Amerikaner

Die Faschingszeit läuft auf Hochtouren und irgendwie gehört da auch leckeres Gebäck wie Kreppel oder bunte Amerikaner für uns mit dazu.

Amerikaner

Da mir Kreppel zu aufwendig sind, haben wir uns für fluffige Amerikaner entschieden und diese ganz fix zubereitet.

Amerikaner

Der perfekte Snack, wenn es schnell gehen soll und die Kinder können wieder super beim Backen und Dekorieren helfen.

Amerikaner
Amerikaner

An Zutaten benötigt man:

  • 100g weiche Butter
  • 1 Prise Salz
  • 1 Flasche Vanillearoma
  • 100g Zucker
  • 2 Eier (M)
  • 250g Mehl
  • 1/2 Packung Backpulver
  • 1 Packung Vanillepuddingpulver
  • 50ml Milch
Amerikaner
Amerikaner

Amerikaner – die Zubereitung:

Den Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen. Ich verwende Backmatten, so dass nix anklebt und man diese immer wieder benutzen kann.

Die weiche Butter zusammen mit dem Salz, dem Vanillearoma und dem Zucker mit dem Handrührgerät verrühren. Anschließend die 2 Eier hinzugeben und vermischen. Jetzt mit einem Sieb das Mehl, Backpulver und Vanillepulver in die vorbereitete Masse sieben und alles noch mal durchrühren. Zum Schluss kommt noch der kleine Schuss Milch hinzu.

Mit einem Esslöffel werden jetzt Klekse auf die vorbereiteten Bleche gegeben und diese kommen dann für 15 Minuten in den Backofen.

Amerikaner

Bei den Kleksen unbedingt genug Abstand lassen, da diese noch auseinander gehen und so die typische Amerikaner Form bekommen.

Amerikaner

Mit dem Teig bekommen wir immer so 9 große Amerikaner raus. Natürlich kann man die Klekse auch kleiner halten und so Mini Amerikaner kreieren.

Nach der Backzeit werden die Amerikaner einmal gewendet und auf die glatte Fläche kommt dann das gewünschte Topping.

Amerikaner

Das kann Schokolade sein, Puderzucker oder ein angerührter Zuckerguss mit Streudeko oben drauf.

Amerikaner
Amerikaner

An Deko eignet sich hier super:

  • Schokoladenglasur / Kuvertüre
  • Zuckerguss
  • Gummibärchen
  • Smarties
  • bunte Streusel
  • Schokostreusel
Amerikaner

→ Weitere leckere Kuchenrezepte:

Best of Kuchen

DIY Tüllrock

Ob für Fasching, Halloween, Kindergeburtstag oder einfach zu verkleiden…

DIY Tüllrock

Mit diesem DIY Tüllrock entsteht in ganz kurzer Zeit und mit nur super wenig Zubehör ein wunderschöner Tüllrock.

DIY Tüllrock

Und den kann wirklich jeder basteln. Wenn die Kinder groß genug sind, können sie es sogar schon selbst herstellen.

DIY Tüllrock

Man sollte sich nur vorher Gedanken machen, welche Farbe er haben sollte und ob man noch weitere Bänder mit dran knoten möchte.

DIY Tüllrock

Ich verwende gerne Tüll in einer Breite von 15cm.

DIY Tüllrock

Benötigtes Zubehör:

DIY Tüllrock

DIY Tüllrock – die Anleitung:

Ihr nehmt entweder den Tüll oder falls ihr noch weitere verschiedene Bänder besorgt habt, dann ein Band oder Kordel oder den Tüll und nehmt den Taillenumfang/Hüftumfang, wo der Tüllrock später sitzen soll und schneidet es etwas länger ab, weil dieser später mit einer Schleife verschlossen werden soll und somit noch ein bißchen Puffer zum binden benötigt wird.

Nun schneidet man sich den Tüll und die Bänder in die gewünschte Beinlänge ab. Je mehr Tüllbahnen, desto schöner und buschiger sieht der Rock aus. Und dann geht’s nur noch ans “knoten.

Man legt die Enden des jeweiligen Bandes/Tülls aneinander, so dass am anderen Ende eine Schlaufe entsteht. Diese Schlaufe legt ihr oben an eurem abgemessenen Hüftband und zieht nun die Enden durch die entstandene Schlaufe. Das geht ganz einfach und so verfahrt ihr mit allen Streifen.

Es sieht auch toll aus, wenn ihr unterschiedliche Farben verwendet oder unterschiedliche Bänder.

Wenn ihr genug Bänder habt, könnt ihr diese auch noch ein wenig nach links oder rechts schieben und später dann einfach mit einer Schleife den Rock am Kind befestigen.

Das geht natürlich auch mit einem Gummiband oder Gürtel, wenn man nicht mit einer Schleife und einem Band den Rock anbringen möchte.

*Affiliate Link → ihr unterstützt mich, wenn Ihr über diesen Link eine Bestellung aufgebt. Nach getätigtem Kauf wird mir eine kleine Provision ausgezahlt. Euch entstehen keine Mehrkosten.

Ein weiteres schönes DIY Kostüm:

Glubschende Schokomuffins

Schokomuffins lieben unsere Kinder und da sie so schnell gehen und immer heiß begehrt sind, machen wir diese öfters am Wochenende und diesmal war es Zeit diese mal zu pimpen und ein paar lustige Augen drauf zu kleben.

Glubschende Schokomuffins

Denn glubschende Schokomuffins schmecken gleich noch mehr als die normalen und machen noch mehr Spaß in der Zubereitung. Und es entstehen die lustigsten Gesichter. 

Glubschende Schokomuffins

An Zutaten benötigt man für die Muffins: 

  • 200g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 100g Zucker
  • 50g Kakao
  • 125g weiche Butter
  • 1 Packung Vanillezucker
  • 5 EL Milch
  • 2 Eier (M)
  • 50g Schokoraspeln / Schokodrops (optional)

An Zutaten für die glubschenden Schokomuffins benötigt man dann noch: 

  • Zuckeraugen
  • Zuckerstift oder alternativ etwas Puderzucker und Wasser für Zuckerguss oder alternativ etwas geschmolzene Schokolade zum “festkleben”
  • Mini Marshmallows oder Smarties als Nasen
Glubschende Schokomuffins

Die Zubereitung: 

Zuerst backt man die Schokomuffins komplett fertig. Dazu Mehl, Kakao, Backpulver, Zucker und Vanillezucker in einer Schüssel mit dem Rührgerät vermischen. Anschließend die Eier und die weiche Butter mit verarbeiten, Milch und optional die Schokoraspeln hinzugeben und zu einem homogenen Teig verrühren. Der Teig sollte zäh sein. Dieser wird nun in die Muffinförmchen (ca. 12 Stück) gefüllt. Im vorgeheizten Backofen (160°C Umluft) für ca. 15 Minuten backen.

Die fertigen Muffins auskühlen lassen und dann mit Zuckerstift, Zuckerguss oder geschmolzener Schokolade die Augen & die Nase aufkleben. Wir haben uns Risse im Muffin gesucht, die automatisch schon den Mund ergeben. 

Glubschende Schokomuffins

Auch ideal für Fasching oder Halloween. 

Weitere leckere Schokorezepte auf dem Blog: 

Merken

Merken

Merken

Merken

DIY Krakenkostüm

Mein Sohn wollte gerne als Krake in der Karnevalszeit gehen und da ich ein Freund davon bin, dass man an Fasching nicht wie jeder Andere rum läuft, fand ich die Idee super und teile gerne mit euch das DIY Krakenkostüm.

DIY Krakenkostüm

Benötigtes Zubehör:

  • diverse Strumpfhosen (verschiedene Größen)
  • Filzstopper (in verschiedenen Größen)
  • Füllwatte / alternativ geht auch super die Füllung auch günstigen Ikea Kissen 
  • ein Gürtel
  • Tacker
  • Bänder in der passenden Farbe (optional)
  • Blaues Langarmshirt
  • Kinderschminke
DIY Krakenkostüm

DIY Krakenkostüm – die Anleitung:

Zuerst besorgt ihr euch passend zur Größe des Kindes diverse Strumpfhosen. Ich habe einen günstigen Laden gefunden, der auch noch die gleiche Strumpfhose in ganz vielen Größen da hatte, so dass die Krakenbeine auch schön verschieden lang werden. Ein Paar auch in der passenden Größe des Kindes, die es dann auch anziehen kann. Dann farblich angepasst hatten wir einen blauen Gürtel an dem dann die einzelnen Krakenbeine getackert werden. 

DIY Krakenkostüm

Von den Strumpfhosen schneidet man die Beine oben am Schritt ab und füllt jedes einzelne Bein mit Füllwatte oder wie gesagt geht alternativ auch Kissenfüllung oder ähnliches.

DIY Krakenkostüm

Sind alle Krakenbeine gefüllt, kommen außen überall die verschieden großen Filzstopper dran. Sie symbolisieren die Saugnäpfe. Die kann man in jedem Baumarkt besorgen. Sind alle Krakenbeine damit versehen, geht’s nun mit dem Tacker weiter. Ich habe die Öffnung der gefüllten Beine mit dem Tacker an den Gürtel getackert und anschließend noch mal kontrolliert, dass die Tackernadeln auch fest sitzen (also schön platt sind) und das Kind dann nicht piksen. Ich habe sogar noch ein paar blaue Bänder gefunden und diese mit an den Gürtel geknotet.

DIY Krakenkostüm

Mit dem Gürtel kann man so perfekt die Krakenbeine an- und ausziehen. Macht es einfacher, wenn das Kind auf Toilette muss oder keine Lust mehr hat, damit rumzulaufen. Nun zieht man dem Kind eine Strumpfhose in der passenden Größe an, dann den Gürtel mit den Krakenbeinen, ein blaues Langarmshirt und das Gesicht wird bemalt. Hier habe ich grüne Algen aufgemalt und blaue Blubberblasen. Wer mag kann die Haare noch etwas bunt oder glitzernd ansprühen oder bei Mädchen z.B. noch blauen Nagellack verwenden.

DIY Krakenkostüm

Wer noch mehr Zeit hat und das Kind es nicht beim Tragen stört, der kann z.B. ein paar künstliche Algen mit einer Heißklebepistole noch vorher an der Langarmshirt kleben. Wir wollten es aber auch nach Fasching noch weiter verwenden und haben deshalb darauf verzichtet.

DIY Krümelmonster Kostüm

Meine Tochter steht schon immer auf ausgefallenere Kostüme an Fasching, die nicht jeder an hat und so gab es diesmal ein DIY Krümelmonster Kostüm.

DIY Krümelmonster Kostüm

Benötigtes Zubehör:

  • schwarzer Edding
  • blaue Bänder
  • 1 Styropor Ball
  • 1 dünnen Haarreifen
  • blauen Tüll
  • blaues T-Shirt
  • blaue Strumpfhose
  • Heißklebepistole
  • Kinderschminke (optional)
  • blaue künstliche Wimpern (optional)
  • Glitzerhaarspray (optional)
DIY Krümelmonster Kostüm

DIY Krakenkostüm – die Anleitung:

Ich habe mit dem Haarreif angefangen. Dieser wird einfach mit einem Band umwickelt und an den Enden mit einer Heißklebepistole versiegelt. Anschließend schneidet man einen Styropor Ball in 2 Hälften und malt mit dem Edding die Pupille auf. Das symbolisieren quasi die Krümelmonster Augen. Die 2 Hälften werden dann mit einer Heißklebepistole an den vorbereiteten Haarreif geklebt.

DIY Krümelmonster Kostüm

Weiter geht’s mit dem Tüllrock. Dazu habe ich einfach Tüll auf der Rolle gekauft und diesen immer in gleich lange Stücke abgeschnitten. Nun legt man die Enden des jeweiligen Bandes aneinander, so dass am anderen Ende eine Schlaufe entsteht. Diese Schlaufe legt ihr oben an einen Gürtel oder ein weiteres Band, was um die Hüfte des Kindes passt und zieht nun die Enden durch die entstandene Schlaufe. Das geht ganz einfach und so verfahrt ihr mit allen Streifen. Ganz schnell entsteht so ein toller Tüllrock. Wir haben das gleiche noch mit ein paar verschiedenen Bändern gemacht, damit es noch schöner aussieht.

DIY Krümelmonster Kostüm

Fertig angezogen wird dann eine Strumpfhose, der Tüllrock (entweder mit dem Band oder Gürtel), ein farblich passendes T-Shirt oder Langarmshirt und dann zum Schluss oben der Haarreif. Meine Tochter hatte sich noch ein Krümelmonster T-Shirt gewünscht. Aber da geht natürlich auch ein unifarbenes Shirt. Wir haben dann noch ein bißchen geschminkt und Glitzerhaarspray gesprüht.

DIY Krümelmonster Kostüm

Wer es noch mehr machen möchte, könnte noch z.B. aus dem Kinderkaufladen künstliche Kinderkekse oder aus Filz genähte Kekse an das T-Shirt kleben.

Ein weiteres schönes DIY Kostüm: