Blütenkarten

Blütenkarten machen wir jedes Jahr, sobald die ersten bunten Blumen im Garten oder unterwegs zu finden sind.

Blütenkarten

Sie sehen wunderschön aus, vor allem wenn man mehrere Karten macht und diese dann nebeneinander aufstellt oder hin hängt. Nur bitte darauf achten, wo man die Blütenblätter abzupft, damit es keinen Ärger gibt.

An Zubehör benötigt man:

  • doppelseitiges Klebeband
  • Schere
  • Leere Karte / Karton / o.ä.
  • Blütenblätter

Blütenkarten

Blütenkarten –  die Anleitung:

Schneide ein Stück doppelseitiges Klebeband mit einer Schere ab und klebe es auf eine leere Karte / Karton oder ähnliches. Damit gehst du dann in den Garten oder nimmst es mit auf einen Spaziergang. Sobald du Blüten siehst, die dir gefallen und die du ohne Probleme abzupfen darfst, dann nimm diese und reibe damit über das Klebeband und die Karte. Dabei entstehen ganz tolle Bilder.

Was auch noch toll aussieht mit Blüten & Blumen:

Blüten Windlicht