Streuselkuchen mit Haselnuss Streuseln

Ich bin ein Fan von trockenen Kuchen wie Streuselkuchen, aber diesmal wollte ich etwas Pfiff mit reinbringen und habe einen Streuselkuchen mit Haselnuss Streuseln gebacken. 

Streuselkuchen mit Haselnuss Streuseln

Diese nussige Note macht ihn geschmacklich noch etwas runder und interessanter. Wer auf den Standard steht, kann natürlich auch normale Butterstreusel herstellen.

Streuselkuchen mit Haselnuss Streuseln

An Zutaten benötigt man:

  • 80g Haselnüsse gemahlen
  • 120g Mehl & 150g Mehl
  • 100g Butter weich & 2x 20g Butter weich
  • 1 Prise Salz
  • 130g Zucker
  • 10g Hefe frisch
  • 1 Ei (M)
  • 50ml Milch
  • Puderzucker zum bestreuen (optional)
Streuselkuchen mit Haselnuss Streuseln

Streuselkuchen mit Haselnuss Streuseln – die Zubereitung:

Wir fangen mit den Streuseln an. Dafür die gemahlenen Haselnüsse, 120g Mehl, Salz, 100g Butter und Zucker mit dem Rührgerät zu Streuseln verarbeiten und in der Schüssel kalt stellen. 

Milch, Hefe und Zucker zusammen in einen kleinen Topf geben und leicht erwärmen und rühren, damit sich die Hefe auflösen kann. 

Das restliche Mehl, Ei und 20g Butter zu einem Teig verkneten und für ca. 30 Minuten an einem warmen Ort abgedeckt gehen lassen. 

In der Zeit kann eine Springform mit der restlichen Butter eingefettet werden und der Backofen kann auf ca. 200°C vorgeheizt werden. 

Nach der Gehzeit wird jetzt der klebrige Teig in die Mitte der Springform gegeben und mit (bemehlten!) Fingern langsam platt gedrückt, so dass der ganze Boden der Springform damit bedeckt ist. Die kalt gestellten Streusel können jetzt großzügig über den ganzen Kuchen gegeben werden. 

Streuselkuchen mit Haselnuss Streuseln

Wer die Zeit hat, kann den Kuchen jetzt noch mal für ca. 10 Minuten ruhen/gehen lassen und dann anschließend für ca. 20 Minuten im vorgeheizten Backofen backen. Immer mal ein Auge darauf haben, dass die Streusel nicht zu dunkel werden. 

Ich lasse den Kuchen dann im Backofen auskühlen und nehme ihn danach erst raus und entferne den Rand. Ganz zum Schluss kann optional noch etwas Puderzucker darüber gestreut werden und am besten das Ganze noch warm genießen. 

Streuselkuchen mit Haselnuss Streuseln

Weitere Kuchenrezepte:

Saftiger Nusskuchen

Saftiger Nusskuchen ist ein absoluter Klassiker.

Saftiger Nusskuchen

Nichts besonderes, aber immer wieder lecker. Diesmal auch in der ganz natürlichen Version. Ohne Zucchinis oder Schokolade. Manchmal reichen eben auch die einfachen Dinge.

Saftiger Nusskuchen

Für den Nusskuchen hat man eigentlich fast alles immer im Haus und er ist sehr schnell und einfach zubereitet. Wieder ein Rezept, was sich auch super für Kinder eignet. Meine helfen jedenfalls immer sehr gerne. Vor allem beim Ausschlecken der Rührstäbe und Schüsseln.

Saftiger Nusskuchen

Für den Kuchen benötigt man folgende Zutaten:

  • 200g Zucker
  • 250g Mehl
  • 250g weiche Butter
  • 250g gemahlene Haselnüsse
  • 4 Eier
  • 1 Packung Vanillezucker
  • 1 Packung Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 125ml Milch

Saftiger Nusskuchen

Saftiger Nusskuchen – die Zubereitung:

Den Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen. Eine längliche Springform (ca. 20-25cm) mit Backpapier auslegen und den Rand einfetten und mit gemahlenen Nüssen ausstreuen.

Weiche Butter, Zucker & Vanillezucker miteinander mit einem Rührgerät cremig aufschlagen. Nach und nach die Eier einzeln hinzufügen und zwischendurch immer aufschlagen.

Anschließend das Mehl mit dem Backpulver und dem Salz vermischen und mit einem Teigschaber oder Schneebesen unterheben. Hat sich eine homogene Masse gebildet, werden nach und nach abwechselnd die Milch und die gemahlenen Nüsse hinzugefügt und untergehoben.

Den fertigen Teig in die vorbereitete Backform füllen und für ca. 60 Minuten in den Backofen geben. Wird der Kuchen mit der Zeit oben zu dunkel, einfach etwas Alufolie auf den Kuchen legen.

Saftiger Nusskuchen

Auskühlen lassen. Wer mag kann den Kuchen nun noch mit Puderzucker bestreuen oder eine Kuchenglasur überziehen. Im Falle der Kuchenglasur würde ich noch ganze Haselnusskerne grob zerhacken und über die flüssige Schokoladenschicht ziehen und auskühlen lassen.

Saftiger Nusskuchen

Weitere Nusskuchen findet ihr hier:

Saftiger Nusskuchen

Schoko-Nuss-Kuchen ohne Mehl

Saftiger Nusskuchen

Schoko-Nuss-Kuchen glutenfrei

Saftiger Nusskuchen

Saftiger Zucchinikuchen

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken