Dino Einladung Kindergeburtstag

Letztes Jahr stand ja die große Piraten Party an und dieses Jahr stand alles im Zeichen der Dinos und dementsprechend folgt hier für euch die Dino Einladung Kindergeburtstag von uns.

Dino Einladung Kindergeburtstag

An Zubehör benötigt man:

  • buntes Tonpapier
  • Schere
  • Bleistift
  • weiße Papier
  • Wackelaugen
  • Bastelkleber
  • Rundkopfklammern*
Dino Einladung Kindergeburtstag

Dino Einladung Kindergeburtstag – die Anleitung: 

Zuerst habe ich eine Dino Kopf Vorlage aus Ausmalbildern ausgedruckt und diese ausgeschnitten und als Vorlage genommen. Die Vorlage einfach auf buntes Tonpapier mit einem Bleistift nachzeichnen und vom Kind dann ausschneiden lassen.

Dino Einladung Kindergeburtstag

Aus den 2 Kopf Teilen mit Hilfe der Rundkopfklammern einen Kopf machen und anschließend die weißen Augen ausschneiden und mit einem Kleber an dem Kopf befestigen. Zum Schluss kommen noch lustige Wackelaugen auf die weißen Augen und fertig sind lustige Dinosaurier.

Dino Einladung Kindergeburtstag

Natürlich können hier noch z.B. Punkte oder Streifen aufgemalt oder aufgeklebt werden. Mein Sohn ist da eher puristisch veranlagt (nicht so wie seine Schwester) und wollte die Dinos pur lassen. Auf der Rückseite ist nun genug Platz für den Einladungstext, wann und wo die Dino Party steigt.

Dino Einladung Kindergeburtstag

*Affiliate Link → ihr unterstützt mich, wenn Ihr über diesen Link eine Bestellung aufgebt. Nach getätigtem Kauf wird mir eine kleine Provision ausgezahlt. Euch entstehen keine Mehrkosten.

Weitere tolle Einladungen für Kindergeburtstage zum basteln: 

Merken

Piraten Einladung Kindergeburtstag

Zum 5. Geburtstag meines Sohnes haben wir diese tollen Piraten Einladungen für seinen Kindergeburtstag gebastelt. 

Piraten Einladung Kindergeburtstag

Der Vorteil ist, dass sie schnell gebastelt sind und wahnsinnig niedlich und individuell aussehen. 

Piraten Einladung Kindergeburtstag

An Zubehör benötigt man:

  • weißes Papier
  • buntes Tonpapier oder fertige bunte Karte
  • Pinsel
  • Wasserfarbkasten
  • schwarzer Fineliner
  • Schere
  • Bastelkleber
  • Wackelaugen
  • Basteltischdecke (optional)
  • Malkittel (optional)

Piraten Einladung Kindergeburtstag – die Anleitung: 

Wir haben uns ein weißes Blatt genommen und dann seine Hand mit schwarzer, roter und orangener Wasserfarbe angepinselt. Er hat dann seinen Handabdruck auf das Papier gedrückt und diese musste dann erst mal kurz trocknen. In der Zwischenzeit haben wir die anderen Piratengesichter mit der Hand gestempelt. Diese trocknen sehr schnell, so dass es nach den Gesichtern und dem waschen der Hände mit dem nächsten Schritt weiter gehen konnte. 

Piraten Einladung Kindergeburtstag

Mit einem Fineliner haben wir nun eine Augenklappe und Gesicht aufgemalt. Nach diesem Schritt kam der Bastelkleber zum Einsatz und die Piraten haben noch jeder ein lustiges Wackelauge aufgeklebt bekommen.

Piraten Einladung Kindergeburtstag
Piraten Einladung Kindergeburtstag

Anschließend haben wir die Piraten ausgeschnitten und auf buntes Tonpapier (in unserem Fall rotes) geklebt und Mami hat brav den Text der Einladungskarte noch aufgeschrieben. 

Alle Kinder fanden die Einladungen sehr toll und mein Sohn war stolz, seinen 5. Geburtstag und Piraten zusammen auf eine Einladung bekommen zu haben. 

Piraten Einladung Kindergeburtstag

Weitere tolle Einladungen zum basteln: 

Merken

Kindergeburtstag Einladungen III

Wieder ist ein Jahr rum und zum 8. Geburtstag haben wir Nagellack Flaschen als Einladungen gebastelt.

Kindergeburtstag Einladungen III

Eine schöne Bastelanregung für euch, falls eure Mädchen auch eine “Beauty Party” machen wollen. Wir werden Glitzer Tattoos machen, Fingernägel lackieren, Haarkreide benutzen, Body Scrub & Badesalz selbst produzieren, uns schick anziehen und mit den Einwegkameras tolle Fotos machen und am Ende mit einer Kinderdisco die Party beenden.

Kindergeburtstag Einladungen III

Für die Einladungen benötigt man nicht viel Zubehör. Sie sind schnell gebastelt und sehen schön aus.

Kindergeburtstag Einladungen III

Für Kindergeburtstag Einladungen III braucht man:

  • buntes Tonpapier nach Wahl
  • Schere
  • Bleistift (optional)
  • Lineal (optional)
  • Masking Tapes (nach Wahl)
  • selbstklebende Glitzersteine
  • Basteltischdecke (optional)
Kindergeburtstag Einladungen III

So werden sie gemacht:

Wer mag kann mit Hilfe eines Lineals und Bleistift die Nagellack Flasche vorzeichnen, damit das Kind es besser ausschneiden kann. Anschließend werden die Flaschen und Deckel mit den Masking Tapes nach Wahl und Glitzersteinen beklebt.

Kindergeburtstag Einladungen III

Wir haben dieses Mal den Einladungstext mit dem Computer geschrieben und hinten aufgeklebt.

Kindergeburtstag Einladungen III

Weitere Anregungen zum Basteln von Einladungen:

MerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerken

Kindergeburtstag Einladungen II

Auch dieses Jahr steht wieder das Basteln der Einladungen zum heiß ersehnten Kindergeburtstag an, so dass “Kindergeburtstag Einladungen II” entstand. Kindergeburtstag Einladungen II Für die diesjährigen Einladungen benötigt ihr auch nicht viel Zubehör. Vor allem diejenigen, die sowieso gerne basteln, dürften alles an benötigtem Zubehör im Haus haben. Die individuellen Einladungen sehen lustig aus und sind eine schöne Beschäftigung für das Kind. Für Kindergeburtstag Einladungen II braucht man:
  • buntes Tonpapier nach Wahl
  • Schere
  • Locher
  • Bleistift (optional)
  • Geschenkband
  • Kuli/anderer Stift
  • Bastelkleber
  • Wackelaugen
  • Masking Tapes (nach Wahl)
  • Basteltischdecke (optional)
Kindergeburtstag Einladungen II So werden sie gemacht: “7” oder eine andere beliebige/benötigte Zahl aus buntem Tonpapier ausschneiden. Ich habe die “7” mit einem Bleistift vorgemalt, damit die Zahl breit genug war für den Einladungstext. Meine Tochter hat dann die Zahlen ausgeschnitten. Auf die Rückseite kommt dann der Einladungstext mit allen benötigten Infos. Auf die Vorderseite oben mit einem Locher Vorstanzungen rein lochern, die dann später zu Haaren werden. Für die Haare nimmt man Geschenkband in verschiedenen Längen, festknoten und mit der Schere kräuseln. Diesen Part übernimmt aus Sicherheitsgründen besser ein Elternteil. Mit Masking Tapes nach Wahl nun bunte Streifen aufkleben. Zum Schluss, nachdem der Text aufgeschrieben wurde, mit Bastelkleber Wackelaugen aufbringen und alles trocknen lassen. So entstehen lustige individuelle Zahlen/Einladungen. Natürlich kann hier auch noch mit anderen Aufklebern, Glitzer & Glitzersteinen gearbeitet werden. Jeder wie er mag. Kindergeburtstag Einladungen II Wer lieber Smileys zu seinem Geburtstag als Einladung basteln möchte, der schaut mal hier:
Merken MerkenMerken MerkenMerken MerkenMerken MerkenMerken MerkenMerken MerkenMerken

Kindergeburtstag Einladungen

Kindergeburtstag Einladungen basteln ist hier gerade ein großes Thema. Wenn es nach meiner Tochter geht, wären sie schon vor ein paar Wochen fertig gewesen, aber wir haben ja noch etwas Zeit bis zu dem großen Tag. Kindergeburtstag Einladungen Nachdem sie festgelegt hatte, wer alles eingeladen wird, haben wir einen verregneten Herbst Nachmittag genutzt und uns an die Bastelsession gemacht. Kindergeburtstag Einladungen Diesmal gab es lustige Smiley Einladungen. Wer diese nachbasteln möchte, benötigt folgende Utensilien:
  • buntes Tonpapier
  • Kreisschablone (hier eignen sich oft Schüsselchen oder Tassen)
  • Schere
  • Locher
  • Geschenkband
  • Stifte/Kuli
  • Luftballons
  • Messer/Cutter
  • Brettchen
  • Basteltischdecke (optional)
Und hier die Anleitung zu den Smiley Kindergeburtstag Einladungen: Aus dem bunten Tonpapier werden große Kreise ausgeschnitten. Ich habe mir einfach eine Schablone aus dem Haushalt gesucht und mit dem Kuli für meine Tochter die Kreise vorgezeichnet. Kindergeburtstag Einladungen Sie hat die Kreise dann je 2x pro Kind ausgeschnitten. Dann war die Mami gefragt und hat die Einladung mit Text & wichtigen Infos gefüllt. Unterschrieben hat sie natürlich wieder selbst. Als nächstes werden die 2 Kreise nach Belieben gelocht. Das werden die Haare. Also gab es mal nur 1 Loch oder mal 2 Löcher. Je nach Frisur. Kindergeburtstag Einladungen Mit einem Geschenkband dann durch die 2 Löcher der 2 Kreise gehen, festknoten und mit der Schere kräuseln. Als nächstes wird mit einem Stift ein lustiges Gesicht aufgemalt. Meine Tochter entschied sich für Gesichter mit Wimpern für die Mädchen und ohne Wimpern für die Jungs. Wenn die Smileys fertig gemalt sind, kommt wieder die Mama zum Zuge. Ein Brettchen zwischen die 2 Kreise legen und dann mit Hilfe eines Cutters oder scharfen Messers einen kleinen Schnitt entlang des Mundes auf dem Gesicht machen. Da wird der Luftballon durchgezogen und fertig sind kreative selbst gebastelte Einladungen. Kindergeburtstag Einladungen Die Kinder können toll helfen und man hat einen grauen Regennachmittag in ein Highlight verwandelt. Sie hat sich die Farbkombis selbst ausgesucht. Und ich finde farbenfroher geht es nicht. Kindergeburtstag Einladungen Und wer viel bastelt, bei dem lohnt sich die Anschaffung einer Basteltischdecke. Ich hab eine, die sich abwischen lässt. So bleibt der Esstisch sauber und die Kinder können sich frei entfalten. Weitere Anregungen zum Basteln von Einladungen:
Merken