Halloween Brottüten Windlichter

Ihr sucht noch eine Last-Minute Idee für Halloween Deko im Haus?

Halloween Brottüten Windlichter

Dann sind die Brottüten Halloween Windlichter perfekt geeignet.

In 2 Minuten fertig gebastelt zaubern sie ein gemütliches gruseliges Ambiente. 

Ihr benötigt folgendes:

  • Brottüten
  • Stifte
  • künstliches Teelicht
  • 1 Glas
  • Schere optional
Halloween Brottüten Windlichter

Halloween Brottüten Windlichter – die Anleitung:

Die Brottüten zum Beispiel mit einem schwarzen Stift mit “Booh” beschriften oder “Happy Halloween”. nach Herzenslust bemalen. Wer mag kann oben noch ein paar Zacken in die Brottüten schneiden. 

Nun gebt ihr ein künstliches Teelicht in ein kleines Glas oder lasst das Glas weg und stellt es in die fertig bemalten Windlichter.

Es entsteht ein schönes indirektes Licht.

Halloween Brottüten Windlichter

Weitere Halloween Bastelideen auf dem Blog:

Best of Halloween

DIY Tüllrock

Ob für Fasching, Halloween, Kindergeburtstag oder einfach zu verkleiden… mit diesem DIY Tüllrock entsteht in ganz kurzer Zeit und mit nur super wenig Zubehör ein wunderschöner Tüllrock.

DIY Tüllrock

Und den kann wirklich jeder basteln. Wenn die Kinder groß genug sind, können sie es sogar schon selbst herstellen.

DIY Tüllrock

Man sollte sich nur vorher Gedanken machen, welche Farbe er haben sollte und ob man noch weitere Bänder mit dran knoten möchte.

Ich verwende gerne Tüll in einer Breite von 15cm.

DIY Tüllrock

Benötigtes Zubehör:

DIY Tüllrock

DIY Tüllrock – die Anleitung:

Ihr nehmt entweder den Tüll oder falls ihr noch weitere verschiedene Bänder besorgt habt, dann ein Band oder Kordel oder den Tüll und nehmt den Taillenumfang/Hüftumfang, wo der Tüllrock später sitzen soll und schneidet es etwas länger ab, weil dieser später mit einer Schleife verschlossen werden soll und somit noch ein bißchen Puffer zum binden benötigt wird.

Nun schneidet man sich den Tüll und die Bänder in die gewünschte Beinlänge ab. Je mehr Tüllbahnen, desto schöner und buschiger sieht der Rock aus. Und dann geht’s nur noch ans “knoten.

Man legt die Enden des jeweiligen Bandes/Tülls aneinander, so dass am anderen Ende eine Schlaufe entsteht. Diese Schlaufe legt ihr oben an eurem abgemessenen Hüftband und zieht nun die Enden durch die entstandene Schlaufe. Das geht ganz einfach und so verfahrt ihr mit allen Streifen.

Es sieht auch toll aus, wenn ihr unterschiedliche Farben verwendet oder unterschiedliche Bänder.

Wenn ihr genug Bänder habt, könnt ihr diese auch noch ein wenig nach links oder rechts schieben und später dann einfach mit einer Schleife den Rock am Kind befestigen.

Das geht natürlich auch mit einem Gummiband oder Gürtel, wenn man nicht mit einer Schleife und einem Band den Rock anbringen möchte.

*Affiliate Link → ihr unterstützt mich, wenn Ihr über diesen Link eine Bestellung aufgebt. Nach getätigtem Kauf wird mir eine kleine Provision ausgezahlt. Euch entstehen keine Mehrkosten.

Ein weiteres schönes DIY Kostüm:

Blumen Webrahmen

Ab in den Wald, Stöcke sammeln und mit ein paar frischen Blumen und einem Garn einen schönen Blumen Webrahmen zusammen schnüren.

Blumen Webrahmen

Eignet sich eigentlich im Frühling, Sommer und Herbst und variiert dann je nach Blumen & Gräsern, die zur Verfügung stehen.

Blumen Webrahmen
Blumen Webrahmen

An Zubehör benötigt man:

  • 4 Stöcke
  • Bindfaden / Gartenschnur / Natur Kordel
  • Blumen / Gräser / Blätter
Blumen Webrahmen

Blumen Webrahmen –  die Anleitung:

Entweder schon Stöcke in der gewünschten passenden Länge suchen, oder zu Hause einfach mit einer Holzsäge zurecht sägen. Anschließend mit dem Kordel die 4 Hölzer zu einem Rahmen zusammen binden.

Blumen Webrahmen

Nun mit dem gleichen Kordel immer von links nach rechts gehen. Ich habe es immer einmal am anderen Ende miteinander verdreht, so dass die Schnüre fester sind. Aber im Prinzip geht es ja nur darum, dass Fäden zum weben entstehen.

Blumen Webrahmen

Kordel am Ende fest binden und nun Blumen und Gräser in der passenden Länge und Farbe suchen und mit dem weben anfangen.

Blumen Webrahmen

So entstehen wunderschöne Blumen Webrahmen.

Blumen Webrahmen

Weitere schöne Bastelideen aus/für den Garten:

Konfetti aus dem Garten

Blüten Windlicht

Blütenkarten


Recycling im Garten



Konfetti aus dem Garten

Wir haben Konfetti aus dem Garten frisch produziert.

Konfetti aus dem Garten

Eine schöne Beschäftigung für die Kinder und ganz frei von Plastik oder Papier. Die Kinder hatten große Freude erst die passenden Blätter in jeglichen Farben zu sammeln und anschließend zu lochen, bis genug buntes Konfetti entstanden ist. 

Konfetti aus dem Garten

An Zubehör benötigt man:

  • mindestens 1 Locher pro Kind
  • Blätter von Büschen & Blumen
  • Auffangschale
Konfetti aus dem Garten

Konfetti aus dem Garten –  die Anleitung:

Nimm einen Locher zur Hand und entferne den Auffangbehälter am Boden, so dass das Konfetti direkt in eine Schale oder Schüssel gelocht werden kann. Nun die vorher aus dem Garten oder im Park oder Wald gesammelten Blätter von Büschen und Blumen lochen.

Konfetti aus dem Garten

Fertig ist Konfetti frei von Plastik oder Papier und frisch hergestellt. Die trocknen dann aus und werden härter, sehen aber nach wie vor toll aus. 

Den “Müll” haben wir einfach wieder in den Garten gegeben bzw. auf den Kompost.

Konfetti aus dem Garten

Am besten eignen sich härtere Blätter wie von Kirschlorbeer etc. Danach aber bitte die Hände waschen!

Weitere schöne Bastelideen aus/für den Garten:

Blüten Windlicht

Blütenkarten


Recycling im Garten

Lesezeichen aus Farbkarten

Wir haben eine kleine Leseratte hier zu Hause und irgendwann gingen uns die Lesezeichen aus, so dass wir einfach selbst Lesezeichen aus Farbkarten gebastelt haben. 

Lesezeichen aus Farbkarten

Eine schöne schnelle Beschäftigung für die Kinder und im Nu konnten auch die Seiten gefunden werden, wo sie aufgehört hatte zu lesen.  

Lesezeichen aus Farbkarten

An  Zubehör benötigt man:

  • bunte Farbkarten aus dem Baumarkt (Muster)
  • Locher
  • Schere
  • Geschenkband, Wolle, Faden o.ä.
  • Motiv-Walze, Motiv-Locher etc. (optional)
Lesezeichen aus Farbkarten

Lesezeichen aus Farbkarten – die Anleitung:

Aus den Farbkarten individuelle Muster ausschneiden wie z.B. Dreiecke oder Kreise.

Lesezeichen aus Farbkarten

Wir haben anschließend noch eine Motivwalze oder einen Motivlocher genommen. Dies ist aber optional und nicht zwigend nötig, um ein Lesezeichen herzustellen. 

Lesezeichen aus Farbkarten

Mit einem normalen Locher anschließend ein Loch für das Geschenkband, Wolle etc. vorstanzen und den Faden oder was auch immer man als Bändel verwenden will, durchfädeln und festknoten. 

Lesezeichen aus Farbkarten

Auch schön als Geschenk für die Familie zu Weihnachten oder zum Beispiel zum Geburtstag für Oma und Opa. 

Osterei Osterkarte

Vor kurzem ist hier ja schon die Küken Osterkarte entstanden, da wir aber so gerne mit Masking Tapes basteln kommt jetzt noch die schöne bunte Osterei Osterkarte.

Osterei Osterkarte

Durch das bunte Tape entstehen so ganz viele schöne Eier.

An Zubehör braucht man:

Küken Osterkarte – die Anleitung:

Zuerst besorgt ihr euch eine Osterei Vorlage oder malt diese selbst auf ein Papier aus und schneidet sie mit der Schere aus.

Osterei Osterkarte

Nun diese Vorlage auf ein Papier legen und Ostereier aufmalen oder eben die ausgedruckte Vorlage verwenden. Jetzt nimmt man sich das gewünschte Masking Tape und beklebt auf der Rückseite, wo man nicht die Bleistift Umrandung sieht, die Tapes auf.

Osterei Osterkarte

Wir haben hier extra schöne bunte Frühlingsfarben gewählt.

Osterei Osterkarte

Ist das komplette Ei überklebt, dreht man das Papier wieder um und schneidet jetzt am vorgezeichneten oder ausgedruckten Ei entlang aus.

Osterei Osterkarte
Osterei Osterkarte

Dann sieht man nämlich auch keine Bleistift Striche und klebt an schließend das Osterei auf die Karte.

Osterei Osterkarte

Wer mag kann noch die Karte zusätzlich mit etwas Masking Tape bekleben.

Osterei Osterkarte

*Affiliate Link → ihr unterstützt mich, wenn Ihr über diesen Link eine Bestellung aufgebt. Nach getätigtem Kauf wird mir eine kleine Provision ausgezahlt. Euch entstehen keine Mehrkosten.

Weitere schöne DIY Karten:

Küken Osterkarte

Wir sind ja große Freunde von selbst gebastelten Karten zu allen möglichen Anlässen, so dass jetzt zu Ostern natürlich dann auch da diese niedliche Küken Osterkarte entstanden ist.

Küken Osterkarte

Von dem Zeitaufwand perfekt, damit Kinder nicht die Lust verlieren und schnell ein Unikat entsteht, worüber sich die Kinder beim basteln freuen und der Empfänger der Karte natürlich dann erst recht.

Wir haben noch eine andere Version zu Ostern gebastelt, die dann auch bald hier auf dem Blog folgen wird.

Küken Osterkarte

An Zubehör braucht man:

Küken Osterkarte

Küken Osterkarte – die Anleitung:

Ihr nehmt euch eure Karte zur Hand und stempelt zuerst mal die Körper der Küken mit dem Finger. Anschließend wird mit dem schwarzen Fineliner Augen, Füße, Text und was man sonst noch so verzieren oder malen möchte, aufgemalt. Mit dem orangenen Filzstift nun einen kleinen Schnabel aufmalen und fertig ist eine schöne individuelle Karte zu Ostern.

Küken Osterkarte

*Affiliate Link → ihr unterstützt mich, wenn Ihr über diesen Link eine Bestellung aufgebt. Nach getätigtem Kauf wird mir eine kleine Provision ausgezahlt. Euch entstehen keine Mehrkosten.

Weitere schöne DIY Karten:

DIY Dosen Bienen

Wir wünschen uns den Frühling herbei und haben uns deshalb mal an das DIY Dosen Bienen gewagt.

DIY Dosen Bienen

Diese Anleitung beschäftigt die Kinder eine ganze Weile und es entstehen lustig kleine Bienen.

An Zubehör benötigt ihr:

  • leere saubere Dosen (Achtung dass kein scharfer Rand ist)
  • saubere Kronkorken
  • dickerer Faden oder Kordel
  • Gelbe Acrylfarbe
  • Malkittel
  • Pinsel
  • Basteltischdecke (optional)
  • Bastelkleber
  • Wackelaugen
  • schwarzer Edding
  • durchsichtige Folie
  • Pfeiffenreiniger gelb
  • Kastanienbohrer / Handbohrer für Kinder

DIY Dosen Bienen

DIY Dosen Bienen – die Anleitung:

Zuerst werden die Dosen mit gelber Acrylfarbe bestrichen und müssen anschließend kurz trocknen. In der Zeit wo die Dosen trocknen, können die Kinder vorsichtig Löcher in 4 Kronkorken bohren. Wir haben 4 Stück für die Füße verwendet und 2 für die Augen. Als Bohrer nehmen wir immer die Kastanienbohrer für Kinder. Da werden jetzt je 4 Kordel durchgezogen und mit einem Knoten verschlossen. Fertig sind die Beine und können erst mal zur Seite gelegt werden.

DIY Dosen Bienen

Aus durchsichtiger Folie Flügel basteln. Einfach einen Knoten in die Flügel machen und auch diese erst mal zur Seite legen.

Ist die Dose getrocknet kommen an dem Boden die Augen dran. Dazu mit Bastelkleber die 2 Kronkorken ohne Löcher ankleben und da hinein je 1 Wackelauge mit Bastelkleber festkleben. Mit Edding kann noch eine Nase und Mund gemalt werden.

DIY Dosen Bienen

Die 4 vorbereiteten Beine werden ebenfalls mit Bastelkleber an der Dose befestigt. Oben drauf kommen jetzt noch die Flügel und der Pfeiffenreiniger als Fühler. Alles trocknen lassen.

 

Blütenkarten

Blütenkarten machen wir jedes Jahr, sobald die ersten bunten Blumen im Garten oder unterwegs zu finden sind.

Blütenkarten

Sie sehen wunderschön aus, vor allem wenn man mehrere Karten macht und diese dann nebeneinander aufstellt oder hin hängt. Nur bitte darauf achten, wo man die Blütenblätter abzupft, damit es keinen Ärger gibt.

An Zubehör benötigt man:

  • doppelseitiges Klebeband
  • Schere
  • Leere Karte / Karton / o.ä.
  • Blütenblätter

Blütenkarten

Blütenkarten –  die Anleitung:

Schneide ein Stück doppelseitiges Klebeband mit einer Schere ab und klebe es auf eine leere Karte / Karton oder ähnliches. Damit gehst du dann in den Garten oder nimmst es mit auf einen Spaziergang. Sobald du Blüten siehst, die dir gefallen und die du ohne Probleme abzupfen darfst, dann nimm diese und reibe damit über das Klebeband und die Karte. Dabei entstehen ganz tolle Bilder.

Was auch noch toll aussieht mit Blüten & Blumen:

Blüten Windlicht

Gute Besserung Karte

In nicht mal 5 Minuten ist diese persönliche Gute Besserung Karte gebastelt.

Gute Besserung Karte

Sie kann individuell gestaltet werden und benötigt nur wenig Zubehör, um jemanden eine Freude zu machen und ihm “Gute Besserung” zu wünschen. 

Gute Besserung Karte

An Zubehör braucht man:

Gute Besserung Karte

Gute Besserung Karte – die Anleitung:

Ihr nehmt euch eure Karte zur Hand und klebt das Pflaster darauf. Wir haben uns jetzt in dem Fall für die Mitte entschieden.

Gute Besserung Karte

Anschließend wird aus dem Pflaster mit dem Fineliner ein Männchen gemalt und “Gute Besserung” oder “Get well soon” oder ähnliches darauf geschrieben. 

Gute Besserung Karte

Innen kommen dann eure Wünsche und persönlicher Text rein und fertig ist eine kleine Aufmerksamkeit, die mit Liebe gebastelt wurde.

*Affiliate Link → ihr unterstützt mich, wenn Ihr über diesen Link eine Bestellung aufgebt. Nach getätigtem Kauf wird mir eine kleine Provision ausgezahlt. Euch entstehen keine Mehrkosten.

Weitere schöne DIY Karten: