Facts of Food – Dill

Heutiges Facts of Food – Dill. Eines meiner liebsten Kräuter.

Facts of Food - Dill

Dill stärkt die Finger- und Fußnägel. Es ist verdauungsanregend, blähungstreibend und krampflösend → verwenden bei Magen-Darm-Beschwerden wie Völlegefühl, Blähungen und Verdauungsstörungen. Dill ähnelt Kümmel, nur hat es eine schwächere Wirkung.

In der Küche ist Dill ist ideal zu: Suppen, Fisch- und Fleischspeisen, Essiggurken, Kohlgerichten, Kartoffeln, Salaten, Eiern & zum Brotaufstrich. Lecker auch zu Joghurt & Quark.

Frisch oder getrocknet genießen. Hauptsächlich werden die Dillspitzen verwendet.

Facts of Food - Dill

Radieschenquark

Weitere informative Facts of Food auf dem Blog:

 

 

 

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

Radieschen Quark

Einer meiner absoluten Lieblingsdips ist Radieschen Quark.

Radieschen Quark

Der geht so einfach und schmeckt so lecker.

Sehr schnell zubereitet und mit wenigen Zutaten gibt es einen schönen erfrischenden Dip.

Egal ob zum Buffet oder zum Grillen.

Für den Radieschen Quark benötigt man:

  • 250g Quark (Vollfett)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Dill
  • ½ Bund Radieschen

Radieschen Quark

Den Quark in eine Schüssel geben und mit Salz und Pfeffer würzen. Nach Belieben Dill klein geschnitten dazu geben. Im Anschluss die Radieschen klein hacken (am Besten im Mixer) und mit unter die Masse geben. Erneut abschmecken und zu frischen Brot, Gemüse, Salat oder Kartoffeln genießen.

Falls der Quark zu fest geworden ist, kann man mit einem Schuss Milch entgegen wirken. Und falls der Quark etwas Flüssigkeit durch die Radieschen gezogen hat, kann man diese einfach mit unter rühren!

⇒ was auch immer total lecker ist … selbstgemachte Aioli!