Piraten Einladung Kindergeburtstag

Zum 5. Geburtstag meines Sohnes haben wir diese tollen Piraten Einladungen für seinen Kindergeburtstag gebastelt. 

Piraten Einladung Kindergeburtstag

Der Vorteil ist, dass sie schnell gebastelt sind und wahnsinnig niedlich und individuell aussehen. 

Piraten Einladung Kindergeburtstag

An Zubehör benötigt man:

  • weißes Papier
  • buntes Tonpapier oder fertige bunte Karte
  • Pinsel
  • Wasserfarbkasten
  • schwarzer Fineliner
  • Schere
  • Bastelkleber
  • Wackelaugen
  • Basteltischdecke (optional)
  • Malkittel (optional)

Piraten Einladung Kindergeburtstag – die Anleitung: 

Wir haben uns ein weißes Blatt genommen und dann seine Hand mit schwarzer, roter und orangener Wasserfarbe angepinselt. Er hat dann seinen Handabdruck auf das Papier gedrückt und diese musste dann erst mal kurz trocknen. In der Zwischenzeit haben wir die anderen Piratengesichter mit der Hand gestempelt. Diese trocknen sehr schnell, so dass es nach den Gesichtern und dem waschen der Hände mit dem nächsten Schritt weiter gehen konnte. 

Piraten Einladung Kindergeburtstag

Mit einem Fineliner haben wir nun eine Augenklappe und Gesicht aufgemalt. Nach diesem Schritt kam der Bastelkleber zum Einsatz und die Piraten haben noch jeder ein lustiges Wackelauge aufgeklebt bekommen.

Piraten Einladung Kindergeburtstag
Piraten Einladung Kindergeburtstag

Anschließend haben wir die Piraten ausgeschnitten und auf buntes Tonpapier (in unserem Fall rotes) geklebt und Mami hat brav den Text der Einladungskarte noch aufgeschrieben. 

Alle Kinder fanden die Einladungen sehr toll und mein Sohn war stolz, seinen 5. Geburtstag und Piraten zusammen auf eine Einladung bekommen zu haben. 

Piraten Einladung Kindergeburtstag

Weitere tolle Einladungen zum basteln: 

Merken

One thought on “Piraten Einladung Kindergeburtstag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.