Sommerliche Getränkeabdeckung

Die sommerliche Getränkeabdeckung haben meine Kinder in kurzer Zeit selbst gebastelt und fertig war ein individueller, bunter Schutz vor Bienen, Wespen und Co. im Getränk draußen. 

Sommerliche Getränkeabdeckung

Strohhalm rein und die Kinder können ohne Probleme ihre Getränke draußen im Garten genießen ohne Angst zu haben, dass sie gestochen werden. 

Sommerliche Getränkeabdeckung

Und wer auf Plastik verzichten mag, kann wunderbar Metallstrohhalme* nehmen. Diese sind nämlich immer wieder verwendbar und für kalte, wie auch warme Getränke geeignet.  

Sommerliche Getränkeabdeckung

An Zubehör benötigt man:

  • Bügelperlen* nach Wahl
  • Aufsteckplatten (meist im Set dabei)
  • Bügeleisen
  • Backpapier

Anwendung: 

Die Kinder stecken wie gewohnt die Bügelperlen auf die Unterlagen und anschließend wird ein Backpapier aufgelegt und mit dem Bügeleisen die Getränkeabdeckung gebügelt, so dass die Perlen quasi miteinander verkleben. Es kann entweder nur eine Seite gebügelt werden oder anschließend auch noch die Rückseite. Backpapier nur nie dazwischen vergessen.

Sommerliche Getränkeabdeckung

In der Mitte muss natürlich ein kleines Loch für den Strohhalm frei gelassen werden. Anschließend auskühlen lassen. 

Sommerliche Getränkeabdeckung

!! Bitte Vorsicht wegen dem Bügeleisen & die Getränkeabdeckungen sind natürlich nach dem bügeln noch heiß !!

Sommerliche Getränkeabdeckung

*Affiliate Link → ihr unterstützt mich, wenn Ihr über diesen Link eine Bestellung aufgebt. Nach getätigtem Kauf wird mir eine kleine Provision ausgezahlt. Euch entstehen keine Mehrkosten.

Und wer das gleich ausprobieren mag, kann hier nach dem passenden Getränk schauen:

Melonen Wasser

Eine super Trinkmotivation ist Melonen Wasser.

Melonen Wasser

Viele haben ja Probleme auf die 2-3L Wasser täglich zu kommen und vergessen zu trinken bzw. schmeckt ihnen normales Wasser einfach nicht so gut. Das wird sich hiermit sicher ändern.

Melonen Wasser

Da kann Melonen Wasser Abhilfe schaffen.

Man benötigt:

  • Kugelformer
  • Wassermelone oder alternativ anderes Obst

Melonen Wasser

Einfach ein paar Melonenbällchen mit Hilfe eines Kugelformers* aus der Wassermelone ausgekratzt und ins Wasser gegeben.

Melonen Wasser

Weg mag, kann sein Wasser auch noch etwas mehr pimpen.

Ideal für infused water:

  • Zitronen
  • Limetten
  • Minze
  • Gurke
  • Zitronenmelisse
  • Ingwer
  • Himbeeren
  • Erdbeeren
  • anderes Obst

Und wenn es so richtig heiß ist, kann man die Fruchtbällchen auch super einfrieren und gefroren ins Wasser geben. Sieht schön aus und schmeckt herrlich erfrischend.

Super auch als “to go” Getränk:

» Infused Water to go

» Infused Water

» Zitronenwasser

*Affiliate Link → ihr unterstützt mich, wenn Ihr über diesen Link eine Bestellung aufgebt. Nach getätigtem Kauf wird mir eine kleine Provision ausgezahlt. Euch entstehen keine Mehrkosten.

Himbeer-Melonen-Smoothie

Himbeer-Melonen-Smoothie schmeckt besonders fruchtig & ist farblich ein absoluter Hingucker.

Himbeer-Melonen-Smoothie

Zutaten für 4 Drinks:

  • 400 g Honigmelone
  • 2 reife Bananen
  • 200 ml naturtrüber Apfelsaft
  • 250 g Himbeeren (frisch oder tiefgekühlt)
  • 8 EL Himbeersirup (2EL für den Smoothie – Rest ist für die Deko)
  • 2-3 EL Zucker (optional – für die Deko)

Zum Garnieren:

  • Melonenspalten
  • Himbeeren
  • Zitronenmelisse

Himbeer-Melonen-Smoothie

Himbeer-Melonen-Smoothie – die Zubereitung:
Die Melone halbieren, die Kerne entfernen und in Spalten schneiden. Einige Spalten zur Dekoration zurücklassen. Bei den übrigen Spalten die Schale lösen und das Fruchtfleisch würfeln.
Die Bananen schälen und in Scheiben schneiden. Den Apfelsaft, 200 g Himbeeren, 2 EL Himbeersirup, die Melone und die Bananen in einen Mixer geben und mixen, bis der Drink cremig ist.

Den übrigen Himbeersirup auf einen kleinen Teller gießen. Den Zucker auf einen anderen Teller geben. Die Ränder der Cocktailgläser mit dem Sirup befeuchten und dann in den Zucker stellen, so dass ein Zuckerrand entsteht. Den Drink in die Gläser füllen und mit den übrigen Himbeeren, Melonenspalten und der Zitronenmelisse garnieren.

Den Aufwand mache ich allerdings nur, wenn Gäste da sind oder es besonders schön angerichtet aussehen soll. Ansonsten spare ich mir diesen Part.

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerkenMerkenMerken

Alkoholfreier Hugo

Alkoholfreier Hugo geht schnell und schmeckt vor allem im Sommer sehr erfrischend und kommt dem Hugo mit Alkohol vom Geschmack her sehr nah.

Alkoholfreier Hugo

Zutaten:

  • Heißer Hugo Tee von Teekanne
  • Sprite Zero oder Sprite
  • etwas frische Minze
  • 1-2 Limetten
  • Eiswürfel

Alkoholfreier Hugo – die Zubereitung:

Den Tee kochen und kalt werden lassen. 2/3 abgekühlten Tee und 1/3 Sprite Zero mischen. Natürlich könnt ihr die komplette Menge Tee verwenden. Das Mischverhältnis von Tee & Sprite Zero/Sprite muss nur 2/3 zu 1/3 sein. Wer es nicht ganz so süß mag, der verwendet statt Sprite einfach die Zero Variante. Die absolute Light Variante ist statt Sprite Wasser zu verwenden und etwas mit Süßungsmittel abzuschmecken.

Etwas klein geschnittene Limette und frische Minze dazu geben. Wer mag kann noch Eiswürfel mit dazu geben.

Alkoholfreier Hugo ist gerade im Sommer herrlich erfrischend und einfach mal was anderes oder ein netter Aperitif zum grillen.

alkoholfreier Hugo

Weitere Drinks hier auf dem Blog:

Infused Water

Infused Water to go

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken