DIY Körperpeeling

Auch in Sachen “Beauty” und Pflege musste mal wieder was neues getestet werden und so gibt es jetzt für euch das DIY Körperpeeling.

DIY Körperpeeling

Gerade meine Tochter hatte unheimlich viel Spaß daran, sich ein eigenes Pflegeprodukt fürs Bad zu mischen. Auch wenn ihre Haut natürlich noch kein Peeling benötigt, aber erklär das mal einer 8 Jährigen.

An Zubehör/Zutaten braucht ihr:

  • leeres sauberes Schraubglas
  • Zucker
  • Olivenöl / Kokosöl
  • Seifenfarbe / Lebensmittelfarbe nach Wunsch
  • Duftöl (optional)

DIY Körperpeeling

DIY Körperpeeling – die Anleitung:

Den Zucker in das Schraubglas füllen, um zu sehen, wieviel Zucker man dafür überhaupt braucht. Anschließend den Zucker in eine Schüssel geben und 2-4 Esslöffel Olivenöl oder alternativ Kokosöl (erwärmt) hinzugeben.

DIY Körperpeeling

Hat man ein kleines Schraubglas, reichen 2 EL. Nimmt man ein Großes können es auch bis zu 4 EL werden. Einfach mit wenig beginnen und verrühren und schauen, wieviel benötigt wird. Die Zuckermasse sollte komplett damit vermischt werden.

DIY Körperpeeling

Nun kommen 2-3 Tropfen der Seifenfarbe hinzu. Je nachdem wie kräftig man die Farbe haben möchte. Natürlich kann man auch mehr Tropfen verwenden, wenn es noch knalliger werden soll. In unserem Fall waren das jetzt 3 Tropfen der Farbe. Auch wieder alles miteinander vermischen, bis die Zuckermasse überall die Farbe angenommen hat.

DIY Körperpeeling

Jetzt wird diese ganze Masse wieder in das Glas gefüllt und gut verschlossen.

DIY Körperpeeling

Unter der Dusche kann dann mit dem Peeling der Körper abgerieben werden, um abgestorbene Hautschuppen zu entfernen. Durch das Öl wird die Haut zudem noch schön gepflegt.

Weitere Beauty Themen:

10 Beauty Must Haves für Alltagsheldinnen

Eier-Zitronen-Haarkur

Kaffeesatz Peeling

Gesichtsmaske

 

 

Teller Rassel

Die Wintertage sind meist grau & verregnet… das schreit nach Bastelnachmittagen. Zum Beispiel mit dieser selbst gebastelten Teller Rassel. Eine super Beschäftigung für Kinder.

Teller Rassel

→ Aber bitte erst wenn die Kinder aus dem Alter raus sind, wo sie sich alles in den Mund stecken.

An  Zubehör benötigt man:

  • Papierteller
  • Locher
  • Geschenkband / Wolle
  • Tacker
  • Farben
  • Schere
  • Bohnen / Erbsen / Mais

Teller Rassel

Nun geht’s an die Teller-Rassel Anleitung:

Wir haben immer weiße Papierteller im Haus. Diese können die Kinder dann mit Stiften oder Wasserfarben anmalen. Dementsprechend muss evtl. etwas Zeit fürs Trocknen eingeplant werden. Ansonsten kann man natürlich auch schon bunte Teller verwenden, wer sich diesen Schritt sparen möchte. Man benötigt für 1 Rassel 2 Teller.

Teller Rassel

Anschließend legt man die 2 Teller jeweils mit der Wölbung nach außen aufeinander, so dass in der Mitte ein Hohlraum entsteht. Diesen füllen wir am Schluss. Mit etwas Abstand werden mit Hilfe des Lochers einzelne Löcher in die 2 Teller gelocht. Durch diese Löcher kommen jetzt zurecht geschnittene Geschenkbandstreifen oder Wolle. Diese verknoten und wer mag kann sie noch kräuseln. Die Zwischenräume zwischen den Löchern werden mit dem Tacker noch mal zusätzlich fixiert, damit nichts raus fällt. Kurz bevor alles verschlossen ist, kommen harte Bohnen, Maiskörner, Erbsen oder ähnliches noch in den Hohlraum 2 Teller und anschließend wird der letzte Rest auch noch verschlossen.

Gratulationskarte zum Geburtstag

Jemand hat Geburtstag und man hat keine Karte im Haus, dann ist die Gratulationskarte zum Geburtstag schnell gebastelt und wirklich persönlich.

Gratulationskarte zum Geburtstag

Man braucht nicht viel Zeit und Zubehör und kann farblich mit den Masking Tapes immer wieder neue Versionen basteln.

Gratulationskarte zum Geburtstag

An Zubehör braucht man nur:

Gratulationskarte zum Geburtstag

Gratulationskarte zum Geburtstag – die Anleitung:

Auf die Karte von drauf mit den verschiedenen Masking Tapes eine Art Torte kleben. Ganz unten einen breiten Streifen und dann an den Seiten immer schmaler werden. Mit einem Fineliner oder einem anderen Stift Kerzen aufmalen und einen Gratulationstext. Fertig ist die persönliche Karte.

Gratulationskarte zum Geburtstag

*Affiliate Link → ihr unterstützt mich, wenn Ihr über diesen Link eine Bestellung aufgebt. Nach getätigtem Kauf wird mir eine kleine Provision ausgezahlt. Euch entstehen keine Mehrkosten.

Weitere Bastelideen mit Masking Tape:

Deko Gläser

Teelichter

Kindergeburtstag Einladung

Kindergeburtstag Einladung – weitere Version

Gestempeltes Feuerwerk

Gestempeltes Feuerwerk wird mit leeren Klorollen & Wasserfarbe gemacht.

Gestempeltes Feuerwerk

Meine Kinder lieben es mit Wasserfarbe zu basteln oder was zu gestalten und da sie zwischen den Jahren viel Zeit haben und aufgeregt sind wegen Silvester, basteln wir gerne an einem Nachmittag buntes Feuerwerk.

Gestempeltes Feuerwerk

An Zubehör benötigt man:

  • leere Küchenrolle oder leere Klorolle
  • Schere
  • Wasserfarbe
  • Wasser
  • Pinsel
  • Malkittel (optional)
  • Basteltischdecke (optional)
  • Papier

Gestempeltes Feuerwerk

Gestempeltes Feuerwerk – die Anleitung:

Zuerst werden in die leere Küchenrolle oder leere Klorolle mit einer Schere lange Schnitte rundherum gemacht. Diese dann nacheinander vorsichtig nach außen biegen. Das wird der Stempel.

Gestempeltes Feuerwerk

Mit bunter Wasserfarbe können jetzt die einzelnen Schnipsel bunt angemalt werden und sobald alles bunt ist den Stempel vorsichtig oder kräftig auf Papier drücken und stempeln. So entsteht ein buntes Feuerwerk. Ab und zu muss dann die Klorolle ausgetauscht werden, wenn die Schnipsel zu nass werden.

Gestempeltes Feuerwerk

DIY Kegel

Für das DIY Kegel braucht man nur ein paar leere gesammelte Chips Dosen (oder ähnliches), ein bißchen Papier, Kleber und los geht’s mit einer schönen Freizeitbeschäftigung für die Kinder.

DIY Kegel

Sie basteln sich quasi ihr eigenes Spielzeug.

DIY Kegel

An Zubehör benötigt man:

  • leere gesäuberte Chips Dosen
  • Schere
  • Kleber
  • buntes Papier
  • Basteltischdecke (optional)

Natürlich könnt ihr die Dosen auch so lassen, wie sie sind, aber wir fanden es schöner, wenn wir sie noch bunt bekleben. Wir haben buntes Papier genommen und zurecht geschnitten. Anschließend das Papier mit einem Kleber an den Dosen festgeklebt und trocknen lassen.

DIY Kegel

In der Zeit habe ich den Kindern auf einer Vorlage auch noch einen Kegel aufs bunte Papier gemalt und sie haben diesen ausgeschnitten und zusätzlich auf ihre fertigen Dosen geklebt. Den Schritt kann man natürlich auch weg lassen.

DIY Kegel

Dann benötigt man nur noch einen soften Ball und es kann los gehen mit einer schönen Kegel Partie.

Eine weitere schöne Spielzeug Bastelidee:

Fangspiel

Kindergeburtstag Einladungen III

Wieder ist ein Jahr rum und zum 8. Geburtstag haben wir Nagellack Flaschen als Einladungen gebastelt.

Kindergeburtstag Einladungen III

Eine schöne Bastelanregung für euch, falls eure Mädchen auch eine “Beauty Party” machen wollen. Wir werden Glitzer Tattoos machen, Fingernägel lackieren, Haarkreide benutzen, Body Scrub & Badesalz selbst produzieren, uns schick anziehen und mit den Einwegkameras tolle Fotos machen und am Ende mit einer Kinderdisco die Party beenden.

Kindergeburtstag Einladungen III

Für die Einladungen benötigt man nicht viel Zubehör. Sie sind schnell gebastelt und sehen schön aus.

Kindergeburtstag Einladungen III

Für Kindergeburtstag Einladungen III braucht man:

  • buntes Tonpapier nach Wahl
  • Schere
  • Bleistift (optional)
  • Lineal (optional)
  • Masking Tapes (nach Wahl)
  • selbstklebende Glitzersteine
  • Basteltischdecke (optional)

Kindergeburtstag Einladungen III

So werden sie gemacht:

Wer mag kann mit Hilfe eines Lineals und Bleistift die Nagellack Flasche vorzeichnen, damit das Kind es besser ausschneiden kann. Anschließend werden die Flaschen und Deckel mit den Masking Tapes nach Wahl und Glitzersteinen beklebt.

Kindergeburtstag Einladungen III

Wir haben dieses Mal den Einladungstext mit dem Computer geschrieben und hinten aufgeklebt.

Kindergeburtstag Einladungen III

Weitere Anregungen zum Basteln von Einladungen:

 

Merken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

Weihnachtskugeln Weihnachtskarten

Wir schicken in der Adventszeit gerne selbstgestaltete & geschriebene Karten und so ist die Version Weihnachtskugeln Weihnachtskarten entstanden.

Weihnachtskugeln Weihnachtskarten

Ich sammele immer Knöpfe von Kleidung die kaputt ist oder kaufe auch mal ab und zu welche, wenn ich etwas für die Kinder nähe und so entstand die Idee, daraus doch einfach ein paar Weihnachtskugeln zu machen.

An Zubehör braucht man nur:

Weihnachtskugeln Weihnachtskarten

Weihnachtskugeln Weihnachtskarten – die Anleitung:

Zuerst sucht man sich verschiedene Knöpfe aus und klebt diese dann mit einem Bastelkleber auf die leeren Karten. Mit dem Fineliner werden dann Schüre dazu gemalt und ein Text darauf geschrieben.

Weihnachtskugeln Weihnachtskarten

Nur noch alles trocknen lassen und fertig ist eine individuell gestaltete Weihnachtskarte für Freunde, Bekannte und die Familie.

*Affiliate Link → ihr unterstützt mich, wenn Ihr über diesen Link eine Bestellung aufgebt. Nach getätigtem Kauf wird mir eine kleine Provision ausgezahlt. Euch entstehen keine Mehrkosten.

Weitere Weihnachtskarten:

Rentier Weihnachtskarten

Rudolf Weihnachtskarten

Kerzen Weihnachtskarten

Weihnachtsbaum Weihnachtskarten

Best of Weihnachten

Meine liebste Jahreszeit, abgesehen vom Sommer, ist die Weihnachtszeit und da war schon längst ein “Best of Weihnachten” fällig.

Best of Weihnachten

Denn zu diesem Thema haben wir hier zu Hause schon ganz viel gebastelt und gebacken. Also hier die Highlights zum Bereich “Food” & “DIY” rund um Weihnachten und die Adventszeit. Tolle Anleitungen zum basteln und tolle Rezepte zum nachbacken.

→ FOOD

Spekulatius Cheesecake

Zimt Schand Plätzchen

Witwenküsse

Grundteig Plätzchen

klassischer Plätzchenteig

Nuss Makronen

Best of Weihnachten

Rudolf das Rocher Rentier

Weihnachtsmänner

Weihnachtsbäume

Glubschi Sterne

Butterkeks Häuser

Rudolf Rentier Plätzchen

Best of Weihnachten

→ DIY

Weihnachtsbaum Weihnachtskarten

Rentier Weihnachtskarten

Kerzen Weihnachtskarten

Eiskristall Windlicht

Schnee Windlicht

Best of Weihnachten

Brottütensterne

Abschneidkalender

Adventskalender

weihnachtlicher Türkranz

Tannenbäume aus Eierkartons

Best of Weihnachten

Weitere “Best of” Themen:

Best of Suppen

Best of Spargel

Best of Drinks

Best of Frühling

Best of Waffeln

Best of Halloween

Rudolf Weihnachtskarten

Letztes Jahr haben wir schon tolle Rentier Weihnachtskarten gebastelt und dieses Jahr gibt’s eine neue Version der Rudolf Weihnachtskarten.

Rudolf Weihnachtskarten

Diesmal mit roter Pompom Puschelnase.

Rudolf Weihnachtskarten

An Zubehör braucht man nur:

Rudolf Weihnachtskarten

Rudolf Weihnachtskarten – die Anleitung:

Auf die Karte vorne mit dem Kleber die rote Pompom Nase festkleben und trocknen lassen. Anschließend mit dem Stift selbst die Augen und das Geweih malen. Noch mit Text versehen und fertig ist eine selbst gebastelte Weihnachtskarte. Die finden wir nämlich immer viel persönlicher als gekaufte Karten und so wird ein verregneter Nachmittag zu einer schönen Bastelsession.

Rudolf Weihnachtskarten

*Affiliate Link → ihr unterstützt mich, wenn Ihr über diesen Link eine Bestellung aufgebt. Nach getätigtem Kauf wird mir eine kleine Provision ausgezahlt. Euch entstehen keine Mehrkosten.

Weitere Weihnachtskarten:

Rentier Weihnachtskarten

Kerzen Weihnachtskarten

Weihnachtsbaum Weihnachtskarten

Fangspiel aus Papierrollen

Das Fangspiel aus Papierrollen ist eine ganz schnelle Bastelanleitung, die auch danach noch toll die Kinder beschäftigt.

Fangspiel aus Papierrollen

Einige kennen das Spiel bestimmt noch.

Man benötigt an Zubehör:

  • leere Klorollen oder Küchenpapierrollen
  • buntes Papier (optional)
  • bunte Stifte (optional)
  • Kleine Schere / Messer (hier müssen die Eltern helfen!)
  • 1 Faden / Wolle / Gummiband
  • 1 Holz- oder Plastikugel

Fangspiel aus Papierrollen

Falls ihr keine leeren Klorollen habt, könnt ihr auch leere Küchenpapierrollen verwenden. Diese könnt ihr entweder mit buntem Papier bekleben oder alternativ mit bunten Stiften anmalen. Natürlich können sie auch einfach so bleiben wie sie sind. Bunt sieht es nur schöner aus.

Nun wird mit einer Schere oder Messer ein kleines Loch durch die Rolle gebohrt und ein Stück Faden, Wolle oder Gummiband daran fest geknotet. Das Loch sollten die Eltern übernehmen.

An dem anderen Ende des Bandes wird eine Holz- oder Plastikkugel fest geknotet. Fertig ist das Spiel.

Jetzt muss man versuchen die Kugel mit der Rolle aufzufangen.