Lustige Faltbilder

Da es in den Ferien oder bei langen Autofahrten mal schnell langweilig werden kann, sind lustige Faltbilder die ideale Beschäftigung.

Lustige Faltbilder

Man benötigt wenig Zubehör und im Nu entstehenden die skurrilsten und lustigsten Bilder. Toll ist, dass auch hier so viele Leute mitmachen können, da die Bilder ja dann immer weiter gereicht werden.

Lustige Faltbilder

An  Zubehör benötigt man:

  • weißes Papier
  • bunte Stifte oder alternativ einen Bleistift oder Kuli
Lustige Faltbilder

Lustige Faltbilder – die Anleitung:

Jeder der mitmacht, schnappt sich ein weißes Blatt und einen Stift und fängt an, den Kopf zu malen. Natürlich dürfen alle anderen, die mitmachen, die jeweiligen Bilder vorher nicht sehen. Dann wird an der Kante, wo man aufgehört hat zu malen, das Bild nach hinten gefaltet und an den Nachbarn weiter gegeben. Jetzt wird der Hals gemalt und wie an der Stelle geknickt, wo man aufgehört hat zu malen. Natürlich muss man die Übergängen noch sehen können. Und so geht es immer weiter. Es kommt der Oberkörper mit Armen, Unterkörper & Beine und zum Schluss die Füße. Hier sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt.

Am Ende alles wieder auffalten und sich einfach nur kaputt lachen über die schrägen Gemälde, die entstanden sind.