Gute Besserung Karte

In nicht mal 5 Minuten ist diese persönliche Gute Besserung Karte gebastelt.

Gute Besserung Karte

Sie kann individuell gestaltet werden und benötigt nur wenig Zubehör, um jemanden eine Freude zu machen und ihm “Gute Besserung” zu wünschen. 

Gute Besserung Karte

An Zubehör braucht man:

Gute Besserung Karte

Gute Besserung Karte – die Anleitung:

Ihr nehmt euch eure Karte zur Hand und klebt das Pflaster darauf. Wir haben uns jetzt in dem Fall für die Mitte entschieden.

Gute Besserung Karte

Anschließend wird aus dem Pflaster mit dem Fineliner ein Männchen gemalt und “Gute Besserung” oder “Get well soon” oder ähnliches darauf geschrieben. 

Gute Besserung Karte

Innen kommen dann eure Wünsche und persönlicher Text rein und fertig ist eine kleine Aufmerksamkeit, die mit Liebe gebastelt wurde.

*Affiliate Link → ihr unterstützt mich, wenn Ihr über diesen Link eine Bestellung aufgebt. Nach getätigtem Kauf wird mir eine kleine Provision ausgezahlt. Euch entstehen keine Mehrkosten.

Weitere schöne DIY Karten: