt zusammen und durch den Schafskäse kommt noch mal ein völlig anderer Geschmack dazu.

Feigen Curry Dip

An Zutaten benötigt man:

  • 40g getrocknete Feigen
  • 1 Knobi Zehe
  • etwas frische Petersilie
  • 120g Schafskäse (light)
  • 50g Frischkäse
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 EL Currypulver
  • 25ml Milch
Feigen Curry Dip

Feigen Curry Dip – die Zubereitung:

Den Knoblauch, die frische Petersilie und die getrockneten Feigen ganz klein schneiden. Am besten eignet sich hierfür eine Küchenmaschine oder alternativ ein Zauberstab.

Den Schafskäse ebenfalls ganz klein schneiden und anschließend noch mal mit in die Küchenmaschine geben. Gewürze, Milch und Frischkäse unterrühren, bis eine homogene Masse entstanden ist. Kalt stellen und am besten zur Kartoffelgerichten oder einem frischen Baguette genießen.

Weitere leckere Dips:

MerkenMerken

Feigen-Feta-Salat

Feigen-Feta-Salat ist eine schnelle Nummer. Vor allem, da man so wenig Zutaten benötigt.

Feigen-Feta-Salat

Simple, puristisch, schnell gemacht und extrem lecker.

Für den Feigen-Feta-Salat benötigst du:

  • frische Feigen
  • Fetakäse (light)
  • Salat nach Geschmack
  • Essig oder Balsamico Creme
  • Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer

Feigen-Feta-Salat

Die gewaschenen Feigen vierteln und den Fetakäse würfeln.  Den Salat, nachdem er gewaschen und geputzt ist, in mundgerechte Stücke rupfen. Alles zusammen schön anrichten und mit Salz, Pfeffer, Essig und Olivenöl abschmecken.

Feigen-Feta-Salat

Lecker schmeckt dazu ein selbst gemachtes frisches Baguette.

Das Rezept dazu findest du hier → Baguette

 

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken