Faszienrolle

Diese Faszienrolle ist auch bekannt als Blackroll.

Faszienrolle

So simple und doch so effektiv. Mittlerweile gibt es sie nicht nur als Rolle, sondern auch noch als Kugel oder Twinkugeln.

Faszienrolle

Sie eignet sich ideal zur Selbstmassage, aber auch für ein Workout ist sie perfekt zu gebrauchen. Diese Fitnessrolle löst Verklebungen im Bindegewebe (Faszien), behandelt Muskelbeschwerden und beugt diesen vor.

Ich persönlich nutze sie zum Beispiel sehr gerne nach einem Workout. Perfekt fürs Cool Down und Muskelkater und Co. wird vorgebeugt. Denn sind Faszien verklebt oder verhärtet, kann dies zu den unterschiedlichsten Beschwerden führen. Von Gelenkschmerzen über Nacken-, Schulter-, Rücken- oder Bauchschmerzen bis hin zu undefinierbaren Schmerzen.

Meine Schwachstelle ist durch die sitzende Tätigkeit, die Schulter-/Nackenpartie und bei den dortigen Verspannungen kann man selbst ganz punktuell dagegen gehen und versuchen diese Verspannungen zu lösen und zu behandeln. Zudem kann man Haltungsschäden entgegenwirken.

Faszienrolle

Ich habe die Blackroll Orange*.  Sie ist 30 cm lang, hat einen Durchmesser von 15 cm und ist “made in Germany”. Mittlerer Härtegrad. Ideal für das tägliche Training. Mit dabei war eine Übungs-DVD und ein Übungsposter, aber auch youtube hat z.B. unzählige Videos für Workouts mit der Faszienrolle.

Und wenn ihr noch ein Sportprogramm sucht, was ihr auch super von zu Hause aus mit Kind und Co. machen könnt, dann kann ich euch nur die UpgradeU Programme von Charlotte Würdig empfehlen. Ob 4-Wochen-Programme mit Sport- und Ernährungsplänen oder 10-Wochen-Programme. Da ist für jede Frau was dabei. Ob direkt nach einer Schwangerschaft, schon lange oder noch nie Sport gemacht, ob skinny fat oder stark übergewichtig.

*Affiliate Link → ihr unterstützt mich, wenn Ihr über diesen Link eine Bestellung aufgebt. Nach getätigtem Kauf wird mir eine kleine Provision ausgezahlt. Euch entstehen keine Mehrkosten.