Vinaigrette

Mein absoluter Allrounder bei Salatdressing ist diese Vinaigrette. Absolut gelingsicher, fruchtig, aromatisch, schnell gemacht und passt zu sämtlichen Salaten. 

Vinaigrette

An Zutaten benötigt man: 

  • weißen Balsamico Essig
  • Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • mittelscharfer Senf (alternativ auch lecker mit süßem Senf)
  • Honig
Vinaigrette

Vinaigrette – die Zubereitung. 

2 Teile Essig zusammen mit 1 Teil Olivenöl in ein Glas geben. Salz und Pfeffer dazu geben und einen guten EL Senf und Honig. Alles miteinander verquirlen bis es emulgiert. 

Wir verwenden meistens mittelscharfen Senf, aber es schmeckt auch sehr lecker mit süßem Senf. Ist es zu essiglastig, einfach noch ein bißchen Honig hinzugeben. Ist es zu süß, kann man es super mit dem Senf und Salz ausgleichen. 

Wir lieben die Kombi aus sauer und süß. Das Dressing passt zu sämtlichen Salat, egal ob mit Schinkenwürfeln und Feldsalat oder mit Thunfisch und Blattsalaten. 

Vinaigrette

Ein weiteres tolles Dressing für Salat: 

Fruchtiges Salatdressing

Fruchtiges Salatdressing gehört für uns jetzt zu der Grillsaison zu jedem knackigen Beilagensalat.

Fruchtiges Salatdressing

Ein bunt gemischter, frischer Salat & dazu ein passendes Dressing sind die ideale Ergänzung zu deftigem Grillgut. Gerade im Sommer reicht uns das oft, so dass wir gar keine weiteren Beilagen benötigen.

Fruchtiges Salatdressing

Das Dressing ist ganz schnell zusammen gemischt & die Zutaten dafür hat eigentlich jeder im Haus. Und wer Himbeer Essig nicht mag, weicht einfach auf einen anderen Essig wie z.B. Apfelessig, weißen bzw. dunklen Balsamico aus.

Fruchtiges Salatdressing

Fruchtiges Salatdressing – die Zutaten:

  • 1 EL mittelscharfer Senf
  • 1 EL Honig
  • Salz nach Belieben
  • Pfeffer nach Belieben
  • 6 EL natives Olivenöl
  • 3 EL Himbeer Essig
  • 1 Schuss Zitronen-/Limettensaft

Fruchtiges Salatdressing

Alle Zutaten miteinander vermischen, bis eine homogene Emulsion entsteht und sich alles miteinander verbunden hat.

Fruchtiges Salatdressing

» Tipp: Erst kurz vor Verzehr über den gewaschenen Salat geben.

Wer mag kann auch noch ganze Himbeeren als Ergänzung mit in den Salat geben.

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken