Dino Eier

Durch die Dino Fossilien kam uns die Idee, mit dem Teig auch einfach Dino Eier zu machen und kleine Dinos rein zu packen.

Dino Eier

Diese können die Kinder dann nach dem Backen vorsichtig aus dem Ei befreien.

Dino Eier

Auch perfekt für Kindergeburtstage oder zur Beschäftigung am Nachmittag. Und es macht nicht so eine riesige Sauerei wie die gekauften aus Gips.

Dino Eier

An  Zutaten benötigt man:

  • 1 Tasse normales Salz
  • 2 Tassen Mehl
  • 1 Tasse stilles Wasser
  • kleine Dinos*
  • grüne Lebensmittelfarbe (optional)
Dino Fossilien

Dinos aus Handabdrücken – die Anleitung:

Die Zutaten alle miteinander zu einem Salzteig verkneten und zu einer Kugel formen. Jetzt eine Kuhle hinein drücken und die kleinen Dinos in die Mitte geben.

Dino Eier

Wieder zu einer Kugel rollen bzw. zu Eiern und dann den Teig trocknen lassen.

Dino Eier

Bei ca. 140°C im vorgeheizten Backofen ausbacken. Auskühlen lassen und fertig sind die Dino Eier. Wer mag kann diese jetzt dann im Garten, Sandkasten oder in der Wohnung verstecken und die Kinder können auf Dino Expedition gehen.

Dino Eier

*Affiliate Link → ihr unterstützt mich, wenn Ihr über diesen Link eine Bestellung aufgebt. Nach getätigtem Kauf wird mir eine kleine Provision ausgezahlt. Euch entstehen keine Mehrkosten.

Weitere tolle Dino Themen: