Ofenkartoffeln

Ofenkartoffeln gehören bei uns jetzt in der Grillsaison definitiv dazu.

Ofenkartoffeln

Sie lassen sich perfekt vorbereiten, schmecken Klein und Groß und die Kinder können bei der Vorarbeit super helfen.

Ofenkartoffeln

Eine super einfache und alltagstaugliche Beilage. 

Für Ofenkartoffeln benötigst du:

  • Kartoffeln (vorwiegend festkochend)
  • Kräuter nach Wahl
  • Salz
  • Olivenöl / Kokosöl
  • Knoblauch (optional)
Ofenkartoffeln

Die Kartoffeln kurz abwaschen, falls sie noch nicht sauber sind. Dann die Kartoffeln mit einem Messer halbieren und anschließend in Spalten schneiden. Alle Kartoffeln in eine Auflaufform, Schüssel oder direkt aufs Blech geben. Jetzt Olivenöl oder alternativ aufgewärmtes Kokosöl darüber geben und etwas würzen. Wir verwenden hier gerne neben Salz noch Paprikapulver, Currypulver und Knoblauch.

Ofenkartoffeln

Dann geben wir noch frische Kräuter aus dem Garten dazu. Hier passt super: 

  • Rosmarin
  • Thymian
  • Oregano
Ofenkartoffeln

Den Backofen auf 200°C Ober-/Unterhitze vorheizen und für ca. 25-30 Min. in den Backofen geben. Zwischendurch immer mal kurz die Tür auf machen, dass die Luft entweichen kann und die Kartoffeln gerne auch mal umrühren, so dass sie von allen Seiten kross werden.

Perfekt schmeckt dazu jetzt noch ein leckerer Dip oder eine aromatische selbst gemacht Butter: