Gehäkelte Bärchenmütze

Die gehäkelte Bärchenmütze sieht total niedlich aus & ist schnell gehäkelt. Ideal auch für Häkelanfänger und ein schönes selbst gemachtes Geschenk oder als Equipment für ein Newborn Shooting.

Gehäkelte Bärchenmütze

Ihr benötigt für die “Gehäkelte Bärchenmütze”:

  • Häkelnadel 6mm
  • 50g Wolle (Lauflänge 55m / 50g)
  • 1 Wollnadel
  • 1 Schere

 

→ Meine verwendete Häkelnadel*

→ Als Wolle verwende ich für Kinder & Babys gerne “Merino Mix”.

Gehäkelte Bärchenmütze

Benötigte Häkel-Skills:

  • Anfangsschlinge
  • Luftmaschen (Lm.)
  • feste Maschen (fM)
  • Kettmaschen (Km.)
  • Stäbchen (Stb.)
  • Fadenring / Magic Loop

Gehäkelte Bärchenmütze

Häkelanleitung für die gehäkelte Bärchenmütze:

 

Anfangsschlinge – 4 Lm. – zu Ring verbinden indem man in die 1. Masche einsticht & mit einer Km. endet.

3 Lm. (immer als 1 Ersatzstäbchen zählen) – 11 weitere St. in das Loch häkeln = 12 St. nach dieser Runde. In die 3. Lm. einstechen & mit 1 Km. abschließen.

Faden straff ziehen, damit sich das Loch zusammen zieht.

 

Verdoppeln:

3 Lm. häkeln & anschließend 1 St. mit in die gleiche Masche häkeln. In dieser Runde in jede Masche 2 St. häkeln. Am Ende der Runde haben wir dann 24 St. Wieder mit 1 Km. in der 3. Anfangsluftmasche abschließen.

 

Jede 2. Masche verdoppeln:

3 Lm. häkeln. Diese zählen wieder als 1 St. In die nächste Masche 2 St. häkeln, dann wieder 1 St., 2 St. etc. Wir verdoppeln also jede 2. Masche. Am Ende der Runde haben wir dann 36 St. Mit 1 Km. in der 3. Anfangsluftmasche abschließen.

 

Jede 12. Masche verdoppeln:

3 Lm. häkeln. Diese zählen wieder als 1 St. In jede 12. Masche häkelt man jetzt 2 ganze St. Wir haben also 3x in dieser Runde verdoppelt & haben am Ende der Runde 39 Maschen. Mit 1 Km. in der 3. Anfangsluftmasche enden.

 

Jetzt folgen 3 Runden, wo in jede Masche 1 St. gehäkelt wird. Diese Runden immer mit 3 Lm. beginnen & mit 1 Km. beenden.

 

Rand:

Für den Rand jetzt 2 Runden fM. häkeln. Die Runde immer mit 1 Lm. beginnen & mit 1 Km. enden. Alle abgeschnittenen Fäden mit einer Wollnadel vernähen!

 

Öhrchen:

Dazu 1 Fadenring oder Magic Loop machen. In diesen Fadenring werden 6 fM. gehäkelt. Am Faden ziehen, dass sich der Ring fest schließt. Mit einer Km. abschließen. Die Maschen werden jetzt verdoppelt. Dazu in die 1. fM. 2 fM. häkeln und das bei jeder der 6 fM. machen. Somit enden wir mit 12 fM. und schließen mit 1 Km. die Runde. Faden anschließend lang genug abschneiden, damit die Öhrchen dann in die Mütze mit Hilfe einer Wollnadel vernäht werden können.

Das ganze 2x machen, damit wir 2 Öhrchen für die Mütze haben.

Alle noch überstehenden Fäden mit der Wollnadel vernähen oder mit der Häkelnadel verstecken und anschließend abschneiden.

Gehäkelte Bärchenmütze

Ideal dazu passt die gehäkelte Wickelhose für Babys.

Gehäkelte Wickelhose für Babys

gehäkelte Wickelhose für Babys

*Affiliate Link → ihr unterstützt mich, wenn Ihr über diesen Link eine Bestellung aufgebt. Nach getätigtem Kauf wird mir eine kleine Provision ausgezahlt. Euch entstehen keine Mehrkosten.

 

 

 

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

Geburtsvorbereitende Maßnahmen

Geburtsvorbereitende Maßnahmen sollte natürlich nur nach Absprache mit eurem Frauenarzt / Hebamme erfolgen.

Geburtsvorbereitende Maßnahmen

Und auch erst ab einer bestimmten Schwangerschaftswoche, um nicht vorzeitige Wehen auszulösen.

Aber ich fand es ganz sinnvoll, diese geburtsvorbereitenden Maßnahmen für euch aufzulisten. Natürlich ist das nicht für jeden was. So muss jede Frau für sich selbst rausfinden, was sie für sinnvoll erachtet und anwenden möchte (nach vorheriger Absprache), und was nicht.

Ich persönlich habe bei den bisherigen Geburten und auch jetzt keine Damm Massage angewendet und ausprobiert. Jedem das seine…

Geburtsvorbereitende Maßnahmen:

  • Himbeerblätter Tee
  • kein Zucker & kein Weizen
  • Leinsamen
  • Damm Massage
  • Akupunktur
  • Heublumendampfbad

Geburtsvorbereitende Maßnahmen

 

Im Detail:

→ Himbeerblätter Tee

  • lockert den Beckenboden
  • lockert die Muskulatur im Unterleib
  • entschlackt
  • entgiftet
  • mildert das Schmerzempfinden
  • unterstützt eine regelmäßige Darmtätigkeit
  • regt den Stoffwechsel an

» Ab der 34. SSW 1-2 Tassen Himbeerblätter Tee* täglich. Ab der 39. SSW 3-4 Tassen davon am Tag

Geburtsvorbereitende Maßnahmen

 

→ Kein Zucker & kein Weizen

  • ca. 5 Wochen vor der Geburt produziert der Körper das Gewebshormon Prostaglandin – wichtig für die Verkürzung des Muttermundes und erste Wehen. Durch Zucker & Weizen erhöht sich der Blutzuckerspiegel im Körper und die Produktion des Gewebshormons wird gehemmt → Wehen werden also gehemmt

» Ab der 34. SSW auf Zucker & Weizen verzichten

 

→ Leinsamen geschrotet

  • beugen Verstopfung vor
  • können die Geburt beschleunigen
  • hat eine sehr gute Wirkung auf die Schleimhäute
  • erleichtern dem Kind den Weg durch den Geburtskanal durch Sekretbildung

» Ab der 35. SSW 1-2 EL geschrotete Leinsamen täglich zum Joghurt/Müsli oder mit viel Flüssigkeit pur

Geburtsvorbereitende Maßnahmen

 

→ Damm Massage

  • Förderung der Durchblutung des Dammgewebes
  • Gewebe wird durch Massage mit dem passenden Damm Massage Öl* geschmeidiger
  • Reduzierung von Rissen während der Geburt

» Ab der 34. SSW 1-2x pro Woche nach Anleitungen

 

→ Akupunktur

  • Entspannungszustand wird erhöht
  • fördert die Reifung des Muttermundes
  • kann die Dauer der Eröffnungsphase um bis zu 2h reduzieren

» Ab der 36. SSW 1x pro Woche von geschulten Hebammen

 

→ Heublumendampfbad

  • lockert den Beckenboden
  • bereitet den Damm auf die Geburt vor
  • kann Wehen auslösen
  • macht das Gewebe weich

» Ab der 38. SSW 1-2x wöchentlich Heublumen* als Dampfbad anwenden

 

ACHTUNG:

Da ich kein Arzt bin, bitte alles vorher mit dem Frauenarzt oder der Hebamme des Vertrauens absprechen. Die Maßnahmen hängen ja auch davon ab, wie weit man schon ist, wie die Schwangerschaft bisher verlief und wie man die Geburt plant. Ob als Geburt zu Hause, im Geburtshaus oder im Krankenhaus.

Kliniktasche noch nicht gepackt?? Dann findet ihr hier eine tolle Checkliste.

Packliste Kliniktasche für die Geburt

 

*Affiliate Link → ihr unterstützt mich, wenn Ihr über diesen Link eine Bestellung aufgebt. Nach getätigtem Kauf wird mir eine kleine Provision ausgezahlt. Euch entstehen keine Mehrkosten.

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

Gehäkelte Wickelhose für Babys

Der Nestbautrieb setzt so langsam ein, so dass ich die freie Zeit genutzt habe, um eine gehäkelte Wickelhose für Babys anzufertigen.

Gehäkelte Wickelhose für Babys

Da sie in der Größe “Newborn” ist, geht dies wirklich ganz schnell. Das Bündchen ist so gehäkelt, dass es auch ein bißchen mit wächst und von der Breite her, etwas variabel ist.

Ihr benötigt für die “Gehäkelte Wickelhose für Babys”:

  • Häkelnadel 4mm
  • 50g Wolle
  • 1 Wollnadel
  • 1 Schere
  • 1 Knopf eurer Wahl

Benötigte Häkel-Skills:

  • Anfangsschlinge
  • Luftmaschen (Lm.)
  • feste Maschen (fM)
  • Kettmaschen (Km.)
  • Doppelstäbchen (DStb.)
  • Stäbchen (Stb.)

Gehäkelte Wickelhose für Babys

→ Meine verwendete Häkelnadel*

→ Meine verwendete Merino Mix Wolle*

Gehäkelte Wickelhose für Babys

Anleitung Kurzform für die gehäkelte Wickelhose für Babys:

→ Verschluss

  • 1 Anfangsschlinge
  • 55 Lm.
  • in der 2. Maschen starten – 54 fM – Arbeit wenden
  • 4 Lm. –  54 DStb. – Arbeit wenden
  • 1 Lm. – 54 fM – 1 Km. – Sichern – Abschneiden – Vernähen

 

  • In die 15. Masche von re. Faden neu anschlingen
  • 3 Lm – 24 Stb. – Arbeit wenden
  • 1 Lm – 24 fM – Arbeit wenden
  • 3 Lm – 24 Stb. – Arbeit wenden
  • 1 Lm – 24 fM – Arbeit wenden
  • 3 Lm – 24 Stb. – Arbeit wenden
  • 1 Lm – 24 fM – Arbeit wenden

 

→ Abnahmen

  • 3 Lm. – erste beiden Stb. zusammen abmaschen – 20 Stb. – letzten beiden Maschen wieder zusammen als Stb. abmaschen – Arbeit wenden (= 22 Maschen)
  • 1 Lm. – erste beiden fM zusammen abmaschen – 18 fM – letzten beiden Maschen wieder zusammen als fM abmaschen – Arbeit wenden (= 20 Maschen)
  • 3 Lm. – erste beiden Stb. zusammen abmaschen – 16 Stb. – letzten beiden Maschen wieder zusammen als Stb. abmaschen – Arbeit wenden (= 18 Maschen)
  • 1 Lm. – erste beiden fM zusammen abmaschen – 14 fM – letzten beiden Maschen wieder zusammen als fM abmaschen – Arbeit wenden (= 16 Maschen)
  • 3 Lm. – erste beiden Stb. zusammen abmaschen – 12 Stb. – letzten beiden Maschen wieder zusammen als Stb. abmaschen – Arbeit wenden (= 14 Maschen)

 

  • 1 Lm. – 14 fM – Arbeit wenden
  • 3 Lm. – 14 Stb. – Arbeit wenden
  • 1 Lm. – 14 fM – Arbeit wenden
  • 3 Lm. – 14 Stb. – Arbeit wenden
  • 1 Lm. – 14 fM – Arbeit wenden
  • 3 Lm. – 14 Stb. – Arbeit wenden
  • 1 Lm. – 14 fM – Arbeit wenden

 

→ Zunahme

  • 3 Lm. – 2 Stb. in die 1. Masche – 13 Stb. – Arbeit wenden (= 15 Maschen)
  • 1 Lm. – 2 fM in die 1. Masche – 14 fM – Arbeit wenden (= 16 Maschen)
  • 3 Lm. – 16 Stb. – Arbeit wenden
  • 1 Lm. – 16 fM – Arbeit wenden
  • 3 Lm. – 16 Stb. – Arbeit wenden

 

→ Rand versäubern

  • 2x komplett außen rum in fM häkeln
  • nach den 2 Runden komplett herum mit 1 Km. abschließen
  • alle losen Fäden mit 1 Wollnadel in den Maschen vernähen – abschneiden

 

Gehäkelte Wickelhose für Babys

 

→ Knopf annähen

  • 1 Knopf eurer Wahl mit der Wollnadel und einem Faden in der gleichen Farbe annähen

Gehäkelte Wickelhose für Babys

 

Ausführliche Anleitung für die gehäkelte Wickelhose für Babys:

In der gewünschten Woll-Farbe die Arbeit mit 1  Anfangsschlinge beginnen und nun 55 Luftmaschen häkeln.

In die 2. Masche von der Häkelnadel, kommt nun die erste feste Masche. Bis zum Ende der Reihe 54 feste Maschen häkeln & die Arbeit wenden.

Anschließend 4 Luftmaschen häkeln und je 1 doppeltes Stäbchen in jede feste Masche. Da dies der Verschluss wird, eignen sich die doppelten Stäbchen, um später die Breite variieren zu können. So passt es Neugeborenen, wie auch etwas größeren Babys.

Nach den 54 Doppelstäbchen die Arbeit wieder wenden. 1 Luftmasche & die Reihe zurück 54 feste Maschen häkeln. In die letzte Masche (54.) kommt 1 Kettmasche. Anschließend den Faden sichern, abschneiden und am Ende mit einer Wollnadel vernähen.

In die 15. Masche von rechts den Faden neu anschlingen. Die neue Runde beginnt mit 3 Luftmaschen & dann 24 Stäbchen ab dieser Stelle. Arbeit wenden, 1 Luftmasche sowie 24 feste Maschen häkeln. Arbeit wenden. 3 Luftmaschen & 24 Stäbchen. Arbeit wenden. 1 Luftmasche & 24 feste Maschen. Arbeit wenden. 3 Luftmaschen & 24 Stäbchen. Arbeit wenden. 1 Luftmasche & 24 feste Maschen. Arbeit wenden.

Jetzt wird das Höschen enger gemacht. 3 Luftmaschen häkeln. Die ersten beiden Stäbchen werden nun gemeinsam abgemascht. Anschließend 20 normale Stäbchen häkeln und die letzten beiden Maschen wieder zusammen als Stäbchen abmaschen. Wir sind bei 22 Maschen angekommen. Arbeit wenden. 1 Luftmasche. Die ersten beiden festen Maschen werden jetzt miteinander abgemascht. 18 feste Maschen häkeln. Die letzten beiden Maschen werden wieder zusammen abgemascht. 20 Maschen sind jetzt noch übrig. Arbeit wieder wenden. 3 Luftmaschen. Die ersten beiden Stäbchen werden nun gemeinsam abgemascht. Anschließend normal Stäbchen häkeln und die letzten beiden Maschen wieder zusammen als Stäbchen abmaschen. Arbeit wenden. 1 Luftmasche. Die ersten beiden festen Maschen werden jetzt miteinander abgemascht. Feste Maschen häkeln. Die letzten beiden Maschen werden wieder zusammen abgemascht. 3 Luftmaschen. Die ersten beiden Stäbchen werden nun gemeinsam abgemascht. Anschließend normal Stäbchen häkeln und die letzten beiden Maschen wieder zusammen als Stäbchen abmaschen. Arbeit wenden. Wir sind jetzt bei 14 Maschen angekommen.

1 Luftmasche. Je 1 feste Masche in die 14 Maschen. 3 Luftmaschen. Je 1 Stäbchen in jede Masche. 1 Luftmasche. Je 1 feste Masche in die 14 Maschen. 3 Luftmaschen. Je 1 Stäbchen in jede Masche. 1 Luftmasche. Je 1 feste Masche in die 14 Maschen. 3 Luftmaschen. Je 1 Stäbchen in jede Masche. 1 Luftmasche. Je 1 feste Masche in die 14 Maschen.

Wir werden wieder etwas breiter. 3 Luftmaschen. In die 1. Masche kommen nun 2 Stäbchen. Anschließend je 1 Stäbchen in jede Masche bis zum Ende. Am Ende haben wir 15 Maschen gehäkelt. Arbeit wenden. 1 Luftmasche. 2 feste Maschen in die 1 Masche. Je 1 feste Masche in jede Masche bis zum Ende. Am Ende haben wir 16 Maschen gehäkelt.

3 Luftmaschen, 16 Stäbchen. Arbeit wenden. 1 Luftmasche, 16 feste Maschen. Arbeit wenden. 3 Luftmaschen, 16 Stäbchen. Arbeit wenden.

Jetzt ist die Hose an sich fertig gehäkelt. Nun geht es nur noch an die Verschönerung vom Rand. Dazu werden einfach 2x komplette Runden als feste Maschen um den ganzen Rand gehäkelt. Die Ränder können ausgearbeitet werden, indem man da immer 2 feste Maschen eine eine häkelt. Mit einer Kettmasche enden, den Faden sichern, abschneiden und alle noch vorhandenen Fäden mit einer Wollnadel vernähen.

Das Höschen zusammen legen und den Knopf an der passenden Stelle positionieren. Anschließend mit dem gleichen Faden den Knopf fest nähen und die beiden Verschlussenden verschließen.

Gehäkelte Wickelhose für Babys

*Affiliate Link → ihr unterstützt mich, wenn Ihr über diesen Link eine Bestellung aufgebt. Nach getätigtem Kauf wird mir eine kleine Provision ausgezahlt. Euch entstehen keine Mehrkosten.

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken